Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien Am Beispiel des Zeitpunkts des Markteintritts Vortragender: Marco Anders.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien Am Beispiel des Zeitpunkts des Markteintritts Vortragender: Marco Anders."—  Präsentation transkript:

1 Ausgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien Am Beispiel des Zeitpunkts des Markteintritts Vortragender: Marco Anders

2 Marco AndersAusgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien 2 Gliederung 1.Marktentwicklung und Definition der Markteintrittszeitpunkte 2.Theoretische Überlegungen zum Markteintrittszeitpunkt unter Beachtung aktiver Standardisierungsstrategien 3.Empirische Untersuchung am Beispiel der Entwicklung des Marktes für Videorekorder 4.Abgrenzungsprobleme bei der Untersuchung des Zeitpunkts des Markteintritts

3 Marco AndersAusgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien 3 Zeitpunkt des Markteintritts

4 Marco AndersAusgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien 4 Theoretische Überlegungen zu aktiven Strategien Monopolstrategie: –Eintritt als Pionier unabdingbar, um schnell Markteintrittsbarrieren aufzubauen –Aufbau einer temporären Monopolstellung –Produktdiffusion –Unterstützende Strategien wirksamer –Besetzung von Distributionskanälen

5 Marco AndersAusgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien 5 Theoretische Überlegungen zu aktiven Strategien Vergabestrategie: –Eintritt als früher oder später Folger sinnvoll –Als früher Folger ist der Vorsprung des Pioniers noch aufholbar –Vorteile horizontaler Kooperation –Früher Folger profitiert partizipativ von Aufwendungen des Pioniers zur Markterschließung –Später Folger benötigt überlegene Technologie, um Barrieren zu überwinden

6 Marco AndersAusgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien 6 Theoretische Überlegungen zu aktiven Strategien Sponsorstrategie –Markteintrittszeitpunkt hat geringe Bedeutung, solange es keine konkurrierenden Gremien gibt –Gremieneintrittszeitpunkt wichtiger, weil Standardisierungsarena mitgestaltet werden kann

7 Empirische Untersuchung / Absatzentwicklung

8 Empirische Untersuchung / Marktanteile

9 Marco AndersAusgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien 9 Probleme bei der Untersuchung des Markteintrittszeitpunkts Empirische Studien geben keinen Hinweis auf Vorteilhaftigkeit eines Markteintrittszeitpunkts –Unterschiedliche Maßstäbe –Unterschiedliches Verständnis von Pionier- und Folgerstrategien –Stichprobenverzerrung Markteintrittszeitpunkt muss situationsspezifisch betrachtet werden


Herunterladen ppt "Ausgestaltung aktiver Standardisierungsstrategien Am Beispiel des Zeitpunkts des Markteintritts Vortragender: Marco Anders."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen