Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

.. n Größe: 1.566.500 km2 n Kontinent: Asien n Einwohnerzahl: 2,356 Mio n Einwohnerdichte: 1.5 pro km2 n Landessprache:Mongolisch (Chalcha- Mongolisch)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: ".. n Größe: 1.566.500 km2 n Kontinent: Asien n Einwohnerzahl: 2,356 Mio n Einwohnerdichte: 1.5 pro km2 n Landessprache:Mongolisch (Chalcha- Mongolisch)"—  Präsentation transkript:

1 .

2

3 n Größe: km2 n Kontinent: Asien n Einwohnerzahl: 2,356 Mio n Einwohnerdichte: 1.5 pro km2 n Landessprache:Mongolisch (Chalcha- Mongolisch) n Hauptstadt: Ulaanbaatar (Ulan Bator) n Währung: Tugrik (Tg), 500 Tg = 1 DM

4 n Mongolei n (amtl. Republik Mongolei), Staat in Zentralasien, im Norden wird die Mongolei von Rußland und im Süden von China n umschlossen. n Politisches System: Parlamentarische Republik; Verfassung von Staatsoberhaupt: für 4 Jahre vom Volk gewählte Präsident n Staatsgebiet ist in Aimaks gegliedert. Ein Aimak besteht aus mehreren Somonen. Ein Somon setzt sich aus mehreren Bags zusammen. n Wirtschaft, Verkehr: Die Mongolei ist ein Agrarindustriestaat. Das Wirtschaftssystem befindet sich in der Übergangsphase von n einer zentral gelenkten Planwirtschaft zu einem marktwirtschaftlichen System. Hauptexportprodukte sind Kaschmir, Fleisch, Häute, n Bevölkerung: 85% der Bevölkerung sind Mongolen, davon der größte Teil Chalcha-Mongolen. n Fast 52 % der Bevölkerung sind unter n 20 Jahren alt. Schulpflicht besteht von 8-18 Jahren.

5 n Die verbreitetste Religion ist der tibetische Buddhismus. In den letzten Jahren gewannen besonders in den großen Städten auch christliche Missionare an Einfluß. Die n Kasachen sind überwiegend Moslems. Fast 52 % der Bevölkerung sind unter 20 Jahren alt. Schulpflicht besteht von 8-18 Jahren. n Landesnatur: Die Mongolei ist ein überwiegend abflußloses Hochland. Es erstreckt sich Norden von dem Nadelwaldgürtel der sibirischen Taiga bis zum asiatischen n Wüstengürtel im Süden. Das großräumige Hochland ist im Westen von Gebirgssystemen begrenzt und umschlossen. 85% der Fläche liegen mehr als m über n dem Meeresspiegel. n Die Mongolei hat ein extremes Kontinentalklima mit außerordentlich kalten und n trockenen Wintern. Schnee fällt selten. Zwischen Oktober und März verhindert ein langanhaltenes Hochdruckgebiet über der nördlichen Mongolei den Zugang von warmfeuchter Luft. n Die mittleren Januartemperaturen liegen in der Regel bei minus 20 Grad Celsius. In manchen tiefer gelegenen Gebieten können Temperaturen bis n minus 50 Grad auftreten. Der Boden ist im Winter tief gefroren, da die Niederschläge in Form von Schnee fast ganz fehlen. Der kurze Sommer mit seinen warmen n Tagen aber auch kühlen Nächten - die mittlere Julitemperatur beträgt zwischen 18 Grad Celsius im Norden und 26 Grad im Süden - vermag den Boden nur n oberflächlich aufzutauen.

6 n Die mittleren Januartemperaturen liegen in der Regel bei minus 20 Grad Celsius. In manchen tiefer gelegenen Gebieten können Temperaturen bis minus 50 Grad auftreten. n Der Boden ist im Winter tief gefroren, da die Niederschläge in Form von Schnee fast ganz fehlen. Der kurze Sommer mit seinen warmen n Tagen aber auch kühlen Nächten - die mittlere Julitemperatur beträgt zwischen 18 Grad Celsius im Norden und 26 Grad im Süden - vermag den Boden nur n oberflächlich aufzutauen.


Herunterladen ppt ".. n Größe: 1.566.500 km2 n Kontinent: Asien n Einwohnerzahl: 2,356 Mio n Einwohnerdichte: 1.5 pro km2 n Landessprache:Mongolisch (Chalcha- Mongolisch)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen