Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ELTERNABEND ZUM ÜBERGANG AN DIE WEITERFÜHRENDEN SCHULEN 12.11.08 FÜR ELTERN DER 4. KLASSEN Elternabend.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ELTERNABEND ZUM ÜBERGANG AN DIE WEITERFÜHRENDEN SCHULEN 12.11.08 FÜR ELTERN DER 4. KLASSEN Elternabend."—  Präsentation transkript:

1 ELTERNABEND ZUM ÜBERGANG AN DIE WEITERFÜHRENDEN SCHULEN FÜR ELTERN DER 4. KLASSEN Elternabend

2 Programm 1. Begrüßung und Vorstellen des Programms 2. Information über die Bestimmungen (AO-GS) 3. Vier-Ecken-Gespräch 4. Hinführung zur Gruppenarbeit 5. Gruppenarbeit (ca. 20 Minuten) 6. Vorstellen der Gruppenergebnisse 7. unterschiedliche Schülertypen 8. Kurzüberblick über das Schulsystem 9. Vorstellen der weiterführenden Schulen 10. Evaluation durch Fragebogen am Ausgang

3 Terminübersicht Übergang zu den weiterführenden Schulen Schuljahr 08/ Informationsabend für Klasse 4 a / 4 b Nov./Dez.081. Klassenkonferenz: Beratung der Lehrkräfte Vorschlag für Empfehlungen Beratungsgespräche zwischen Eltern und Klassenlehrerin am Elternsprechtag: Do, Di, Dezember 08Beschluss der Klassenkonferenz Nov Tag der offenen Tür Januar 09an den weiterführenden Schulen Erstellung der Empfehlung

4 Terminübersicht Januar 09Angebot an die Eltern zur weiteren Beratung KlassenlehrerIn spricht Termin mit Eltern ab Ausgabe der Zeugnisse Empfehlung der Schule Februar 09Anmeldung an den weiterführenden Schulen durch die Eltern Kontrolle der Anmeldungen durch KlassenlehrerIn: Wurden alle Kinder angemeldet?

5 Schulsystem in NRW

6 Unterschiedliche Schülertypen Hauptschule mehr handwerklich begabte Kinder Berufsvorstellung mehr im praxisorientierten Bereich(Handwerk, Wirtschaft, Technik, Dienstleistung, sozialer Bereich) Klassenlehrerprinzip Realschule mehr theoretisch begabte Kinder befriedigende Noten in der Grundschule Berufsvorstellung mehr im kaufmännischen, sprachlichen, technischen und sozialen Bereich Anpassungsfähigkeit an das Fachlehrerprinzip

7 Unterschiedliche Schülertypen Gymnasium theoretisch begabte Kinder lernwillig und leistungsbereit gute bis sehr gute Noten in der Grundschule Berufsvorstellung im akademischen Bereich Anpassungsfähigkeit an das Fachlehrerprinzip Gesamtschule Alle Kinder können nach der Grundschule die Gesamtschule besuchen

8 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "ELTERNABEND ZUM ÜBERGANG AN DIE WEITERFÜHRENDEN SCHULEN 12.11.08 FÜR ELTERN DER 4. KLASSEN Elternabend."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen