Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Generierung von Städten Die Esri CityEngine Universität zu Köln SS 15 Hauptseminar: Re-usable Content in 3D und Simulationssystemen Prof. Dr. Manfred Thaller.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Generierung von Städten Die Esri CityEngine Universität zu Köln SS 15 Hauptseminar: Re-usable Content in 3D und Simulationssystemen Prof. Dr. Manfred Thaller."—  Präsentation transkript:

1 Generierung von Städten Die Esri CityEngine Universität zu Köln SS 15 Hauptseminar: Re-usable Content in 3D und Simulationssystemen Prof. Dr. Manfred Thaller Referent: Lukas Kley

2 Aufbau 1. Was ist die CityEngine? 2. Fakten 3. Einsatzgebiete und Zielgruppe 4. Features 5. Funktionsweise 6. Praxis

3 1. Was ist die CityEngine? 3D-modeling Software => procedural modeling Spezialisiert auf große urbane Gebiete Entwickelt von Pascal Müller im Rahmen seines Studiums

4 2. Fakten Vertrieben von der Firma Esri seit 2011 Eingebettet in deren ArcGIS-Plattform 2014: Basic-Version 500$, Advanced- Version 4000$ Ca. 900 Mio. $ Jahresumsatz (2013)

5 3. Einsatzgebiete und Zielgruppe Einführungsvideo: /width/960/0/00:00:00?c=homepage &d=desktop /width/960/0/00:00:00?c=homepage &d=desktop

6 Geoinformationssysteme Stadtplanung Architektur Simulationen Film und Fernsehen Computerspiele

7 4. Features Import von GI-Systemen und automatische Stadtgenerierung aus den Daten =>

8 „City Wizard“ zur Generierung kompletter Städte aus vordefinierbaren Templates Texturgenerierung aus Fotos, anschließend automatische Zuweisung an passende Gebäude Sofort-Analysen von urbanen Messgrößen wie Bevölkerungsdichte etc. CityEngine-SDK zur Einbindung in Unity, Maya usw.

9 Import u.a. von Height-Maps und.3ds- Dateien (=> 3ds Max Modelle) Kreierte Inhalte können online geteilt werden: r/viewer.html?3dWebScene=86f a4c53bd3d5dde6b315dfe

10 5. Funktionsweise Am Beispiel der automatischen Straßenerzeugung Basierend auf dem Lindenmayer-System (L-System) Kollisionen mit anderen Straßenelementen und Wasserflächen werden zugelassen und behandelt

11 Kollisionsbehandlung der Straßenverläufe: Verhalten an Kreuzungen (Nearest Neighbour-Konzept)

12 Kollisionen mit Wasserflächen: Regelsystem zur Steuerung des Wachstumsverhaltens (z.B. Radial, Grid, International)

13 Praxis (s. Videos)

14 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

15 Quellen hannover.de/aga/fileadmin/aga/documents/pdf -files_aga2014/aga14_b2_5_sander.pdf hannover.de/aga/fileadmin/aga/documents/pdf -files_aga2014/aga14_b2_5_sander.pdf ne-lagorio/jack-dangermond-how-he-started- esri.html ne-lagorio/jack-dangermond-how-he-started- esri.html Der Semantic City Builder, Patrick Gunia ships-cityengine / ships-cityengine / https://github.com/Esri/esri-cityengine-sdk


Herunterladen ppt "Generierung von Städten Die Esri CityEngine Universität zu Köln SS 15 Hauptseminar: Re-usable Content in 3D und Simulationssystemen Prof. Dr. Manfred Thaller."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen