Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Referat über Nordkorea Von Marc, Jasper, Attila.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Referat über Nordkorea Von Marc, Jasper, Attila."—  Präsentation transkript:

1 Ein Referat über Nordkorea Von Marc, Jasper, Attila

2 Themen Geographie Klima Bevölkerung Religion Geschichte - Der Koreakrieg Koreanisches Atomwaffenprogramm Infrastruktur Wirtschaft

3 Geographie Nordkorea umfasst den nördlichen Teil der koreanischen Halbinsel Im Norden grenzt das Land hauptsächlich an die Volksrepublik China Im Süden wird es durch Südkorea („Republik Korea“) getrennt Das Landesinnere ist wegen seines gebirgigen Charakters nur dünn besiedelt Der höchste Berg ist der Paektu-san (2744m)

4 Klima Nordkorea besitzt ein gemäßigtes Kontinentalklima Jahresniederschlag hauptsächlich während des Monsuns Winter sind kalt und trocken Im Herbst treten auch Taifune auf

5 Bevölkerung ca. 23 Mio. Einwohner Die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer beträgt 68 Jahre, die der Frauen 74 Jahre. Geringer Ausländeranteil Durch Hungersnöte und die schlechte medizinische Versorgung hat sich die Lebenserwartung reduziert. Die Zahl der Flüchtlinge steigt Die Einwohner von der Regierung seien in drei Klassen unterteilt: 1. „Genossen“, d.h. loyale Personen 2. „schwankende Personen“ 3. „feindlich gesinnte Personen“ Klassenzugehörigkeit beeinflusst das ganze Leben

6 Religion Traditionelle Religionen: Buddhismus und der Konfuzianismus Heute: Großteil der Bevölkerung atheistisch Christentum besonders in Pjöngjang vertreten

7 Geschichte 1910 wurde Nordkorea von den Siegermächten in zwei Besatzungszonen aufgeteilt Entwicklung eines kommunistischen Regimes 1946 begann die wirtschaftliche Umgestaltung des Landes

8 Der Koreakrieg 1950: Nordkoreanische Truppen schreiten in Südkorea ein Ziel: gewaltsame Integration Südkoreas in die kommunistische Demokratische Volksrepublik Durch Unterstützung der UNO und der USA gelang es den Vormarsch zu stoppen Die Front stabilisierte sich nahe der Ausgangsposition 27. Juli 1953: Waffenstillstandsabkommen unterzeichnet, das eine gegenüber der Vorkriegssituation geringfügig veränderte Demarkationslinie festschrieb. Der Krieg zementierte die Teilung des Landes

9 Nordkoreanisches Atomwaffenprogramm Nordkorea stand im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit Wird von der Regierung energisch vorangetrieben Nordkorea soll mehrere einsatzbereite Atombomben besitzen Am 9. Oktober 2006 wurde erstmals ein Atombombentest erfolgreich durchgeführt

10 Infrastruktur Verkehrsnetz ist auf die Bedürfnisse des Militärs ausgerichtet. Hauptverkehrsträger ist die Eisenbahn. Der internationale Flughafen befindet sich in Pjönjang internationale Passagierflugverbindungen der staatlichen Fluggesellschaft Air Koyro bestehen nach Peking und Shenyang in China, Bangkok in Thailand, sowie nach Wladiwostok.

11 Wirtschaft Nordkorea besitzt eine straff zentralisierte Planwirtschaft. Hauptindustrien sowie die Landwirtschaft befinden sich in staatlicher Hand. Das Hauptaugenmerk liegt auf der militärisch bedeutsamen Schwerindustrie. Der Verlust der einstigen Handelspartner im Ostblock führt zum Zusammenbruch der Wirtschaft. Krediten in Höhe von ca. 12,9 Mrd. werden Bürgschaften nordkoreanischer Banken international nicht anerkannt. Nordkorea ist zur Ernährung seiner Bevölkerung auf Lebensmittellieferungen ausländischer Hilfsorganisationen angewiesen Die Regierung unternimmt zaghafte Versuche, die Wirtschaft in marktwirtschaftliche Richtung zu reformieren Ausgaben, die zur Aufrechterhaltung seiner aus 1,2 Millionen Soldaten bestehenden Armee notwendig sind, wirken sich äußerst negativ auf die wirtschaftliche Entwicklung aus

12 Schlusswort - Vielen Dank fürs Zuhören - Noch Fragen? Quellen:


Herunterladen ppt "Ein Referat über Nordkorea Von Marc, Jasper, Attila."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen