Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autorenkennung: Name / Funktion1 Herzlich Willkommen! Informationsveranstaltung am 25.04.2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autorenkennung: Name / Funktion1 Herzlich Willkommen! Informationsveranstaltung am 25.04.2015."—  Präsentation transkript:

1 Autorenkennung: Name / Funktion1 Herzlich Willkommen! Informationsveranstaltung am

2 Agenda Autorenkennung: Name / Funktion2 Allgemeine Informationen Vorstellung der Vertiefungsschwerpunkte Management & Beratung Kinderschutz & Diagnostik Bewegung & Gesundheit Kreativität & Kultur Offene Fragen

3 Basics Titel: Master of Arts M. A. Studienform: Weiterbildungs-Master, online gestützter (Teilzeit-)Fernstudiengang Dauer: 4 Semester 90 ECTS Leistungspunkte Gebühren: € 1.350,00 pro Studienhalbjahr Start immer zum Wintersemester 60 Studienplätze Hochschule Koblenz in Kooperation mit ZFH Autorenkennung: Name / Funktion3

4 Studienziele Erwerb eines akademischen Abschluss M.A. Verbindung von spezifischer Praxis in Vertiefungsschwerpunkten und wissenschaftlicher Theorie Erwerb von Kenntnissen im Umgang mit Vielfalt (Managing Diversity, interkulturelle Kompetenz) Vermittlung von Orientierungswissen, Erklärungswissen, Handlungswissen Optimierung der Employabilty im Management von Kindertageseinrichtungen und anderen frühpädagogischen Institutionen, im Bereich der Kinderschutzbeauftragung (die insofern ausgebildete pädagogische Fachkraft nach dem Kinderschutzgesetz), im Bereich Gesundheitsförderung und Psychomotorik und im Bereich der Kinder- und Jugendkulturarbeit bzw. auch der selbständigen Tätigkeit. Autorenkennung: Name / Funktion4

5 Kompetenzprofil Autorenkennung: Name / Funktion5

6 Perspektiven Der Weiterbildungsmaster vermittelt in vier Semestern eine umfassend-vertiefende kindheits- und sozialwissenschaftliche Qualifizierung. Er befähigt dazu, in direktem Kontakt mit Kindern und ihren Familien in einschlägigen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, des Bildungs-, Erziehungs-, Kultur- und Gesundheitswesens sowie entsprechenden administrativen Gremien und Institutionen auf kommunaler, Länder- oder Bundesebene und auch in einschlägigen Forschungsinstitutionen beruflich tätig zu sein. Autorenkennung: Name / Funktion6

7 Perspektiven Der Masterstudiengang qualifiziert die Absolventen und Absolventinnen für kindheitswissenschaftliche Berufsfelder in gehobener Position. Hierzu gehören insbesondere Tätigkeiten bei freien und öffentlichen Trägern wie z.B. Jugendamt, aber auch im freigewerblichen Bereich. Ein Master-Abschluss berechtigt in der Regel auch zur Promotion. Besonderheiten: QM-Beauftragter und Kreativitätstherapeut/in, InSoFa Autorenkennung: Name / Funktion7

8 Studierbarkeit Studienform Berufsbegleitender internetgestützter weiterbildender Fernstudiengang Zeitlich und räumlich flexibles Studieren durch Onlinestudium Präsenzstudium (4 - 5 Präsenztermine pro Studienhalbjahr) Wir empfehlen parallel max. eine 50%-Stelle! Autorenkennung: Name / Funktion8

9 Zugangsvoraussetzungen Mit erstem Hochschulabschluss: Mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische einschlägige Berufstätigkeit Berufsqualifizierter Hochschulabschluss mit 210 Credit-Points Ohne ersten Hochschulabschluss: Hochschulzugang gemäß § 65 Abs. 1 und 2 HochSchG, z.B. (Fach-)Abitur, Erzierher/-in, Berufsausbildung mit mindestens einer Abschlussnote von 2,5 zzgl. zweijährige Berufserfahrung (z.B. Sozialassistent/-in) Bestandene Eignungsprüfung, die die Gleichwertigkeit der beruflichen Qualifikation mit der eines abgeschlossenen grundständigen Studiums feststellt: Termin: 11. Juli 2015 Mindestens dreijährige einschlägige berufliche Tätigkeit Autorenkennung: Name / Funktion9

10 Hochschulzugänge RLP Autorenkennung: Name / Funktion10

11 Studium mit 180 ECTS- Punkten BewerberInnen mit Hochschulabschluss im Umfang von 180 ECTS- Punkten können sich auf einen Studienplatz bewerben. Bedingung: Schriftliche Bereitschaftserklärung zur Erbringung von zusätzlichen 30 ECTS-Punkten. Individuelle Beratung zur Erbringung der 30 ECTS-Punkte nach Aufnahme des Studiums. Autorenkennung: Name / Funktion11

12 Gebühren Der weiterbildende Masterstudiengang ist entgeltpflichtig. Es fallen Studiengebühren von insgesamt € 5.400,00, zzgl. Sozialbeitrag des Studierendenwerkes sowie der AStA-Beitrag der Hochschule Koblenz in Höhe von ca. € 105,00 je Semester + einmalig € 15,00 für den Studierendenausweis. Kosten für Anfahrt, Übernachtungen und Verpflegung sind exklusive. Nähere Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie hier: Autorenkennung: Name / Funktion12

13 Studienstruktur Module 1. und 4. Studienhalbjahr: Modul 1 Sozialwissenschaftliche Diskurse Modul 2 Kindheitswissenschaftliche Diskurse Modul 3 Ethik Modul 4 Forschungsmethodik Modul 13 Internationale und interdisziplinäre kindheitswissenschaftliche Diskurse Modul 14 Master-Thesis Autorenkennung: Name / Funktion13

14 Studienverlauf Autorenkennung: Name / Funktion14

15 Studienverlauf Autorenkennung: Name / Funktion15

16 Studienaufbau Autorenkennung: Name / Funktion16

17 Exemplarischer Modulablauf (Modul 1) Autorenkennung: Name / Funktion17

18 Exemplarischer Modulablauf (Modul 1) Autorenkennung: Name / Funktion18

19 Exemplarischer Modulablauf (Modul 1) Autorenkennung: Name / Funktion19

20 Exemplarischer Modulablauf (Modul 1) Autorenkennung: Name / Funktion20

21 Vertiefungsschwerpunkte Management & Beratung (MB) Kinderschutz & Diagnostik (KD) Bewegung & Gesundheit (BG) Kreativität & Kultur (KK) Autorenkennung: Name / Funktion21

22 Vertiefungsschwerpunkt Management & Beratung Im Schwerpunkt Beratung & Management werden die zukünftigen Masterabsolventen auf Leitungsaufgaben, die damit verbundenen Anforderungen in Führung und Steuerung von Organisationen der kindheitspädagogischen Institutionen, sowie derer Beratung (z.B. Fachberatung) und Organisationsentwicklung (z.B. Qualitätsbeauftragte) spezialisiert. Dies kommt den Anforderungen nach, welche sich aus der Leitung und Steuerung von Organisationen sowie dem Personalmanagement ergeben. Leitung: Prof. Dr. Ralf Haderlein Autorenkennung: Name / Funktion22

23 Vertiefungsschwerpunkt Management & Beratung Autorenkennung: Name / Funktion23 (PL= Prüfungsleistung / SL= Studienleistung)

24 Vertiefungsschwerpunkt Kinderschutz & Diagnostik Der Schwerpunkt Kinderschutz & Diagnostik vermittelt ein tiefgreifendes Wissen in Bezug auf Diagnostik und Unterstützungsmöglichkeiten im Kinderschutz. Der aufgrund der neuen Gesetzeslagen gestiegene Bedarf an Kinderschutzfachkräften und die Erfordernis, die Thematik bereits in der Konzeption der pädagogischen Angebote zu verankern, verlangen ein diesbezügliches Fachwissen. Leitung: Prof. Dr. Kathinka Beckmann Autorenkennung: Name / Funktion24

25 Vertiefungsschwerpunkt Kinderschutz & Diagnostik Autorenkennung: Name / Funktion25 (PL= Prüfungsleistung / SL= Studienleistung)

26 Vertiefungsschwerpunkt Bewegung & Gesundheit Der Schwerpunkt Bewegung & Gesundheit zielt auf den Fachkräftebedarf frühpädagogischer Einrichtungen, aber auch im Arbeitsfeld der Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung ab. Um alle Bedeutungsdimensionen der Bewegung für die Entwicklung, Bildung und Gesundheit von Kindern nutzbar zu machen und Entwicklungshemmnissen sowie gesundheitlichen Fehlentwicklungen vorzubeugen bedarf es einer Spezialisierung pädagogischer Fachkräfte in diesem Themenfeld. Dazu sind auch umfangreiche Selbsterfahrungen erforderlich. Leitung: Prof. Dr. Wolfgang Beudels Autorenkennung: Name / Funktion26

27 Vertiefungsschwerpunkt Bewegung & Gesundheit Autorenkennung: Name / Funktion27 (PL= Prüfungsleistung / SL= Studienleistung)

28 Vertiefungsschwerpunkt Kreativität & Kultur Der Schwerpunkt Kreativität & Kultur bildet Fachkräfte aus, die dem erhöhten Betreuungsbedarf von Kindern unterschiedlichster ethnischer und kultureller Herkunft mit wertvollen Konzepten und kreativ-künstlerischen Angeboten begegnen, welche die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder berücksichtigen. Die konzeptionelle Ausarbeitung und die Finanzierung von Projekten gehören genauso zu den zukünftigen Anforderungen wie die Fall- und Projektanalysen der kreativen und kulturellen Angebote. Zukünftige Berufsfelder sind das Kulturmanagement sowie Einrichtungen früher Kindheit im freigewerblichen Bereich. Leitung: Prof. Dr. Daniela Braun Autorenkennung: Name / Funktion28

29 Vertiefungsschwerpunkt Kreativität & Kultur Autorenkennung: Name / Funktion29 (PL= Prüfungsleistung / SL= Studienleistung)

30 Weiterführende Informationen Hochschule Koblenz Bewerbungsunterlagen Lernplattform OLAT Autorenkennung: Name / Funktion30

31 Wichtige Termine Bewerbungszeitraum: 04. Mai Juli 2015 Eignungsprüfung: 11. Juli 2015, 03. Juli 2015 (Ersatztermin) Anmeldung bis 15. Juni 2015 Propädeutikum: 10. September 2015 Präsenzveranstaltungen WS 2015/16: : :00 Uhr : :00 Uhr : :00 Uhr : :00 Uhr Autorenkennung: Name / Funktion31

32 Kontakt Master of Arts: Kindheits- und Sozialwissenschaften Studiengangsleiter: Prof. Dr. Ralf Haderlein Studiengangskoordination: Annika Göbel-Reinhardt, M.A. Bewerbung: Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) Konrad-Zuse-Str Koblenz Autorenkennung: Name / Funktion32

33 Offene Fragen Vielen Dank für Ihr Interesse. Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Autorenkennung: Name / Funktion33


Herunterladen ppt "Autorenkennung: Name / Funktion1 Herzlich Willkommen! Informationsveranstaltung am 25.04.2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen