Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Österreich im Nachhaltigkeitskontest Abteilung Umwelt- und Energiepolitik Pressegespräch 5.8.2004.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Österreich im Nachhaltigkeitskontest Abteilung Umwelt- und Energiepolitik Pressegespräch 5.8.2004."—  Präsentation transkript:

1 Österreich im Nachhaltigkeitskontest Abteilung Umwelt- und Energiepolitik Pressegespräch

2 Anteil erneuerbarer Energieträger an der Stromproduktion

3 Kleinwasserkraft bis 10 MW Anteil an der Stromproduktion

4 Windkapazität in MW pro BIP

5 Kollektorfläche pro 1000 Einwohner pro m 2 (thermische Solaranlagen)

6 Wärmepumpen installierte Kapazität (nicht im Ranking)

7 Pelletproduktion in einigen Ländern der EU (nicht im Ranking)

8 Energieintensität der Wirtschaft (Kennziffer: Bruttoinlandsverbrauch von Energie / BIP  in konstanten Preisen, 1995=100)

9 Distanz zum Kyoto Ziel

10 CO 2 - Emissionen pro BIP

11 CO 2 - Emissionen pro Kopf

12 Verpackungsabfallaufkommen pro Kopf

13 Wiederverwertete Verpackungsabfälle (2001)

14 Recyclingquote Papier und Pappe

15 Recyclingquote Glas

16 Wasserverbrauch pro Kopf und Jahr

17 Anschlussgrad an die öffentliche Kanalisation

18 EMAS* Zertifizierung pro Mio Einwohner (* Eco-Management and Audit Scheme)

19 ISO 14001* Zertifizierung pro Mio Einwohner (* International Organization for Standardization Environmental Management)

20 Abweichungen vom Zielpfad 2010 Schwefeldioxid (SO 2 )

21 Abweichungen vom Zielpfad 2010 Stickoxid (NO X )

22 Stickoxid (NO X ) - Emissionen in kg pro Kopf

23 Abweichungen vom Zielpfad 2010 flüchtige organische Verb. ohne Methan (NMVOC)

24 Abweichungen vom Zielpfad 2010 Ammoniak (NH 3 )

25 Anteil biologischer Fläche an der landw. Fläche

26 Natura 2000 Gebiete nach Vogelschutz Rl

27 Natura 2000 Gebiete nach Fauna-Flora-Habitat Rl

28 Umweltschutzausgaben (nicht im Ranking)

29 Umweltschutzausgaben der Industrie (nicht im Ranking)

30 Nachhaltigkeitsranking (Durchschnittswerte der Platzierungen in 24 Einzelwertungen)

31 Status quo der österreichischen Nachhaltigkeit Stärken Erneuerbare Energieträger – Biomasse, Solarthermie, Wasserkraft Energieintensität Recyclingquoten Emissionen liegen unter EU- Durchschnitt Biologische Landwirtschaft Handlungsbedarf Klimaschutz NOx-Emissionen Umweltmanagement


Herunterladen ppt "Österreich im Nachhaltigkeitskontest Abteilung Umwelt- und Energiepolitik Pressegespräch 5.8.2004."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen