Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom 8.11.2007 bei der Haag-Streit Holding Professional Education in der Medizintechnik Prof. Dr. Lutz Nolte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom 8.11.2007 bei der Haag-Streit Holding Professional Education in der Medizintechnik Prof. Dr. Lutz Nolte."—  Präsentation transkript:

1 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Professional Education in der Medizintechnik Prof. Dr. Lutz Nolte

2 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Motivation Hoher Bedarf an qualifiziertem Personal am Medizinalstandort Schweiz (global) Nachwuchsmangel in den ingenieurwissenschaftlichen Fächern Begrenztes Ausbildungsangebot Begrenztes Weiterbildungsangebot Keine “vertikal” durchgängigen Ausbildungskonzepte

3 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding

4 Weiterbildung Die Masterstudiengänge der BFH Technik & Informatik Master of Advanced Studies in Medical Technology Management Beginn: 1999/2000 Relaunch 2007 Spezialisierter Masterstudiengang Zielgruppe: Ingenieure, Naturwissen- schaftler, Techniker, Medizinpersonal und Manager Umfang: 5 Semester = 60 ECTS Berufsbegleitend Freitags u. jeden 2-ten Samstag Sprache: Deutsch Berufsfelder: Medtech-Industrie und Einheiten des Gesundheitswesens 24 Studienanfänger Master of Advanced Studies in Medical Informatics Management Beginn: 1999/2000 Relaunch 2007 Spezialisierter Masterstudiengang Zielgruppe: Ingenieure, Naturwissen- schaftler, Techniker, Medizinpersonal und Manager Umfang: 5 Semester = 60 ECTS Berufsbegleitend Freitags u. jeden 2-ten Samstag Sprache: Deutsch Berufsfelder: Medtech-Industrie und Einheiten des Gesundheitswesens 21 Studienanfänger

5 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Master of Advanced Studies in Medical Technology/Informatics MAS MedTec / MAS MedInf Master of Medical Technology/Informatics Management Semester 1: Management BW I Schwerpunkt Medical Technology Schwerpunkt Medical Informatics Semester 2 – 3: Semester 4: Management BW II Semester 5: Master Thesis Zulassung: FH oder Universitätsabschluss oder Sur Dossier

6 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Die Masterstudiengänge der Medizinischen Fakultät MSc in Biomedical Sciences Beginn: Herbstsemester 2009 Konsekutiver Masterstudiengang Kooperation mit dem Departement Medizin der Universität Fribourg Zielgruppe: Medizinisch Interessierte, die in der medizinisch-pharmazeuti- schen Forschung arbeiten möchten Umfang: 3 Semester = 90 ECTS Sprache: Vorwiegend Englisch Berufsfelder: Medizinische Forschung Pharma- und Biotech-Industrie 69 Studienanfänger im Bachelor, Ausfallquote nach 1 Jahr: ca. 45% MSc in Biomedical Engineering Beginn: Sommersemester 2006 Spezialisierter Masterstudiengang Kooperation mit der Hochschule für Technik und Informatik der BFH Zielgruppe: Medizinisch interessierte Ingenieure oder technisch interessier- te Mediziner Umfang: 4 Semester = 120 ECTS Sprache: Vorwiegend Englisch Berufsfelder: Medizintechnische Forschung, Medtech-Industrie 41 Studienanfänger im Master, Ausfallquote nach 1 Jahr: <10%

7 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Master of Science in Biomedical Sciences Bachelor of Biomedical Sciences – Leading House Fribourg Master of Biomedical Sciences – Leading House Bern Semester 1 - 4: Naturwissenschaftlich-Medizinische Grundausbildung – 100% Universität Fribourg Semester 5 - 6: Mechanismen der Entstehung v. Krankheiten Biomedizinische Arbeitsmethoden 10-15% Lehrbeteiligung Bern Semester 1 - 2: Schwerpunktbildung in den Bereichen: Herz-Kreislauf Immunologie/Entzündung Neurowissenschaften Tumorbiologie 10-15% Lehrbeteiligung Fribourg Semester 3: Vollzeit-Masterarbeit

8 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Master of Science in Biomedical Engineering Bachelorausbildung – Universitäten und Fachhochschulen Master of Biomedical Engineering Semester 1 - 6: Bachelor-Ausbildung in verschiedenen technischen Fächern oder Informatik bzw. in Human-, Zahn- oder Veterinärmedizin Semester 1: Allgemeine Grundlagenfächer Schwerpunkt Bewegungsapparat Vertiefungsfächer Schwerpunkt Mikrosensorik und –Aktuatorik Vertiefungsfächer Semester 2 – 3: Semester 4: Vollzeit-Masterarbeit

9 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding PhD / MD/PhD Program in Biomedical Engineering & Sciences PhD Program MD/PhD Program Zulassung: Abgeschlossene Master of Science (PhD fähig) in ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fächern oder Master of Science in Biomedical Engineering & Sciences Zulassung: Master of Sciences in Human-, Zahn- oder Veterinärmedizin Schwerpunkt Biomedical Engineering Schwerpunkt Biomedical Sciences Programm Dauer: ca. 3 Jahre

10 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Aus- und Weiterbildungsangebote für die Industrie Gesamte Studiengänge berufsbegleitend –UniBe BIOENG Master (3 Tage pro Woche) –BFH MedTec/MedInf (Freitag & jeden 2-ten Samstag) Gemeinsame (mit Industrie) Masterarbeiten Einsemestrige Weiterbildungsabschnitte –BFH Master MedTec/MedInf (CHF 4’000 – 6’800) Ausgewählte Vorlesungen (von 3-5 ECTS) –UniBe BIOENG Master (CHF 500/ECTS) –Regulatorien & Patente / Humanmed. Grundlagen / FEM II

11 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Prof. St. Rohr U. Jakob & Teams Prof. J. Burger Dr. A. Zbinden & Teams Dozenten BFH/UniBe & Industrie W. Inäbnit Prof. G. Bestetti

12 10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom bei der Haag-Streit Holding Vielen Dank


Herunterladen ppt "10 Jahre Medical Cluster Jubiläumsfeier vom 8.11.2007 bei der Haag-Streit Holding Professional Education in der Medizintechnik Prof. Dr. Lutz Nolte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen