Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PPS – Fashion Motivation – Projekt “Ready-to-Live” 2 smart clothing Designer Mode Studenten Technik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PPS – Fashion Motivation – Projekt “Ready-to-Live” 2 smart clothing Designer Mode Studenten Technik."—  Präsentation transkript:

1

2 PPS – Fashion

3 Motivation – Projekt “Ready-to-Live” 2 smart clothing Designer Mode Studenten Technik

4 Vorgehensweise Themenfindung  Drei Gefühle: Dramatisch, Zerstört, Romantisch Gruppenbildung  Gemeinsame Ideenfindung Bewegungsmuster Aktuatoren 3

5 Inhalt Konzepte der Gruppen  Kleidermodelle Technische Realisierung  Sensoren  Aktivitätserkennung 4

6 Kleidermodelle Gruppe Zerstört Gruppe Romantisch Gruppe Dramatisch

7 Gruppe Zerstört Warum Zerstört? Zerstörung existiert auf zwei Ebenen  Physisch  nicht physisch 6

8 Model 1 - Design 7 Gruppe Zerstört

9 Model 1 - Technik Bewegungsmuster:  normales Gehen Dimmbare LED  Abhängig von der Beschleunigung des Fusses leuchten die LED’s mehr oder weniger 8 Gruppe Zerstört

10 Model 1 - Technik ATMEL 8-Bit Mikroprozessor Serielle Kommunikation 2 Spannungsregelbare Ausgänge Schaltausgänge Gruppe Zerstört 9

11 Model 2 - Design 10 Gruppe Zerstört

12 Model 2 - Technik Bewegungsmuster:  Arme in die Horizontale bringen (Kleid anziehen) Sobald das Kleid geschlossen ist, werden Bilder mit einem Projektor darauf projiziert 11 Gruppe Zerstört

13 Model 3 - Design 12 Gruppe Zerstört

14 Model 3 - Technik Bewegungsmuster:  Das Kleid wird vom Model geöffnet LED’s leuchten permanent, werden aber erst nach dem Öffnen sichtbar 13 Gruppe Zerstört

15 Gruppe Dramatisch 14 Gefühle im Zusammenspiel mit dem Wetter

16 Thema Dramatisch Ausdruck von dramatischen Momenten durch einen Sommersturm Ablauf:  Wind  Blitz und Donner  Regen 15

17 Model 1 Wind - Design 16 Gruppe Dramatisch  Stoffbänder, die beim Laufen und durch die Windmaschine flattern

18 Model 1 Wind - Technik Bewegungsmuster:  Laufen löst Windgeräusche aus  Arme seitlich hochheben: Licht und Ventilator werden eingeschaltet Aktuatoren des Models:  Windgeräusch 17 Gruppe Dramatisch

19 Model 2 Blitz und Donner - Design 18 Gruppe Dramatisch  Ganzkörperkleid, Vorderseite wird als Projektionsebene genutzt

20 Model 2 Blitz und Donner - Technik Bewegungsmuster:  Laufen erzeugt Spotblitze im Saal  Arme über den Kopf hochheben: Blitz wird auf das Kleid projiziert Aktuatoren des Models:  Blitz auf Kleid projiziert  Donner 19 Gruppe Dramatisch

21 Model 3 Regen - Design 20 Gruppe Dramatisch  Am Haar festgemachte Bänder mit Glaskristallen lösen sich und prasseln zu Boden  Metallkorb in Tropfenform

22 Model 3 - Technik Bewegungsmuster:  Schritte lösen Tropfgeräusche aus  Hand hochheben: Regenschauer wird eingeleitet Aktuatoren des Models:  Tropfen und Regen 21 Gruppe Dramatisch

23 Gruppe Romantisch Romantik mit Schwerpunkt Blumen 22

24 Model 1 - Design 23 Gruppe Romantisch Die Knospe öffnet sich! LED – Lämpchen (im Innern der Knospe) kommen zum Vorschein. Die übrigen Kleidungsstücke bleiben eher zurückhaltend, der Fokus liegt auf der Knospe / Blüte!

25 Model 1 -Technik Bewegung  Wurf aus dem Handgelenk Reaktion  Langsames Aufleuchten von RGBs im Kragen des Kleides 24 Gruppe Romantisch

26 Model 2 - Design 25 Fokus liegt auf Tütü – Karusselrock! Omas Pumphosen verstärken diesen verspielten Look! Die wegfliegenden Schmetterlinge unterstreichen die Leichtigkeit des Rocks! Gruppe Romantisch

27 Model 2 - Technik Bewegung:  Seitliches Heben des Armes Reaktion: Aufscheuchen von Schmetterlingen in einer Wiese Animation mit Beamer auf Wand Effekt auf linker und rechter Seite separat 26 Gruppe Romantisch

28

29 Model 3 - Design 28 Rock aus leinwandartigem Stoff dient als Projektionsfläche. Die Leder – Corsage gibt dem Jupe die nötige Eleganz! Die Blüten auf der Schleppe fallen zu Boden. Gruppe Romantisch

30 Model 3 - Technik Bewegung:  Gehen Reaktion: Beim Gehen erblühen Blumen Bei Stillstand verschwinden die Blumen wieder Projektion mit Beamer auf Kleid 29 Gruppe Romantisch

31 Technik Experimente mit Sensoren Szenarien für Modenshow Erkennung von Bewegungsmustern

32 Sensoren Beschleunigung 3-Achsen Sampling Rate 64Hz Bluetooth Reichweite ca. 10m 31

33 Datenaufnahme Bewegungsmustern:  Gehen, Arme bewegen, drehen Beispiel Gehen:  Sensor platzieren (hier Fuss)  Labeln: Label Stehen: 0 Label Gehen: 1  Festgelegten Bewegungsablauf ausführen, die Labels setzen und auf Video festhalten. 32

34 Rohdaten 33 Gehen

35 Platzierung der Sensoren 34

36 Platzierung der Sensoren 35

37 Aktivitätserkennung Sliding Window 1 sec, 0.5 sec... Mean / Variance Peak Detection Thresholding Decision Tree 36 Segmentierung Feature Extrahieren Klassifikation

38 Predictions 37

39 Aktivitätserkennung 38 Gruppe Zerstört Fuss Oberschenkel Handgelenk

40 Aktivitätserkennung 39 Gruppe Zerstört

41 Aktivitätserkennung Gruppe Dramatisch Lauf- und Armbewegungen von 3 Sensoren dargestellt: 40 Fuss Hand Hüfte

42 Features / Predictions 41 Gruppe Dramatisch Plot vom Sensor 2 (Hüfte)  Nur z-Beschleunigung  Kriterium: peak detection

43 Aktivitätserkennung 42 Gruppe Romantisch Fuss Arm Hand

44 43 Aktivitätserkennung Gruppe Romantisch Handbewegung: Blumen säen

45 Online Aktivitätserkennung 44 Bluetooth Sensoren Bluetooth Sensoren Senshub Matlab Java Media Player Java Media Player Bluetooth TCP

46 Zusammenfassung Experimente mit Sensoren, Datenaufnahme MATLAB / Signalfilterung Einblicke in anderes Berufsfeld Teamarbeit 45

47 Dokumentation 46

48 Modenshow 26. August: Innovationday 3. Septemeber: Diplom Fashion Show in der Härterei Zürich 47

49 48 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Fragen?


Herunterladen ppt "PPS – Fashion Motivation – Projekt “Ready-to-Live” 2 smart clothing Designer Mode Studenten Technik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen