Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Releasworkshop 1.80 Installation & Administration Siegen 1. Juli 2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Releasworkshop 1.80 Installation & Administration Siegen 1. Juli 2009."—  Präsentation transkript:

1 Releasworkshop 1.80 Installation & Administration Siegen 1. Juli 2009

2 Agenda  Neue Plattformen  Abgekündigte Plattformen (EOL)  Neuerungen in der Installation und Administration  Fragen

3 Dokumentation  Installationshandbuch auf oberster Ebene im Zip: installation.pdf  Behobene Varzilla-Fehler: releasenotes.html  Weitere Dokumentation im Verzeichnis docs/de_de/system  NEU: neues Dokument zur Serveradministration „Serveradministration.pdf“

4 Neue Plattformen Java 6  Runtime wird für Windows und Linux mit ausgeliefert (Version )  Für die native Installation unter iSeries muss eine Java 6 Runtime installiert werden

5 Abgekündigte Plattformen Releaseplanung  Release 1.85: Ende 2009 / Anfang 2010  Release 1.90: Mitte 2010 EOL für Release 1.85  Oracle 9 als Datenbank  ein Teil der CORBA-Methoden mit Versionen <= 1.55 EOL für Release 1.90  Datenbankschnittstelle

6 Neuerungen  Änderung der Serverstruktur  Änderung der Konfigurationsdatei  Protokollierung Offene Posten  Einstellungen Schnittstelle  Auslagern der Übersetzungstexte auf den Client

7 Änderung der Serverstruktur Verzeichnis server mit Unterverzeichnissen  bin: Startskripte  etc: jetzt unter server/var/config und server/var/license  hotfix: jetzt unter server/var/hotfix  Log: jetzt unter server/var/log  lib: jetzt unter server/vwe und server/repository  tmp: jetzt unter server/var/temp u. a.

8 Änderung der Serverstruktur (2) Verzeichnis server/var mit Unterverzeichnissen  config: Konfiguration  license: Lizenz  hotfix: Hotfixes  log: Log-Dateien  archive: Archivausgaben  fax: Faxausgaben  spool: Druckausgaben  temp: temporäre Dateien

9 Änderung der Serverstruktur (3)  Relevante Teile des Bisherigen Verzeichnisses „server“ wird unter server_backup_175 gesichert  Umbau erfolgt bei der Installation

10 Änderung der Startskripte  *.bat => *.cmd, z.B. single.bat => single.cmd  administration.bat/sh, dispatcher.bat/sh und server.bat/sh entfallen  single_iSeries.sh entfällt, Start jetzt über single.sh  Neu: launch.cmd/sh: wird von anderen Skripten genutzt, kann nicht einzeln gestartet werden  Einstellungen aus den Startskripten werden migriert

11 Änderung der Konfigurationsdatei Vor 1.80: single.cfg Ab 1.80: single.cfg + database.xml  Alle relevanten Informationen für die Datenbankverbidnungen werden in der neuen Datei database.xml abgelegt  Einstellungen aus der single.cfg werden migriert  Beschreibung des neuen Formats der database.xml in Installationshandbuch und Serveradministrationshandbuch  NEU: Ansteuern mehrerer Datenbanken

12 Einbinden von Individual-Software  bisher im Klassenpfad der Startskripte   Neue Konfigurationsdatei server/var/config/custom.xml

13 Neuerungen in der Administration Protokolle  Protokollierung Offene Posten in single.cfg einstellbar  Neues Programm: Einstellungen Schnittstelle - Einstellungen aus der single.cfg werden migriert - bitte nach dem Update kontrollieren - Beschreibung im Installationshandbuch

14 Auslagern der Übersetzungstexte auf den Client Vor 1.80  Übersetzungstexte für den Client liegen in der Datenbank. Beim Programmstart werden sie aus der DB geladen und zum Client übertragen. Ab 1.80  Übersetzungstexte liegen auf dem Client vor und werden mit der Clientinstallation installiert  Übersetzungstexte für den Server (ca. 10 %) liegen noch in der Datenbank

15 Auslagern der Übersetzungstexte auf den Client (2)  bei der Clientinstallation kann ausgewählt werden, welche Übersetzungstexte lokal installiert werden sollen  nur Sprachen, die auch im Server vorhanden sind, werden zur Laufzeit angeboten Server: DE, EN, FR Client 1: DE installiert => es wird nur DE angeboten Client 2: DE, EN, FR, ES installiert => es werden nur DE, EN, F angeboten


Herunterladen ppt "Releasworkshop 1.80 Installation & Administration Siegen 1. Juli 2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen