Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Speichermedien Tamara Prenner 1. Speichermedien 2 USB STICK Die Speicherstifte, die über den USB -Anschluss mit dem Rechner verbunden werden, sind klein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Speichermedien Tamara Prenner 1. Speichermedien 2 USB STICK Die Speicherstifte, die über den USB -Anschluss mit dem Rechner verbunden werden, sind klein."—  Präsentation transkript:

1 Speichermedien Tamara Prenner 1

2 Speichermedien 2 USB STICK Die Speicherstifte, die über den USB -Anschluss mit dem Rechner verbunden werden, sind klein und recht kostengünstig in der Anschaffung. Ihr Einsatzbereich ist aber eher die kurzfristige Datensicherung und der Datentransport, da sie gegenüber der CD-ROM oder DVD als Archivierungsmedium zu teuer sind. Speichersticks können mehrere Gigabyte speichern.

3 Speichermedien Tamara Prenner 3 Speicherkarten Eine Speicherkarte, manchmal auch Flash Card oder Memory Card genannt, ist ein kompaktes, wiederbeschreibbares Speichermedium, auf dem beliebige Daten wie Text, Bilder, Audio und Video gespeichert werden können. Die Daten werden mittels der Flash- Speicher-Technik gespeichert. Verwendet werden sie für kleine, mobile Geräte wie Digitalkameras oder Mobiltelefone, aber auch zum Datentransport.

4 Speichermedien Tamara Prenner 4 CD Die Compact Disc (kurz: CD, engl. kompakte Scheibe) ist ein optischer Speicher, der Anfang der 1980er Jahre zur digitalen Speicherung von Musik von Philips und PolyGram in Zusammenarbeit mit dem Chemiekonzern Bayer eingeführt wurde (Audio-CD) und die Schallplatte ablösen sollte. Später wurde das Format der Compact Disc erweitert, um nicht nur Musik abspeichern zu können. Als CD-ROM wird sie seitdem auch zur Speicherung von Daten für Computer eingesetzt. Auf einer CD können ca. 800 MB gespeichert werden. CD-RWs (wiederbeschreibbare CDs) können auch mehrfach beschrieben werden.

5 Speichermedien Tamara Prenner 5 Die DVD ist ein digitales Speichermedium, das einer CD ähnelt, aber über eine deutlich höhere Speicherkapazität verfügt. Sie zählt zu den optischen Datenspeichern. DVD ist die Abkürzung von Digital Versatile Disc. Auf eine DVD werden häufig Filme gespeichert. Die Speicherkapazität beträgt ca. 4,7 GB. Eine DVD bis zu vier Datenspeicherschichten haben eine Kapazität von 17 GB. DVD-RW (wiederbeschreibbare DVD) kann auch mehrfach beschrieben werden. Die Blu-ray Disc bedeutet wörtlich so viel wie blauer Strahl, was sich auf den violetten Lichtstrahl des verwendeten Lasers bezieht. Die Kapazität der Blu-ray Disc beträgt ca. 50 GB. DVD

6 Speichermedien Tamara Prenner 6 Festplatten Eine Festplatte ist ein ferromagnetisches Speichermedium der Computertechnik, welches binäre Daten auf die Oberfläche einer rotierenden Scheibe schreibt. Dazu wird die hartmagnetische Beschichtung der rotierenden Plattenoberfläche entsprechend der aufzuzeichnenden Information magnetisiert. Das Auslesen der Information erfolgt durch Abtastung der Magnetisierung der Plattenoberfläche mittels des Lesekopfes. Die Speicherkapazität beträgt mehrere hundert Gigabyte – manche haben bereits 1 Terabyte Speichervolumen.

7 Speichermedien Tamara Prenner 7 … weiter zum TEST!

8 Speichermedien Tamara Prenner 8 Um welches Speichermedium handelt es sich (Bild)? Diskette Speicherkarte Festplatte

9 Speichermedien Tamara Prenner 9 CD Speicherkarte Diskette Um welches Speichermedium handelt es sich (Bild)?

10 Speichermedien Tamara Prenner 10 Welches Speichermedium siehst du abgebildet? DVD CD USB-Stick

11 Speichermedien Tamara Prenner 11 Welches Speichergerät ist das? USB-Stick Festplatte Speicherkarte

12 Speichermedien Tamara Prenner 12 CD Speicherkarte Festplatte Um welches Speichermedium handelt es sich (Bild)?

13 Speichermedien Tamara Prenner 13 CD Diskette DVD Welches Speichermedium siehst du abgebildet?

14 Speichermedien Tamara Prenner 14 Leider falsch! Klicke hier um es noch einmal zu probieren!hier

15 Speichermedien Tamara Prenner 15 Das hast du toll gemacht Klicke hier um das Programm zu verlassen!hier Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht!


Herunterladen ppt "Speichermedien Tamara Prenner 1. Speichermedien 2 USB STICK Die Speicherstifte, die über den USB -Anschluss mit dem Rechner verbunden werden, sind klein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen