Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektgruppe STETZ – Tests ohne Informatikbezug Seminarvortrag im Rahmen der Projektgruppe STETZ an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg im Wintersemester.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektgruppe STETZ – Tests ohne Informatikbezug Seminarvortrag im Rahmen der Projektgruppe STETZ an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg im Wintersemester."—  Präsentation transkript:

1 Projektgruppe STETZ – Tests ohne Informatikbezug Seminarvortrag im Rahmen der Projektgruppe STETZ an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg im Wintersemester 2006/ 2007 Thomas Wegmann

2 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug2/ Übersicht Was sind Zugangstests? Einsatzgebiete Sprachtests Hochschulzugangstests Weitere Tests Praktische Vorstellung der Tests Zusammenfassung

3 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug3/ Was sind Zugangstests? Motivation/ Ziele der Projektgruppe STETZ: - Zielgruppe und relevante Wissensbereiche - Stand der Vorkenntnisse erheben - Testaufgaben „Online“, „paper-and-pencil“ oder ein Mix Untersuchte Bereiche der Tests: - Art der Fragen (Multiple Choice (MC) etc.) - Wie oft?/ Dauer der Gültigkeit - Randbedingungen (Zeit etc.) - Anerkennung - Aufbau - Scoring/ Ranking/ Bewertung

4 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug4/ Einsatzgebiete Themen: - Fremdsprachen/ Sprache des eigenen Landes (Verständnis, Sprache, Grammatik) - Mathematik, Geschichte, Natur- und Sozialwissenschaften - Problemlösung, Kritisches Denken - Psychologie, Konzentrationstests, Gedächtnistests - Multiple Belastung Einsatzgebiete: - USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Deutschland, Österreich, Schweiz - Universitäten, Berufswelt, Immigration

5 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug5/ Sprachtests Test of English as an foreign Language (TOEFL) International English Language Testing System (IELTS)

6 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug6/ Sprachtests (2) – TOEFL: Fakten Einführung 1964 vom Educational Testing Service (ETS) Standardisierter Test für Nicht- Muttersprachler, akademische Ausrichtung Zulassungsvoraussetzung für über 5000 Universitäten (USA) Dauer: 3- 4 Stunden Test am PC, schriftlich und mündlich Testzentren MC, Essay, Ja/ Nein- Antworten, Sprachantworten 3 Varianten des Tests (seit 2005:Internet Based Testing (iBT)) Gültigkeit 2 Jahre, beliebig oft wiederholbar

7 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug7/ Sprachtests (3) – TOEFL: Aufbau Überprüfung von 4 Bereichen: AufgabeArt und Anzahl der Aufgaben Anzahl der Fragen pro Text/ Aufg. Zeit (in min.)Scoring (in Punkten) Reading3- 5 Texte (MC) Listening6- 9 Unterhal.5- 6 (u.a. MC) Speaking6 Texte6 (mdl.) Writing2 Texte2 (schriftl.) Gesamtpunktzahl 120: Bestehen/ Nicht bestehen nicht möglich Universitäten: Unterschiedliche Forderungen Minimum 60 Punkte

8 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug8/ Sprachtests (4) – IELTS: Fakten Einführung 1989 (British Council, Cambridge University, IDP:IELTS Australia) Englischer Sprachtest (Studium, Immigration, Beruf) Zulassungsvoraussetzung für über 3800 Universitäten (Australien, England, Kanada etc.) Dauer: 2,75 Stunden Test am PC, Answer Sheet, Interview Testzentren MC, Vervollständigung, Short Answer Questions, 2 Varianten des Tests (Academic und General) Gültigkeit: 2 Jahre, beliebig oft wiederholbar mit Einschränkung

9 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug9/ Sprachtests (5) – IELTS: Aufbau Überprüfung von 4 Bereichen: Gesamtpunktzahl von 0- 9 (9 = Expert User, 1= Non User) Akzeptanz von Universitäten ab 6,0 AufgabeArt und Anzahl der Aufgaben Anzahl der Fragen pro Text/ Aufg. Zeit (in min.)Scoring (in Punkten) Reading3 Texte40 (alle Typ.) Listening4 Sections40 (alle Typ.) SpeakingInterview3 Abschnitte Writing2 Texte150 und 250 Wörter

10 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug10/ Hochschulzugangstests SAT American College Test (ACT) Thinking Skills Assessment (TSA) /Cambridge Assessment Test

11 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug11/ Hochschulzugangstests (2) – SAT: Fakten Einführung 1901 (College Board) US- amerikanischer Test für Studienplatzbewerber Zulassungsvoraussetzung für amerikanische Universitäten Dauer: 3,75 Stunden Paper- and- Pencil- Test (Answer Sheet) Multiple Choice Fragen, Essay Über 2 Millionen Teilnehmer jährlich Fähigkeiten ermitteln, kein Wissen abfragen Landesweit monatliche Tests Gültigkeit: 1 Jahr, beliebig oft wiederholbar

12 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug12/ Hochschulzugangstests (3) – SAT: Aufbau Überprüfung von 3 Bereichen: Scoring: je Bereich 200 bis 800 Punkte / 4 = Gesamtpunktzahl Besonderheiten: - Aufteilung des Tests in 10 Aufgaben - 1 Aufgabe wird nicht bewertet; Testfragen für spätere Tests AufgabeArt und Anzahl der Aufgaben Anzahl der Fragen pro Text/ Aufg. Zeit (in min.)Scoring (in Punkten) Critical Reading MC- Fragen MathematicsMC- Fragen WritingMC- Fragen und Essay 49 Fragen und 1 Essay 35 f. Fragen 25 f. Essay (F.) (E.)

13 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug13/ Hochschulzugangstests (4) – ACT: Fakten Einführung 1959 (ACT) als Konkurrenz zum SAT Leistungstest für die Hochschulreife Zulassungsvoraussetzung für amerikanische Hochschulen Dauer: 3 Stunden Paper- And Pencil- Test, MC- Fragen Testzentren Gültigkeit: 1 Jahr, beliebig oft wiederholbar Gleichbehandlung von SAT und ACT

14 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug14/ Hochschulzugangstests (5) – ACT: Aufbau Überprüfung von 4 Bereichen: Scoring: Anzahl an richtigen Antworten wird auf eine Punktzahl zwischen 1 und 36 umgerechnet AufgabeArt und Anzahl der Aufgaben Anzahl der Fragen pro Text/ Aufg. Zeit (in min.)Scoring (in Punkten) Critical Reading MC- Fragen4035Richtige Ant. MathematicsMC- Fragen60 Richtige Ant. ScienceMC- Fragen4035Richtige Ant. EnglishMC- Fragen7545Richtige Ant.

15 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug15/ Hochschulzugangstests (6) – TSA: Fakten Einführung 2001 (University of Cambridge Assessment) Test als zusätzliches Kriterium für Studienplatz 2 Varianten: „computer- delivered“ und „paper-and-pencil“ Pilotprojekt Multiple Choice Fragen Kein Intelligenztest Einschätzung von akademischen Fähigkeiten → Studierfähigkeit Durchführbarkeit: pro Bewerbung 1 Versuch Dauer: 1,5 Stunden Gültigkeit: Aktuelles Ergebnis zählt

16 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug16/ Hochschulzugangstests (7) – TSA: Aufbau Überprüfung von 2 Bereichen/ Arten von Denkweisen: Scoring: Fragen sind gleichgewichtet → Prozentzahl Besonderes: von 153 Teilnehmern in 2001 überwiegend Informatikinteressenten AufgabeArt und Anzahl der Aufgaben Anzahl der Fragen pro Text/ Aufg. Zeit (in min.)Scoring (in Punkten) Problem Solving MC- Fragen2545Prozentzahl Critical Thinking MC- Fragen2545Prozentzahl

17 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug17/ Weitere Tests TMS (Test für die medizinischen Studiengänge - BRD) = EMS (Eignungstest für das Medizinstudium in der Schweiz) Einstellungstest des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR- Test = „Pilotentest“)

18 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug18/ Weitere Tests (1) – TMS/ EMS: Fakten Einführung 1986 (Beschluss der Bildungsminister) 1996 von der BRD in die Schweiz verkauft (ZTD) 10 Untertests mit MC- Fragen, Konzentration, Gedächtnis etc. Intelligenz- und Logiktest Einschätzung der Eignung für die ersten drei Studienjahre Dauer: 5 Stunden Enormer Zeitdruck der Kandidaten Durchfallquoten von 60% Durchführbarkeit: unbegrenzt, 1 Versuch/ Jahr Gültigkeit: 1 Jahr

19 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug19/ Weitere Tests (2) – Medizinertest: Aufbau Bestehen des Tests: Punkte (2006) für Humanmedizin - 94 Punkte (2006) für Veterinärmedizin - 70 Punkte (2006) für Zahnmedizin

20 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug20/ Weitere Tests (3) – Pilotentest: Fakten Einführung in den 60er Jahren (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Test für Piloten, Fluglotsen, Bordmechaniker, Flugdienstberater Gilt als schwierigstes Auswahlverfahren Durchfallquote von 90% U.a. MC- Fragen, Textaufgaben, 2D- Vorstellungstest, Spezielle Software Aufteilung in Vor- und Haupttest Durchführbarkeit: 1 Versuch Dauer Vortest: 9 Stunden in 1,5 Tagen Dauer Haupttest: 3- 4 Tage Anweisungen vom Tonband, Durchführung am PC Lösungen mit und ohne Zeitdruck

21 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug21/ Weitere Tests (4) – Pilotentest: Aufbau Vortest: Bestehend aus 26 Aufgabengebieten, wie z.B. - Englischtest (akustisch und schriftlich) - Konzentrations- Aufmerksamkeitstest - Flugwissentest - Flugzeug- Positionierungstest - Rechentest - Figuren wiedererkennen - Kopfrechentest Haupttest: Bestehend aus 7 Aufgabengebieten, u.a. - Straßen beladen - Englisch- Interview - Wahl- Reaktions- Test - Test für operative Mehrfacharbeit Bestehen des Tests bei ca. 83%

22 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug22/ Präsentation der vorgestellten Tests Test of English as an foreign Language SAT Reasoning Test SAT PDF ACT (1) ACT (2) TSA Medizinertest Pilotentest

23 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug23/ Zusammenfassung 2 Arten von Tests: 1. Überprüfung spezieller und allgemeiner Fähigkeiten 2. Überprüfung der akademischen Studierfähigkeit Dauer der Tests Anzahl und Art der Fragen (MC) Bewertung der Testkandidaten „Weiterverfolgung“ der Testkandidaten Fähigkeiten eines zukünftigen Informatikstudenten

24 PG STETZ - Tests ohne Informatikbezug24/ Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Projektgruppe STETZ – Tests ohne Informatikbezug Seminarvortrag im Rahmen der Projektgruppe STETZ an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg im Wintersemester."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen