Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Compact Disc Produced by Tobias Kegel. Audio Compact Disc  Audio-CD (Audio Compact Disc, Digital-Audio-CD oder kurz CD-DA) ein optischer Massenspeicher,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Compact Disc Produced by Tobias Kegel. Audio Compact Disc  Audio-CD (Audio Compact Disc, Digital-Audio-CD oder kurz CD-DA) ein optischer Massenspeicher,"—  Präsentation transkript:

1 Compact Disc Produced by Tobias Kegel

2 Audio Compact Disc  Audio-CD (Audio Compact Disc, Digital-Audio-CD oder kurz CD-DA) ein optischer Massenspeicher, der seit 1979 von Philips und Sony zur digitalen Speicherung von Musik entwickelt wurde und die Schallplatte als wichtigstes zum Verkauf bestimmtes Medium von aufgezeichneten Sprach- und Musikaufnahmen ablöste

3 Abtastung  Abtasten einer CD erfolgt mittels einer Laserdiode, CD wird nur von unten gelesen  Laserstrahl wird an der CD reflektiert und mit einem halbdurchlässigen Spiegel in eine Fotodiode gebündelt  Wenn der Laser auf Pit oder Land trifft, kommen zwei Teilwellen zurück  Fotodiode registriert nur dann eine Helligkeitsschwankung, wenn von Pit auf Land umgeschaltet wird  CDs werden von der Oberseite gepresst, sind die Pits (Vertiefungen) auf der Unterseite als Hügel zu erkennen, die Lands (Erhöhungen) als Vertiefungen

4 CD Formate Typ / Bezeichn ung Anz. Sektoren Kapazität Daten 2048 Byte/Sektor Kapazität Audio 2352 Byte/Sektor in MBin MiBin MBin MiBin min Visitenkart en-CD ca. 20– cm ,536≈ 184,6222,264≈ 212,023 „540 MB“ ,608≈ 553,7666,792≈ 635,963 „640 MB“ ,984≈ 650,3783,216≈ 746,974 „700 MB“ ,280≈ 703,1846,720≈ 807,480 „800 MB“ ,440≈ 791,0952,560≈ 908,490 „900 MB“ ,384≈ 870,11047,816≈ 999,399

5 Geschichte  1969 erste Idee der Compact Disc vom holländischen Physiker Klaas Compaan  1979 erster Prototyp einer CD von Philips, Zusammenarbeit mit Sony  1982 Einführung der CD in Europa und Japan; 1983 in den USA

6 Aufbau & Herstellung CDs bestehen aus Plastikgranulat, dieses wird erhitzt und gepresst durch die Pressmatritze (Schablone) bekommt die CD beim pressen ihre Vertiefungen CD bekommt eine Aluminiumschicht, damit sie gelesen werden kann Über die Aluminiumschicht kommt ein Klarlack, der vor Kratzer schützt


Herunterladen ppt "Compact Disc Produced by Tobias Kegel. Audio Compact Disc  Audio-CD (Audio Compact Disc, Digital-Audio-CD oder kurz CD-DA) ein optischer Massenspeicher,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen