Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verknüpfung von Tabellen - Arbeiten mit Tabellen in ArcMap - Join and Relate 11.11.2002Timm Dolenga.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verknüpfung von Tabellen - Arbeiten mit Tabellen in ArcMap - Join and Relate 11.11.2002Timm Dolenga."—  Präsentation transkript:

1 Verknüpfung von Tabellen - Arbeiten mit Tabellen in ArcMap - Join and Relate Timm Dolenga

2 Inhaltsverzeichnis Laden von tabellarischen Daten Bearbeiten von Tabellen Auswahl von Zeilen mit Hilfe einzelner Attributwerte Übung 1 Join and Relate... Übung 2

3 Tabellen : Wofür sind sie wichtig bezüglich Karten? Welche Funktionen übernehmen sie in ArcMap?

4 Elemente einer Tabelle Columns / Fields mit Attributen Rows / Records mit features

5 Öffnen der Attributtabelle eines Layers in ArcMap Im Inhaltsverzeichnis (Table of contents) ; rechtsklick auf dem Layer ; Open Attribute Table

6 Laden von tabellarischen Daten Add Data Tabelle auswählen Add Rechtsklick auf die Tabelle Open

7 Bearbeiten von Tabellen Ändern der Spaltenbreite Verschieben einer Spalte Einfrieren einer Spalte Auf- und absteigendes Sortieren von Zeilen Ändern der Darstellung (Schriftart,- größe,- farbe) Ändern der Farben für hervorgehoben und ausgewählte Zellen Formatieren von Feldern Wie in Excel -über Optionen; Appearance für eine Tabelle -über das Tool –menü Options; Tables für alle Tabellen

8 Auswahl von Zeilen mit Hilfe einzelner Attributwerte Find & Replace Select by attributes

9 Find & Replace

10 Select by Attributes

11 Zusammenfassen von Daten in einem Feld / einer Spalte Ermittlung von statistischen Informationen (Min, Max, Durchschnitt,...) aus der Tabelle Abspeicherung der ermittelten Informationen in einer eigens dafür neu erschaffenen Tabelle

12 Hinzufügen und löschen von Spalten Options; Add field; Rechtsklick auf Spaltenkopf Delete field

13 Editieren von Zellen Tools; Editor Toolbar; Editor; Start Editing; Zelle ändern Zeile hinzufügen (nur am Ende möglich und wenn die Tabelle keine raumbezogenen Daten enthält) Zelle löschen (geogr. Features, die mit den Zellen verbunden sind werden ebenfalls gelöscht) Zelle kopieren und einfügen Zum Beenden:... Stop Editing

14 Übung 1 Arbeiten mit Tabellen Pfad: V:\ Dolenga \Übung1 \ Europa Nehmt die Attributtabelle cities und macht folgendes: Findet alle Städte die in Deutschland liegen (2 Mögl.) Verschiebt die Spalte City Name so, dass sie neben Country Name steht und sortiert die Länder alphabetisch Ändert die Darstellung der Tabelle (Schriftart von MS Sans Serif in Coronet; Schriftgröße von 8 in 12)

15 Join and Relate Vorteil: Jede Information wird nur 1x abgespeichert Datenänderung leicht möglich Vgl.: Vorlesung GIS I Organisation der Datenbank in ArcMap:

16 Joins Joins werden normalerweise benutzt, wenn man eine Attributtabelle eines Layers um Informationen einer Datentabelle erweitern will. Raumbezogene Daten (X,Y Koordinaten) werden mit nicht raumbezogenen Daten (z.B Temp. Mess.) verknüpft Joins basieren auf Spaltenwerten, die in beiden Tabellen vorkommen Spaltennamekann identisch sein Spaltentypmuss identisch sein

17 Multiplizität in UML - Diagrammen Jedes Grundstück hat mindestens 3 Kanten Jede Kante begrenzt genau 2 Grundstücke Vgl. Vorlesung GIS I

18 Mögliche Multiplizität bei Joins Beispiele one - to - one(StadtBev.der Stadt) many - to - one(AnwohnerStraße) Attribute table Data table

19 Erstellen eines Joins Spalte im Layer, auf dem der Join basiert Tabelle mit der der Join erzeugt werden soll Spalte in der Tabelle, auf der der Join basiert

20 Join (one – to – one)

21 Ergebnis eines one – to – one Joins

22 Join (many – to – one)

23 Ergebnis eines many – to – one Joins

24 Verwaltung / Übersicht von Joins & Relates Rechsklick auf dem Layer; Properties oder Doppelklick auf den Layer

25 Relate Definiert eine Beziehung zwischen 2 Tabellen Die Daten (Tabellen) werden nicht zur Attributtabelle hinzugefügt Jede Tabelle bleibt für sich bestehen

26 Mögliche Multiplizität bei Relates Beispiele one - to - many(Flst. Viele Eigentümer) many - to - many(alle Flst. Alle Eigentümer) Attribute table Data table

27 Erstellen eines Relate Spalte im Layer, auf der der Join basiert Tabelle oder Layer mit der der Relate erzeugt wird Spalte in der Tabelle mit der der Relate erzeugt wird Relate - Name

28 Ergebnis eines Relates (one - to - many)

29 Ergebnis eines Relates (many – to – many)

30 Anzeige von related Records (I) - Öffnen der attribute table - Zeile(n) markieren - Options - Related tables -Anzeige der bestehenden Relates

31 Anzeige von related Records (II)

32 Vergleich von Join & Relate JoinRelate UML – Beziehung One – to – one Many – to - one One – to – many Many – to - many Struktur nach dem Join / Relate 1 Tabelle Definierte Beziehung zwischen 2 Tabellen; Tabellen bleiben für sich bestehen Zugang Zu der neu verknüpften Tabelle Zu beiden „Quell-“ Tabellen

33 Vergleich Join/Relate – Relationship classes Join / RelateRelationship classes GestaltungCoverages, Shapefiles, Geodatabase Geodatabase VerwendungArcMapArcCatalog Speicherung in der KarteGeodatabase

34 Übung 2 Erstellen eines Joins Pfad: V:\ Dolenga \ Übung2 Fügt aus dem Ordner den Shapefile country sowie die Tabelle demog in ArcMap ein. Erzeugt mit den zwei Tabellen einen Join auf Basis einer Spalte, um die Bevölkerungszahl in der Karte geeignet zu visualisieren. (Spaltename nach dem Join demog.TOT POP)


Herunterladen ppt "Verknüpfung von Tabellen - Arbeiten mit Tabellen in ArcMap - Join and Relate 11.11.2002Timm Dolenga."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen