Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

29.11.2004Judith Pietzner1 Interaktives Editieren am Bildschirm Ändern von Features: Geometrie, Topologie, Attribute.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "29.11.2004Judith Pietzner1 Interaktives Editieren am Bildschirm Ändern von Features: Geometrie, Topologie, Attribute."—  Präsentation transkript:

1 Judith Pietzner1 Interaktives Editieren am Bildschirm Ändern von Features: Geometrie, Topologie, Attribute

2 Judith Pietzner2 Gliederung: Motivation Das Editieren Editieren der Geometrie Aufgabe 1 Editieren der Topologie Editieren von Attributen Aufgabe 2

3 Judith Pietzner3 Motivation neue Grenzen bzw. Verlegung von Grenzen neue Gebäude neue Verkehrswege Änderung von Attributen... Die Erde verändert sich ständig:

4 Judith Pietzner4 Das Editieren Start Editing aktiviert den Editor Muss vor jeder Änderung aktiviert werden!

5 Judith Pietzner5 Stop Editing beendet und speichert Das Editieren Save Edits speichert Veränderungen

6 Judith Pietzner6 Editieren der Geometrie Teilen / Aufspalten einer Linie Kopieren einer Linie Drehen eines Objekts Teilen eines Polygons Stutzen / Erweitern einer Linie Neuformen eines Objektes Spiegeln eines Objekts Hinzufügen / Entfernen eines Vertex Verschieben eines Vertex Hinzufügen eines Vertex als Mittelpunkt eines Segments Dehnen der Geometrie (Stretching)

7 Judith Pietzner7 Wichtig beim Editieren von Features: das zu bearbeitende Objekt auswählen  Edit tool den richtigen Layer auswählen  Target layer dropdown list

8 Judith Pietzner8 Teilen einer Linie (manuell) 1.Linie mit dem Edit Tool auswählen 2.Split Tool aktivieren 3.Stelle an der geteilt werden soll anklicken  Die Linie ist nun in zwei Objekte geteilt  Attribute werden auf neue Objekte übertragen 3 2

9 Judith Pietzner9 Teilen einer Linie mit angegebener Distanz oder Prozentangabe 1. Linie mit dem Edit Tool auswählen 2. Im Editor Menü Split auswählen 3. Distanz oder Prozentangabe eingeben 4. Teilungsorientierung: vom Startpunkt aus oder vom Endpunkt aus 2 3 4

10 Judith Pietzner10 Aufspalten einer Linie Eine Linie lässt sich in gleich große Segmente unterteilen. 1. Linie mit dem Edit Tool auswählen 2. Im Editor Menü Divide auswählen 3. Eingabe der Anzahl der Segmente oder Eingabe eines Intervalls  Attribute werden nicht auf die neuen Objekte vererbt 2 3

11 Judith Pietzner11 Paralleles kopieren einer Linie 1. Linie mit dem Edit Tool auswählen 2. Im Editor Menü Copy Parallel auswählen 3. Abstand eingeben positiver Wert: kopieren nach links negativer Wert: kopieren nach rechts 2 3

12 Judith Pietzner12 Drehen eines Objekts 1. Objekt(e) mit dem Edit Tool auswählen 2. Rotate Tool aktivieren 3. Beliebige Stelle anklicken und Objekt(e) drehen Rotationszentrum ist der Mittelpunkt des Objekts / der Objekte.

13 Judith Pietzner13 Teilen eines Polygons 1. Polygon mit dem Edit Tool auswählen 2. In der Task-Liste Cut Polygon Feature wählen 3. In der Tool-Palette Sketch aktivieren 2 3 1

14 Judith Pietzner14 4. Sketch dort aufziehen wo das Polygon geteilt werden soll 5. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ um den Sketch zu beenden Teilen eines Polygons 4 5

15 Judith Pietzner15 Stutzen einer Linie Stutzen einer bestimmten Länge vom letzten Sketch-Punkt: 1. In der Task-Liste Modify Feature wählen 2. Linie mit dem Edit Tool auswählen 3. Rechtsklick auf die Linie und Trim to Length auswählen 1 3

16 Judith Pietzner16 4. Eingabe der zu stutzenden Länge 5. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ Stutzen einer Linie Die Linie wird vom letzten Vertex (rot) aus gestutzt. 4

17 Judith Pietzner17 Stutzen einer Linie Manuell mit Hilfe einer Sketch-Linie: 1. In der Task-Liste Extent/Trim Feature wählen 2. Linie mit dem Edit Tool auswählen 3. In der Tool-Palette Sketch aktivieren 1 2 3

18 Judith Pietzner18 4. Sketch dort aufziehen, bis wohin gestutzt werden soll 5. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ Stutzen einer Linie Sketch von links: stutzt unten Sketch von rechts: stutzt oben

19 Judith Pietzner19 Erweitern einer Linie Analoge Abfolge wie bei manuellem stutzen Sketch dort aufziehen, bis wohin die Linie verlängert werden soll  Die Linie wird bis zum Geraden-Schnittpunkt erweitert

20 Judith Pietzner20 Neuformen eines Objekts 1. In der Task-Liste Reshape Feature wählen 2. Objekt mit dem Edit Tool auswählen 3. In der Tool-Palette Sketch aktivieren 1 2 3

21 Judith Pietzner21 4. Die neue Form aufziehen 5. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ Neuformen eines Objekts Liegen die Endpunkte des Sketch‘s im Polygon, wird dieser ausgebuchtet; andersherum erhält er Einbuchtungen. 4

22 Judith Pietzner22 Spiegeln eines Objekts 1. Objekt(e) mit dem Edit Tool auswählen 2. In der Task-Liste Mirror Feature wählen 3. In der Tool-Palette Sketch aktivieren 4. Erschaffen einer Spiegelachse durch Markierung von Anfangs- und Endpunkt

23 Judith Pietzner23 Hinzufügen / Entfernen eines Vertex 1. In der Task-Liste Modify Feature wählen 2. Objekt mit dem Edit Tool auswählen 3. Rechtsklick auf die Stelle, an der ein Vertex eingefügt, oder entfernt werden soll 1 2

24 Judith Pietzner24 4. Insert Vertex oder Delete Vertex aktivieren 5. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ Hinzufügen / Entfernen eines Vertex Wird ein Punkt in einem Polygon entfernt, werden automatisch die beiden benachbarten Punkte miteinander verbunden. 4

25 Judith Pietzner25 Verschieben eines Vertex 3 Methoden einen Vertex zu verschieben: Manuell per „Drag & Drop“ Zuordnung neuer Koordinaten Relative Verschiebung (  x,  y) Gleicher Anfang: 1. In der Task-Liste Modify Feature wählen 2. Vertex mit dem Edit Tool auswählen

26 Judith Pietzner26 Verschieben eines Vertex Manuell per „Drag & Drop“ 3. Klick auf den Vertex und neu positionieren 4. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ 3

27 Judith Pietzner27 Verschieben eines Vertex Zuordnung neuer Koordinaten 3. Rechtsklick auf den Vertex, der verschoben werden soll 4. Move To aktivieren 5. Neue Koordinaten (x,y) eingeben 6. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ 4 5 x-Koordinatey-Koordinate

28 Judith Pietzner28 Verschieben eines Vertex Relative Verschiebung (  x,  y) 3. Rechtsklick auf den Vertex, der verschoben werden soll 4. Move aktivieren 5. Verschiebungsbeträge  x und  y eingeben 6. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ 4 5 xx yy

29 Judith Pietzner29 1. In der Task-Liste Modify Feature wählen 2. Rechtsklick auf die Linie  Properties 3. Vertex auswählen, vor welchem der neue Vertex eingefügt werden soll 4. Rechtsklick auf den ausgewählten Vertex  Insert Before Hinzufügen eines Vertex als Mittelpunkt eines Segments 2 3 4

30 Judith Pietzner30 Dehnen der Geometrie (Stretching) 1. In der Task-Liste Modify Feature wählen 2. Objekt mit dem Edit Tool auswählen 3. Im Editor Menü Options auswählen 3 1 2

31 Judith Pietzner31 4. General  Stretch geometry proportionately when moving a vertex aktivieren Dehnen der Geometrie (Stretching) Achtung: Objekt dreht sich!

32 Judith Pietzner32 Dehnen der Geometrie (Stretching) 4. General  Stretch geometry proportionately... deaktivieren 5. Vertex per „Drag & Drop“ verschieben 6. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“

33 Judith Pietzner33 Aufgabe 1 Ändern der Geometrie Kopiert euch die Geodatabase „V:\Judith\Editieren“ in euer Verzeichnis U:\ und öffnet das Dataset „Aufgabe1“ in ArcMap. Schließt das linke Gebäude an die Stromleitung an, indem ihr die vertikal verlaufende Leitung um 900 Einheiten nach links kopiert und auf die südliche Gebäudeseite verlängert. [Copy Parallel, Extend/Trim features, Sketch] Erweitert außerdem das linke Gebäude um einen Wintergarten an der östlichen Gebäudeseite [Reshape Feature, Sketch]

34 Judith Pietzner34 Editieren der Topologie Das Redundanz-Problem Öffnen des Topologie Werkzeuges Topology Toolbar Bewegen gemeinsamer Elemente Teilen einer Kante Neuformung einer gemeinsamen Kante Erzeugen eines neuen Polygons an gemeinsamen Kanten

35 Judith Pietzner35 Das Redundanz-Problem Erinnerung: GIS I „Spaghetti“-Datenstruktur Fehlerfall: Bewegen eines gemeinsamen Punktes vorher: nachher: Nachbarschaften von Polygonen gehen verloren.

36 Judith Pietzner36 Öffnen des Topologie Werkzeuges 1. Im Editor Menü More Editing Tools auswählen 2. Topologie anklicken Topology Toolbar 1 2

37 Judith Pietzner37 Topology Toolbar Layer auswählenDas zu bearbeitende Objekt markieren  Topology Edit Tool

38 Judith Pietzner38 Bewegen gemeinsamer Elemente 1. Knoten oder Kante mit dem Topology Edit Tool auswählen 2. In der Task-Liste Modify Edge wählen 1 2

39 Judith Pietzner39 5. Knoten oder Kante per „Drag & Drop“ verschieben oder Rechtsklick  Move To (neue Koordinaten)  Move (relative Verschiebung) Bewegen gemeinsamer Elemente

40 Judith Pietzner40 Teilen einer Kante Kante halbieren: 1. Kante mit dem Topology Edit Tool auswählen 2. Rechtsklick  Split Edge at Anchor 2

41 Judith Pietzner41 Teilen einer Kante mit angegebener Distanz oder Prozentangabe: 1. Kante mit dem Topology Edit Tool auswählen 2. Rechtsklick auf Kante  Split Edge at Distance Teilen einer Kante 2

42 Judith Pietzner42 3. Distanz oder Prozentangabe eingeben 4. Teilungsorientierung: vom Startpunkt aus oder vom Endpunkt aus Teilen einer Kante 3 4

43 Judith Pietzner43 Neuformung einer gemeinsamen Kante 1. Kante mit dem Topology Edit Tool auswählen 2. In der Task-Liste Reshape Edge wählen 2

44 Judith Pietzner44 3. In der Tool-Palette Sketch aktivieren 4. Die neue Form aufziehen 5. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ Neuformung einer gemeinsamen Kante 3 4 5

45 Judith Pietzner45 Erzeugen eines neuen Polygons an gemeinsamen Kanten 1. Kante mit dem Topology Edit Tool auswählen 2. In der Task-Liste Auto Complete Polygon wählen 2

46 Judith Pietzner46 4. In der Tool-Palette Sketch aktivieren 5. Die neue Form aufziehen 6. Rechtsklick  Finish Sketch oder „F2“ Erzeugen eines neuen Polygons an gemeinsamen Kanten 4

47 Judith Pietzner47 Editieren von Attributen Anzeigen von Attributen Ändern von Attributen Kopieren von Attributen

48 Judith Pietzner48 Anzeigen von Attributen 1. Objekt(e) dessen Attribute angezeigt werden sollen mit dem Edit Tool auswählen 2. Attributes Button anklicken 3. Layer anklicken der die Objekte enthält { Attribute des Layers

49 Judith Pietzner49 4. Doppelklick auf den Layer-Namen um die enthaltenen Objekte anzuzeigen 5. Objekt anklicken um dessen Attribut-Werte anzuzeigen Anzeigen von Attributen 5 { Attribute-Werte des Objekts

50 Judith Pietzner50 Ändern von Attributen Ändern eines Attribut-Wertes für ein Objekt: 1. Objekt auswählen 2. Attribut-Wert anklicken und ändern 1 2

51 Judith Pietzner51 Ändern eines Attribut-Wertes für alle Objekte eines Layers: 1. Layer auswählen 2. Attribut-Wert anklicken und ändern Ändern von Attributen 1 2

52 Judith Pietzner52 Kopieren von Attributen 1. Klick auf den Attribut-Wert der kopiert werden soll 2. Rechtsklick  Kopieren 3. beliebig in ein anderes Feld einfügen 2 1

53 Judith Pietzner53 Aufgabe 2 Kopiert euch die Shapefiles „V:\Judith\Aufgabe2\Grundstücke“ und „...\Gebäude“ in euer Verzeichnis U:\ und öffnet sie in ArcMap. Ändern der Topologie Begradigt die Grenze zwischen den oberen beiden Grundstücken [Reshape Edge, Sketch] Verschiebt dann den oberen Knoten dieser Kante um  x=10 und  y=350 [Move] Teilt die Kante des unteren Grundstücks bei 15% vom Startpunkt aus [Split Edge at Distance] und erzeugt an dieser Kante (oben rechts) ein neues Polygon, welches an dem oberen Grundstück anschließt [Auto Complete Polygon, Sketch] Ändern von Attributen Ihr wollt Herrn Gierses Grundstück abkaufen. Findet dazu heraus, welches Grundstück ihm gehört und ändert den Namen des Besitzers.

54 Judith Pietzner54 Quellenangabe ArcGIS by ESRI – Editing in ArcMap GIS I Vorlesung (Prof. Dr. Plümer)


Herunterladen ppt "29.11.2004Judith Pietzner1 Interaktives Editieren am Bildschirm Ändern von Features: Geometrie, Topologie, Attribute."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen