Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektgruppe STETZ 1 Best/Fleischhack/Wilkeit/Wimmel Abteilung Parallele Systeme Projektgruppe Studieneinstiegstest-Szenario (STETZ)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektgruppe STETZ 1 Best/Fleischhack/Wilkeit/Wimmel Abteilung Parallele Systeme Projektgruppe Studieneinstiegstest-Szenario (STETZ)"—  Präsentation transkript:

1 Projektgruppe STETZ 1 Best/Fleischhack/Wilkeit/Wimmel Abteilung Parallele Systeme Projektgruppe Studieneinstiegstest-Szenario (STETZ)

2 Projektgruppe STETZ 2 Studieneinstiegstest – Wozu? Studieninteressierte Selbsteinschätzung Eindruck vom Informatikstudium gewinnen Erleichterung der Studienwahl Department für Informatik Bild vom Department vermitteln Stand der Vorkenntnisse erheben Eignungsfeststellungsverfahren

3 Projektgruppe STETZ 3 Es gibt gute und schlechte Aufgaben: Voraussetzungen: 1.Es gibt keinen Hund, der nicht Dackel ist. 2.Alle Säugetiere sind Lebewesen. 3.Alle Hunde sind Säugetiere. Daraus lässt sich folgern: OAlle Hunde sind Dackel. OAlle Dackel sind Säugetiere. OAlle Lebewesen sind Säugetiere.

4 Projektgruppe STETZ 4 Es gibt viele Abhängigkeiten: Studienplan Validierung Department für Informatik Themengebiete Testitems Datenschutz Zulassungs- verfahren Propädeutika statistische Auswertung Zielgruppe

5 Projektgruppe STETZ 5 Aufgaben der Projektgruppe Zielgruppe und relevante Wissensbereiche Umgebung für Online-Fragebögen Testaufgaben Methoden zur Testvalidierung Mehr Informationen:


Herunterladen ppt "Projektgruppe STETZ 1 Best/Fleischhack/Wilkeit/Wimmel Abteilung Parallele Systeme Projektgruppe Studieneinstiegstest-Szenario (STETZ)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen