Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kaleidozyklen Körpergeometrie WS 2009 / 10 Prof. Dr. Peter Berger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kaleidozyklen Körpergeometrie WS 2009 / 10 Prof. Dr. Peter Berger."—  Präsentation transkript:

1 Kaleidozyklen Körpergeometrie WS 2009 / 10 Prof. Dr. Peter Berger

2 Gliederung 1. Was sind Kaleidozyklen 2. Arten von Kaleidozyklen 3. Animation 4. Der umstülpbare Würfel 5. Oloidsatz 6. Kaleidozyklen bauen

3 Was sind Kaleidozyklen Aus dem Griechischen: kálos: schön + eîdos: Form + kyklos: Ring Ring aus n kongruenten Dreieckspyramiden, wobei n gerade und größer gleich 6 Pyramiden an je zwei Kanten miteinander verbunden Scharnier Der Pyramidenring kann unendlich in sich gedreht werden, jede Pyramide zeigt sich dabei von allen Seiten

4 Arten von Kaleidozyklen Es gibt beliebig viele Kaleidozyklen Bsp.: KaleidozyklusDreieckeDreieckspyramide 8er offengleichseitigTetraeder 6er geschlossen 8er geschlossen gleichschenkligdreiseitige schiefe Pyramide 6er Gürtel, 8er Gürtel rechtwinkligrechtwinkligen Simplices "Umstülpgürtel"

5 Animation

6 Der umstülpbare Würfel 1929 von Paul Schatz entdeckt Würfel in drei Teile zerlegt: Zwei Riegelkörper und einen Würfelgürtel 6 Pyramiden aus rechtwinkligen Dreiecken Drittelung des Würfelvolumens Bewegung des Umstülpens: Inversion

7 Oloid Konvexe Hülle eines Zweikreisrollers

8 Oloidsatz Fixiert man beim Würfelgürtel ein Tetraeder, so überstreicht eine lange Kante eines der frei beweglichen Tetraeder beim Umstülpen stets genau die Oberfläche eines (Standard-)Oloids. (Berger: Körpergeometrie, WS 2009 / 10 )

9 Arbeitsauftrag Bastelt Kaleidozyklen Material:Bastelvorlagen Schere Kleber Geodreieck / Messer (Falzen) Karton (zur Unterlage)

10 Quellen Berger, P. (2009): Körpergeometrie – Skript zur Vorlesung. Pädagogische Hochschule Ludwigsburg. ( ) ( ) empler3d/index.html ( ) ( ) ( )


Herunterladen ppt "Kaleidozyklen Körpergeometrie WS 2009 / 10 Prof. Dr. Peter Berger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen