Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PRIVATE MERCHANT BANKING INTERNATIONALES BANKING UND OFFSHORE BEST PRACTICE DR. KONSTANTIN METTENHEIMER 29. APRIL 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PRIVATE MERCHANT BANKING INTERNATIONALES BANKING UND OFFSHORE BEST PRACTICE DR. KONSTANTIN METTENHEIMER 29. APRIL 2015."—  Präsentation transkript:

1 PRIVATE MERCHANT BANKING INTERNATIONALES BANKING UND OFFSHORE BEST PRACTICE DR. KONSTANTIN METTENHEIMER 29. APRIL 2015

2 EDMOND DE ROTHSCHILD2 Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis davon aber häufig. Amschel Mayer Rothschild,

3 EDMOND DE ROTHSCHILD3 I 2. Einlagensicherheit in Offshore-Zentren II 3. Aufbau & Management eines Family Offices Auslagerung der Investitionsentscheidungen an externe Spezialisten, eigenes Team oder Familienmitglieder? 0. Strategie für das Gesamtvermögen Wozu dient das Geld? II 5. Stiftung vs. Trust Stiftungszweck vs. Begünstigte I 1. Zugang zum Vermögen II 4. Vermögensplanung Nachlassplanung unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte IV. Konsolidierung & Reporting Komplexe Vermögen setzen ein anspruchsvolles Reporting-System voraus VERMÖ- GENDE FAMILIE III. Investitionsmöglichkeiten Renditestarke und sichere Anlageobjekte II 2. Strukturierung Sowohl liquides, als auch unternehmerisches Vermögen II 1. Vermögensabsicherung Diversifikation gegen politische Risiken / Enteignung

4 EDMOND DE ROTHSCHILD4 VEREINIGTES KÖNIGREICH BELGIEN SCHWEIZ

5 EDMOND DE ROTHSCHILD5 Versicherung Stiftung Trust Stiftungszweck Begünstigte

6 EDMOND DE ROTHSCHILD6 Europa Asien Südamerika Stiftung Trust

7 EDMOND DE ROTHSCHILD7 SchweizVAE Luxem- burg MaltaSingapurUKUSA Cayman Islands Liechten- stein Rechtsstaat Know How Zugang zu Geld Zugang zum Land Währungs- freiheit Steuer- system Erbrecht Vermögens- struktur

8 EDMOND DE ROTHSCHILD8

9 9 PRIVATE MERCHANT BANKING LLP Niederlassung Deutschland Opernturm Frankfurt Dr. Konstantin METTENHEIMER, MBA Chairman Deutschland T

10 EDMOND DE ROTHSCHILD Herausgeber Herausgeberin dieser Publikation ist die Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP. Sie hat Ihren Sitz in 4 Carlton Gardens, London SW1Y 5AA, Großbritannien. Sie ist von der Financial Conduct Authority (FCA) lizensiert und beaufsichtigt. In Deutschland handelt sie durch die Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP, Niederlassung Deuschland, OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2-4, Frankfurt am Main. Die Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP, Niederlassung Deutschland wird in ihrer Eigenschaft als inländische Niederlassung zusätzlich von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt. Die Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP hat keine Banklizenz und bietet keine Bankgeschäfte an. Kein Angebot, keine Aufforderung zum Kauf Diese Publikation dient ausschließlich Ihrer Information und stellt weder eine Aufforderung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen spezifischen Anlageprodukten dar. Dargestellte Kurse und Bewertungen sind unverbindlich und dienen, ebenso wie andere enthaltene Informationen, lediglich zu Informationszwecken. Keine Anlageberatung Die dargelegten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb von Wertpapieren oder Produkten dar. Keine Haftung für Informationen diese Publikation mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und nur enthaltenen Informationen und Meinungen aus als zuverlässig und glaubwürdig eingestuften Quellen verwendet. Gleichwohl übernehmen wir keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen und lehnen jegliche Haftung für falsche oder unvollständige Informationen ab. Alle Informationen und Meinungen sowie angegebenen Preise sind nur zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Publikation aktuell und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Risiken Der Kauf von Wertpapieren ist mit finanziellen Risiken verbunden. Die Wertentwicklung einer Anlage in der Vergangenheit stellt in keiner Weise eine Gewähr für künftige Ergebnisse dar. Anlagen können plötzlichen und erheblichen Wertverlusten unterworfen sein. Bei einer Liquidation Ihrer Anlagewerte kann es vorkommen, dass Sie weniger zurückerhalten, als Sie investiert haben, oder dass man Sie zu einer Zusatzzahlung verpflichtet. Wechselkursschwankungen können sich negativ auf den Preis, Wert oder den Ertrag einer Anlage auswirken. Bei einer ungünstigen Entwicklung des dem jeweiligen Produkt zugrunde liegenden Basiswerts kann ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals eintreten. Produkte unterliegen gesetzlichen Beschränkungen und können deshalb nicht unbeschränkt weltweit angeboten werden und/oder von allen Investoren erworben werden. Bei Illiquidität des Wertpapiermarkts kann es vorkommen, dass sich gewisse Anlageprodukte nicht sofort realisieren lassen. Aus diesem Grund ist es manchmal schwierig, den Wert Ihrer Anlage und die Risiken, denen Sie ausgesetzt sind, zu quantifizieren. Der Termin- und Optionshandel ist stets mit hohen Risiken behaftet. Zusätzliche Informationen können auf Anfrage hin zugänglich gemacht werden. Prospekt Personen, welche den Kauf von in dieser Publikation erwähnten Wertpapieren oder Produkten in Erwägung ziehen, sollten im Hinblick auf die Ausstattung der Wertpapiere und der Risiken, die mit diesen Wertpapieren verbunden sind, vor Erwerb der Wertpapiere den allein rechtlich verbindlichen Prospekt lesen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für strukturierte Finanzinstrumente und Fonds ausschließlich der entsprechende Verkaufsprospekt rechtlich maßgeblich ist. Konsultieren von Beratern vor Investition Wir bitten um Verständnis, dass wir im Rahmen dieser Publikation nicht auf bestimmte persönliche Anlageziele, finanzielle Situation und finanzielle Bedürfnisse eingehen können. Vor einer Investition in eines der in dieser Publikation erwähnten Wertpapiere oder Produkte sollten Sie daher Ihren Finanz- und/oder Steuerberater konsultieren, insbesondere um auch die rechtlichen und steuerlichen Auswirkungen der Investition zu überprüfen. Rechte an Inhalt und Layout Diese Publikation darf ohne vorherige Einwilligung der Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP weder reproduziert noch vervielfältigt werden, auch nicht teilweise oder in Auszügen. Die Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP untersagt ausdrücklich jegliche Verteilung und Weitergabe dieses Dokuments an Dritte. Die Edmond de Rothschild Private Merchant Banking LLP ist nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Klagen von Dritten, die aus dem Gebrauch oder der Verteilung dieses Dokuments resultieren. Anwendbares Recht Auf diese Nutzungsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts Anwendung.


Herunterladen ppt "PRIVATE MERCHANT BANKING INTERNATIONALES BANKING UND OFFSHORE BEST PRACTICE DR. KONSTANTIN METTENHEIMER 29. APRIL 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen