Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CRYPTO-PARTY. I CH MÖCHTE EINE S PIEL SPIELEN … Minicomputer in Handys Mehrere Geheimdienste in der Welt haben Minicomputer in Handys genutzt, um SMS,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CRYPTO-PARTY. I CH MÖCHTE EINE S PIEL SPIELEN … Minicomputer in Handys Mehrere Geheimdienste in der Welt haben Minicomputer in Handys genutzt, um SMS,"—  Präsentation transkript:

1 CRYPTO-PARTY

2 I CH MÖCHTE EINE S PIEL SPIELEN …

3 Minicomputer in Handys Mehrere Geheimdienste in der Welt haben Minicomputer in Handys genutzt, um SMS, Gespräche und Datenübertragungen weiterzuleiten und den Aufenthaltsort der Personen zu ermitteln. Gegen die Aktivitäten dieser Minicomputer gibt es bis heute keine wirksame Gegenmethode. Sie funktionieren unabhängig davon, welches Handy oder welches Betriebssystem (Android, IOS, Windows Phone, …) verwendet wird. X-FACTOR: FALL 1 1

4 NSA und Terroristen Die NSA sagt, dass ich ein Terrorist bin. X-FACTOR: FALL 2 2

5 D Mit D s kann man verschlüsselt Daten übertragen. Es ist die einzige zugelassene Möglichkeit, juristisch relevanten Schriftverkehr wie Verträge zwischen Firmen durchzuführen. Allerdings werden sie auf den Servern der D Anbietern entschlüsselt und stehen dort dem BND unverschlüsselt zur Verfügung. Dafür wurde die vorher vorhandene Gesetzgebung extra angepasst. X-FACTOR: FALL 3 3

6 Nacktfotos Innerhalb der NSA ist es üblich, sich gegenseitig Nacktfotos zuzuschicken, auf die die Agenten während ihren Nachforschungen stoßen. X-FACTOR: FALL 4 4

7 Nacktfotos Lavabit, ein Anbieter von verschlüsselten Konten musste schließen, nachdem die US-Regierung die Herausgabe von SSL-Schlüsseln im Zusammenhang mit den Snowden- Veröffentlichungen zwang. Dem Betreiber von Lavabit wurde dabei mehrfach persönlich mit Strafen gedroht. X-FACTOR: FALL 4 5

8 Minicomputer in Handys Mehrere Geheimdienste in der Welt haben Minicomputer in Handys genutzt, um SMS, Gespräche und Datenübertragungen weiterzuleiten und den Aufenthaltsort der Personen zu ermitteln. Gegen die Aktivitäten dieser Minicomputer gibt es bis heute keine wirksame Gegenmethode. Sie funktionieren unabhängig davon, welches Handy oder welches Betriebssystem (Android, IOS, Windows Phone, …) verwendet wird. X-FACTOR: FALL 1 1 WAHR https://www.youtube.com/watch?v=wBzb- Zx4rsI#t=42m30s

9 NSA und Terroristen Die NSA sagt, dass ich ein Terrorist bin. X-FACTOR: FALL 2 2 WAHR briefwechsel-mit-der-nsa html

10 D Mit D s kann man verschlüsselt Daten übertragen. Es ist die einzige zugelassene Möglichkeit, juristisch relevanten Schriftverkehr wie Verträge zwischen Firmen durchzuführen. Allerdings werden sie auf den Servern der D Anbietern entschlüsselt und stehen dort dem BND unverschlüsselt zur Verfügung. Dafür wurde die vorher vorhandene Gesetzgebung extra angepasst. X-FACTOR: FALL 3 3 WAHR https://www.youtube.com/watch?v=V_SMsAA7wcg#t =14m04s

11 Nacktfotos Innerhalb der NSA ist es üblich, sich gegenseitig Nacktfotos zuzuschicken, auf die die Agenten während ihren Nachforschungen stoßen. X-FACTOR: FALL 4 4 WAHR https://www.youtube.com/watch?v=XEVlyP4_ 11M#t=24m52s

12 Nacktfotos Lavabit, ein Anbieter von verschlüsselten Konten musste schließen, nachdem die US-Regierung die Herausgabe von SSL-Schlüsseln im Zusammenhang mit den Snowden- Veröffentlichungen zwang. Dem Betreiber von Lavabit wurde dabei mehrfach persönlich mit Strafen gedroht. X-FACTOR: FALL 4 5 https://www.youtube.com/watch?v=spW0q- g2BxU A-Affaere- -Anbieter-Lavabit-lieferte-sich- Katz-und-Maus-Spiel-mit-US-Justiz html WAHR

13 Udo Vetter beim CCC Gefahr im Verzug Hausdurchsuchung 1 Hausdurchsuchung 2 Passwörter J URISTISCHE A SPEKTE https://www.youtube.com/watch?v=a0n1PNpB00g


Herunterladen ppt "CRYPTO-PARTY. I CH MÖCHTE EINE S PIEL SPIELEN … Minicomputer in Handys Mehrere Geheimdienste in der Welt haben Minicomputer in Handys genutzt, um SMS,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen