Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Adrian Gilli1Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I Lektion 2 - V-Regel  Repetition:  Überhöhung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Adrian Gilli1Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I Lektion 2 - V-Regel  Repetition:  Überhöhung."—  Präsentation transkript:

1 Adrian Gilli1Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I Lektion 2 - V-Regel  Repetition:  Überhöhung eines Profils: Konsequenzen  Wahres und scheinbares Einfallen  V-Regel  Inlier/Outlier

2 Adrian Gilli2Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Nicht vergessen…

3 Adrian Gilli3Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Profil Überhöhung: Konsequenzen  Konsequenzen auf die Dicke der Schichten, vor allem auf die horizontal Einheiten.

4 Adrian Gilli4Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Profil Überhöhung: Konsequenzen  Konsequenzen für die Winkel

5 Adrian Gilli5Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Wahres und scheinbares Einfallen

6 Adrian Gilli6Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Wahres und scheinbares Einfallen

7 Adrian Gilli7Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Wahres und scheinbares Einfallen  Achtung: welcher Zwischenwinkel wird verwendet!

8 Adrian Gilli8Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 V-Regel

9 Adrian Gilli9Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 V-Regel

10 Adrian Gilli10Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Inlier/Outlier  Inlier: Ist ein Gebiet bestehend aus älteren Gesteinen komplett umgeben von jüngeren Gesteinen.  Eine ähnliche Situation kann auch durch eine tektonische Verschiebung entstehen, dann wird der Term „Fenster“ verwendet.

11 Adrian Gilli11Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Inlier/Outlier  Outlier: Ist ein Gebiet bestehend aus jüngeren Gesteinen komplett umgeben von älteren Gesteinen.  Eine ähnliche Situation kann auch durch eine tektonische Verschiebung entstehen, dann wird der Term „Klippe“ verwendet.

12 Adrian Gilli12Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2


Herunterladen ppt "Adrian Gilli1Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I - Lektion 2 Erdwissenschaftliches Kartenpraktikum I Lektion 2 - V-Regel  Repetition:  Überhöhung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen