Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Suchmaschinen Seminar Prinzipien und Algorithmen Peter K. Ibach Suchmaschinen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Suchmaschinen Seminar Prinzipien und Algorithmen Peter K. Ibach Suchmaschinen."—  Präsentation transkript:

1 Suchmaschinen Seminar Prinzipien und Algorithmen Peter K. Ibach Suchmaschinen

2 Inhalt Prinzipien und Algorithmen von Suchmaschinen fachübergreifend unter informationstechnischen, ökonomischen und rechtlichen Fragestellungen

3 Suchmaschinen Ziele Funktionsweise und Geschäftsmodelle von Suchmaschinen und ihre Auswirkung auf die Internet Entwicklung zu verstehen –Informationen im Internet optimal zu suchen und zu finden –Suchmaschinen entwickeln, verbessern, integrieren oder auf spezielle Anwendungsgebiete spezialisieren zu können –Webseiten besser auffindbar zu machen –Suchmaschinen für Geschäftserfolge einzusetzen –Die Ergebnisse sollen im Web zusammengefasst und präsentiert werden

4 Suchmaschinen Ablauf mehrere Kurzvorträge zu den einzelnen Themengebieten webfähige schriftliche Zusammenfassung Fallstudien –besondere Features –Klassifikation –Bewertungsmatrix –stichprobenartige Suchanfragen bzw. Problemstellungen

5 Suchmaschinen Terminplan Überblick, Organisatorisches Vorstellen der Themen Suchmaschinen: Klassifikation/Bewertung Diskussion Fallstudien Vergabe der ersten Themen 12.05Festlegen der Themen/Aufgaben Erster Kurzvortrag

6 Suchmaschinen E-Commerce Integrator pixelpark

7 Suchmaschinen Internet Charakteristiken Qualitativ - Internet Struktur und Protokolle –Wie ist das Internet aufgebaut (Topologische Struktur)? –Wie funktioniert die Domain Name Auflösung? –Wo sollten die Roboter einer Suchmaschine idealer weise stehen (incl. Zugangskosten)? –Welche für Suchmaschinen relevanten Abfragemöglichkeiten erlaubt das http-Protokoll (ftp,...)? Änderungsdatum, Inhaltsverzeichnis, File-größen, File-namen, etc.

8 Suchmaschinen Internet Charakteristiken (2) Quantitative Internet Charakteristiken –Inhalte Wie viele Pages/Files hat das Internet, bei welchen Wachstumsraten/Änderungsraten mittlere Dateigrößen (Text, Photos, Videos, MP3 etc.) ? –Zugriffe wieviele Suchanfragen, etc. haben die Suchmaschinen? Wo erhalte ich die jeweils aktuellen Statistiken? Wie werden diese Zahlen bestimmt?

9 Suchmaschinen Internet Wachstum aus c't 21/99

10 Suchmaschinen Quelle: Der Spiegel 38/99

11 Suchmaschinen Information Retrieval Modelle Indexierung und Retrieval –Textanalyse, Thesauri, natürlichensprachliche Anfragen, Strukturierte Texte, Vektormodell, invertierte Listen, etc. Quantitative Modelle des IR –Verhältnis von Types (verschiedene Stammformen) zu Token (Anzal der Wörter), Laufzeitanalyse, Kommunikationsbedarf, Speicherbedarf, etc.

12 Suchmaschinen Rankingalgorithmen Textbasiertes Ranking –Suchergebnisse werden aufgrund des textuellen Inhaltes sortiert. –Welche Algorithmen gibt es hierzu, wie funktionieren Ranking Algorithmen? "Umgebungsbasiertes" Ranking –Nach "Beliebtheit", Anzahl der Referenzen (siehe google) oder der Seitenzugriffe.google –Verfügbarkeit, Aktualität, Performance –„Kapitaldominiert" (Prämien, mit der ein Suchbegriff "gekauft" wird)

13 Suchmaschinen User Interfaces UI Modelle - Generellen Konzepte Tips und Tricks aus der Praxis –wie bringe ich aktuelle Suchmaschinen dazu, das zu finden was ich wirklich suche? Relevance Feedback –Interactive query refinement (Simpli.com, Ask Jeeves!, ditto)Simpli.comAsk Jeeves!ditto Personalisierung –Suchmaschinen kennen die Vorlieben ihrer User, stellen individuelle Surf-Tips bereit und lernen von vergangenen Suchanfragen Suchagenten –Agenten erledigen die Suche als Vertreter und schließlich beraten Avatare oder „Chatterbots“ natürlichsprachlich bei der Navigation durchs Netz.

14 Suchmaschinen Architekturen Parallele Architekturen - parallel arbeitende Roboter/Agenten Responsives Web – Mirrors, Proxies, Caching etc. Integration - unterschiedliche Protokolle, Datenbanken und dynamische html-files Meta-Suchmaschinen – quantitative Einschränkungen, Integration, Architekturen, etc. Multimedia - Besonderheiten bei der Suche nach Bildern, Videos, Musik, etc.

15 Suchmaschinen E-Commerce Abrechnungsverfahren - Werbeeinnahmenjung, Vermittlung, Provision, "Satellitengeschäfte“ Rechtliche Rahmenbedingungen –darf man Links setzen, Suchwörter kaufen, Textpassagen kopieren, cachen oder speichern, Datenbank automatisiert abfragen, Thumbnails oder Trailer generieren, oder das Kundenverhalten protokollieren?

16 Suchmaschinen Spezielle Themen Geschichte –Historische Entwicklung von Suchmaschinen Suchmaschinen als Portale –Technologie & Content, , Kalender, Bookmark und Office Anwendungen, Einflüsse, Rolle, Trends, Analystenmeinungen, etc.


Herunterladen ppt "Suchmaschinen Seminar Prinzipien und Algorithmen Peter K. Ibach Suchmaschinen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen