Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Varianzanalyse Teststatistik: F – Test -> vergleich zweier Varianzen -> Grundlage der Varianzanalyse Welche „Varianzen“ werden miteinander verglichen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Varianzanalyse Teststatistik: F – Test -> vergleich zweier Varianzen -> Grundlage der Varianzanalyse Welche „Varianzen“ werden miteinander verglichen?"—  Präsentation transkript:

1 Varianzanalyse Teststatistik: F – Test -> vergleich zweier Varianzen -> Grundlage der Varianzanalyse Welche „Varianzen“ werden miteinander verglichen? Varianzschätzung Innerhalb/ Freiheitsgrade Varianzschätzung zwischen/ Freiheitsgrade

2 Varianzanalyse Woher kommen die „Varianzen“ (eig. Quadratsummen) 2 Stichproben: 1.Addierte „Varianzen“ der eizelnen Gruppen (Innerhalb) 2.„Varianz“ der Stichprobe nur bestehend aus den k-Mittelwerten (Zwischen)

3 Variananalyse Was sagen die „Varianzen“ aus ? 1.Innerhalb: ↑- Stichproben streuen stark ; ↓- … schwach 2.Zwischen: ↑ - starke Abweichungen untereinander ↓ - schwache …

4 Varianzanalyse Was sagt ein signifikantes Ergebnis aus ? F-Test signifikant wenn: QZ sign. größer als QI

5 Was sagt dieses Ergebnis aus ? Streuung der Mittelwerte voneinander größer als Streuung innerhalb ! Wann wird QZ besonders groß ? wenn die Mittelwerte sehr unterschiedlich voneinander sind ! Daher : F-Test wird signifikant wenn Mittelwerte sich stark unterscheiden, nicht sign. Wenn Mittelwerte gleich Daher: Formulierung der Hypothesen anhand von Mittelwerten Bsp: „Es gibt zwei Mittelwerte die sich unterscheiden“


Herunterladen ppt "Varianzanalyse Teststatistik: F – Test -> vergleich zweier Varianzen -> Grundlage der Varianzanalyse Welche „Varianzen“ werden miteinander verglichen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen