Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geschichte und Aufbau des Internets Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geschichte und Aufbau des Internets Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller."—  Präsentation transkript:

1 Geschichte und Aufbau des Internets Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller

2 Inhaltsverzeichnis Geschichte des Internets Geschichte des Internets  Wie entstand das Internet? Wie entstand das Internet? Wie entstand das Internet?  Wachstum des Internets Wachstum des Internets Wachstum des Internets  Das Internet Heute Das Internet Heute Das Internet Heute  Das künftige Internet Das künftige Internet Das künftige Internet

3 Aufbau des Internets Aufbau des Internets  Das Internet Das Internet Das Internet  Arten von Netzwerken Arten von Netzwerken Arten von Netzwerken  Sputnik Sputnik  Die ARPA Die ARPA Die ARPA  „ftp“ „ftp“  „telnet“ „telnet“  TCP/IP  TCP TCP  IP IP Quellenangaben Quellenangaben

4 Geschichte des Internets

5 Wie entstand das Internet? Ursprung: 60er Jahre zur Zeit des Kalten Krieges zwischen USA und UDSSR Ursprung: 60er Jahre zur Zeit des Kalten Krieges zwischen USA und UDSSR 1957 schießen die Sowjets Sputnik in All und erreichen somit die technische Vorherrschaft 1957 schießen die Sowjets Sputnik in All und erreichen somit die technische VorherrschaftSputnik USA wollte diese Vorherrschaft zurück und gründete die ARPA USA wollte diese Vorherrschaft zurück und gründete die ARPAARPA

6 Durch das amerikanische Militär zum Schutz der Daten und zur Aufrechterhaltung von Kommunikationen im Nuklearkrieg Durch das amerikanische Militär zum Schutz der Daten und zur Aufrechterhaltung von Kommunikationen im Nuklearkrieg Alle militärischen Stützpunkte sollten miteinander verbunden sein Alle militärischen Stützpunkte sollten miteinander verbunden sein

7 Wachstum des Internets 70er Jahre: Das Internet wird geteilt in das ARPA-NET und in das „CSNET“, das in Universitäten gegründet wurde 70er Jahre: Das Internet wird geteilt in das ARPA-NET und in das „CSNET“, das in Universitäten gegründet wurde Später wurde TCP/IP gegründet Später wurde TCP/IP gegründetTCP/IP

8 Das Internet Heute Heute ist das Internet die beste Informationsquelle Heute ist das Internet die beste Informationsquelle Fast jeder kann damit umgehen Fast jeder kann damit umgehen

9 Das künftige Internet In einigen Jahren wird es vielleicht die einzige Informationsquelle sein In einigen Jahren wird es vielleicht die einzige Informationsquelle sein

10 Aufbau des Internets

11 Für jeden frei zugänglich Für jeden frei zugänglich Ein Computernetzwerk aus ca. 20 Mio PCs und ca. 60 Mio Benutzern (Zahl steigt täglich) Ein Computernetzwerk aus ca. 20 Mio PCs und ca. 60 Mio Benutzern (Zahl steigt täglich)

12 Jeder PC hat seine eigene IP-Adresse (eine Art Telefonnummer). Durch Eingabe dieser Adresse (z.B. wird eine Nummer gewählt, die einen dann mit dem gewünschten Partner verbindet. Jeder PC hat seine eigene IP-Adresse (eine Art Telefonnummer). Durch Eingabe dieser Adresse (z.B. wird eine Nummer gewählt, die einen dann mit dem gewünschten Partner verbindet.www.google.de

13 Das Internet „inter“= lat.: zwischen „inter“= lat.: zwischen „net“ (networking)= engl.: vernetzen „net“ (networking)= engl.: vernetzen Ein weltweites Netzwerk mehrerer einzelner Computer, die voneinander abhängig sind Ein weltweites Netzwerk mehrerer einzelner Computer, die voneinander abhängig sind Diese sind mit einem System von Datenverbindungen verkoppelt Diese sind mit einem System von Datenverbindungen verkoppelt Dient durch Datenaustausch zur Kommunikation und zum Austausch von Informationen Dient durch Datenaustausch zur Kommunikation und zum Austausch von Informationen

14 Arten von Netzwerken Das Das dezentrale Netzwerk Das dezentrale Netzwerk Das lineare Netzwerk Das lineare Netzwerk Das lineare Netzwerk Das lineare Netzwerk Das ringförmige Netzwerk Das ringförmige Netzwerk Das ringförmige Netzwerk Das ringförmige Netzwerk Das sternförmige Netzwerk Das sternförmige Netzwerk Das sternförmige Netzwerk Das sternförmige Netzwerk Das hierarchische Netzwerk Das hierarchische Netzwerk Das hierarchische Netzwerk Das hierarchische Netzwerk

15 Das dezentrale Netzwerk Verbindungen nach keinem besonderen Schema geordnet Verbindungen nach keinem besonderen Schema geordnet Nach Paramenten gerichtet Nach Paramenten gerichtet Durch die Absicherung entstehen komplexe Netzwerke Durch die Absicherung entstehen komplexe Netzwerke

16 Das dezentrale Netzwerk

17 Das lineare Netzwerk Besteht aus mehreren miteinender verbundenen Knoten Besteht aus mehreren miteinender verbundenen Knoten Das Kostensparenste Netzwerk Das Kostensparenste Netzwerk Ist jedoch sehr verwundbar, denn es muss mehr Datenverkehr verarbeiten, als die anderen, da es im äußeren Bereich liegt Ist jedoch sehr verwundbar, denn es muss mehr Datenverkehr verarbeiten, als die anderen, da es im äußeren Bereich liegt

18 Das lineare Netzwerk

19 Das ringförmige Netzwerk Alle angeschlossenen Knoten sind mit zwei anderen verbunden, so bekommt man eine ringförmige Struktur Alle angeschlossenen Knoten sind mit zwei anderen verbunden, so bekommt man eine ringförmige Struktur Fällt ein Knoten aus, kann es ohne Datenverlust kompensiert werden. Fällt ein Knoten aus, kann es ohne Datenverlust kompensiert werden.

20 Das ringförmige Netzwerk

21 Das sternförmige Netzwerk Alle Knoten haben Kontakt mit dem Zentralknoten, wodurch eine sternförmige Struktur entsteht Alle Knoten haben Kontakt mit dem Zentralknoten, wodurch eine sternförmige Struktur entsteht Fällt der Zentralknoten aus, entsteht der Zusammenbruch Fällt der Zentralknoten aus, entsteht der Zusammenbruch

22 Das sternförmige Netzwerk

23 Das hierarchische Netzwerk Hat die Struktur eines Baumes Hat die Struktur eines Baumes Ist die Weiterentwicklung des Sternförmigen Netzwerkes, was größere Netzwerkkosten einspart (jedoch steigert die Verwundbarkeit) Ist die Weiterentwicklung des Sternförmigen Netzwerkes, was größere Netzwerkkosten einspart (jedoch steigert die Verwundbarkeit)

24 Das hierarchische Netzwerk

25 Sputnik Sputnik wurde von den Sowjets gebaut und war der erst geostationäre Satellit im AllSputnik wurde von den Sowjets gebaut und war der erst geostationäre Satellit im All Wurde 1957 in das Weltraum entlassenWurde 1957 in das Weltraum entlassen

26 Die ARPA = Advanced Research Projects Agency= Advanced Research Projects Agency Wurde gegründet um neuartige Technologien zu entwickelnWurde gegründet um neuartige Technologien zu entwickeln Aus ihr hervor gehen „ftp“ und „telnet“Aus ihr hervor gehen „ftp“ und „telnet“„ftp“ „telnet“„ftp“ „telnet“

27 „ftp“ „ftp“ = File Transfer Protokoll.„ftp“ = File Transfer Protokoll. Ist das schnellste und einfachste Mittel, um Daten einfach von PC zu PC zu sendenIst das schnellste und einfachste Mittel, um Daten einfach von PC zu PC zu senden Ist die meist angewendete Methode, weil sie viel effizienter ist, als manch andere MethodenIst die meist angewendete Methode, weil sie viel effizienter ist, als manch andere Methoden

28 „telnet“ Der Sinn des telnet-Protokolls besteht darin, eine ziemlich allgemeine, bidirektionale 8- Bit pro Byte orientierte Kommunikationsmöglichkeit zu bietenDer Sinn des telnet-Protokolls besteht darin, eine ziemlich allgemeine, bidirektionale 8- Bit pro Byte orientierte Kommunikationsmöglichkeit zu bieten Sicherheitsexperten lehnen das Protokoll mittlerweile abSicherheitsexperten lehnen das Protokoll mittlerweile ab

29 TCP TCP = TransmissionControl Protocol, beschreibt wie Nachrichten in Pakete zerlegt werden und am Ziel wieder in ihre Originalnachricht zusammen gesetzt werden TCP = TransmissionControl Protocol, beschreibt wie Nachrichten in Pakete zerlegt werden und am Ziel wieder in ihre Originalnachricht zusammen gesetzt werden.

30 IP IP = Internet Protocol, wird benötigt, um die Pakete zu adressieren, damit sie über verschiedene Netzwer- ke mit verschiedenen Übertragungs- möglichkeiten ihren Weg finden

31 Quellenangaben Aufbau Aufbau Geschichte Geschichte Data didact


Herunterladen ppt "Geschichte und Aufbau des Internets Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller Von Kaja Hess, Lilli Mikit, Nadine Histing und Sarah Müller."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen