Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

zum Informationsabend Berufswahlprozess Herzlich willkommen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "zum Informationsabend Berufswahlprozess Herzlich willkommen."—  Präsentation transkript:

1

2 zum Informationsabend Berufswahlprozess Herzlich willkommen

3 DER Berufswahlprozess? Obligatorische Schulzeit vorbei. Das Ende...ist für die Schüler noch weit weg....ist durch andere Herausforderungen noch verdeckt....kommt eh, also warum planen? Eine Anleitung und Begleitung ist notwendig!

4 DER Berufswahlprozess? Die Bezirksschule hat mit den Anschlusslösungen einen dualen Bildungsauftrag: BerufslehreWeiterführende Schule BerufswahlWahl Schultyp Wahl Fachrichtung Frage......mit Berufsmaturität...ohne Berufsmaturität Blick auf......künftigen Beruf („hinter wf Schule)...Ausbildungsweg

5 DER Berufswahlprozess? BerufslehreWeiterführende Schule BewerbungsverfahrenÜbertrittsbedingungen! „Notendurchschnitt“ oder Aufnahmeprüfungen Bedeutung Zeugnis? Sachkompetenzen (Noten) Selbst- und Sozialkompetenzen letzte 2 Aussagen Schule/ganze OS-Zeit Sachkompetenzen (Noten) vom letzten Jahr (4. Bez)..und Bewerbungsunterlagen Schnupperberichte Eignungstests Bewerbungsgespräch rechtzeitige Anmeldung rechtzeitige Anmeldung Aufnahmeprüfung

6 DER Berufswahlprozess? BerufslehreWeiterführende Schule Früher Prozess!  Zuständigkeiten?  Unterstützung und Information? Initiative bei Lehrstellensuche durch Schüler 2 Möglichkeiten für Übertrittsberechtigung („Fricktaler Modell“) 1.Nach 1. Semester 4. Bez 2.Mit BAP ØBMA*4.4 FMS, WMS, IMS**4.4 Gymi4.7 (D, F, E, M, Ge, B, Ch, Mu+BG, evtl. L) * Aufnahmeprüfung ab 4.0 möglich ** Aufnahmeprüfung möglich

7 Berufswahlprozess

8 Berufswahlprozess Bez Muri Schule ★ SchülerIn  Eltern ★ ★ ★()★() ( ) ★ ★ ★★ ★()★()

9 Berufswahlprozess Bez Muri ( ) ★ ★ Berufswahltagebuch Bewerbungsschreiben ProWo (Berufe Muri+) ProWo (Besuch ask) Bewerbungsgespräche Zusammenarbeit mit ask Begleitgespräche KL

10 Meilensteine... Berufswahl-Lehrmittel / Begleitung

11 Meilensteine... Projektwoc he

12

13 Berufswahlprozess Bez Muri 07. Mai 2015Elternabend zum Berufswahlprozess in KLS Mai/JuniInfos an SchülerInnen zu „Ein Tag im Leben von...“ JuniInformation „Berufe Muri+“ vor So‘ferienAbgabe Anmeldungen Termine und Themen in der 2. Klasse

14 Berufswahlprozess Bez Muri August 2015Projektwoche (ProWo 2015) nach ProWoAbgabe der Arbeiten aus ProWo an Klassenlehrer in KLS während Sj.Arbeit mit dem Berufswahl-Lehrmittel im UnterrichtAufsetzen Bewerbungsschreiben ab ca. 2. Sem. (2016) Bewerbungsgespräche üben (ext. Referenten) Start Bewerbungen Termine und Themen in der 3. Klasse

15 Berufswahlprozess Bez Muri Sj.-BeginnInformationen zum letzten Schuljahr (SuS und Eltern) HerbstBesuchstage weiterführender Schulen (Option) während Sj.Weiterarbeit Berufswahl-Lehrmittel Begleitende Gespräche Februar 2017Voranmeldung weiterführende Schulen nach BAPdefinitive Anmeldung an Schulen Termine und Themen in der 4. Klasse

16 Besten Dank!..weiter mit Frau Limacher ASK - Beratungsdienste Kanton AG Standort Wohlen

17 Weiter geht es... B2aPeter Hochuli B2bSandra Sacher B2cAndrea Blunschi B2dKarin Klöckl...unterschiedlich.


Herunterladen ppt "zum Informationsabend Berufswahlprozess Herzlich willkommen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen