Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DATEN- ÜBERTRAGUNG von Julia Pfander und Katja Holzapfel E 12/2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DATEN- ÜBERTRAGUNG von Julia Pfander und Katja Holzapfel E 12/2."—  Präsentation transkript:

1 DATEN- ÜBERTRAGUNG von Julia Pfander und Katja Holzapfel E 12/2

2 Gliederung 1. Allgemeines 2. FTP Was ist FTP? Prinzip Ablauf einer FTP-Verbindung Sicherheit 3. http Was ist http? Ablauf einer http-Verbindung http-Methoden Authentifizierung über http 4. Fazit: Vergleich von FTP und http 5. Quellen

3 1.Allgemeines Datenübertragung: zweckgerichtete, ein- oder zweiseitige Übertragung von Zeichen oder Daten zwischen zwei Rechnern untereinander als Protokoll wird eine Vorschrift zum Austausch von Daten bezeichnet Protokolle sollen die sichere und effiziente Übertragung der Daten gewährleisten

4 2.FTP (=File Transfer Protocol) Was ist FTP? seit 1971 –>ältestes + solidestes Protokoll des Internets Seit 1985 keine Veränderung mehr an den Übertragungsmechanismen wichtigste Aufgabe: Regelung des Transports von Dateien zwischen zwei Rechnern Diese Dateien können Programme, Daten oder auch Informationen enthalten Es ist möglich, mit FTP Informationstexte zu erhalten, jedoch nicht so komfortabel wie bei World Wide Web

5 2.FTP Prinzip Übertragung findet nach dem Client-Server-Prinzip statt FTP erzeugt zwischen Server und Client zwei Verbindungen 1. Verbindung: Steuerkanal (für Übertragung von FTP- Kommandos und deren Antworten) 2. Verbindung: Datenkanal (für Übertragung von Daten) Über Steuerkanal tauschen Client und Server Kommandos aus, die eine Datenübertragung über den Datenkanal einleiten und beenden Leitet der Server den Datentransfer ein, gehorcht der Datentransferprozess des Clients den Befehlen des Servers, bis die Daten vollständig übertragen wurden Kontrollverbindung muss während dem Datentransfer bestehen bleiben

6 2.FTP Ablauf einer FTP-Verbindung 4 Phasen: o Authentifizierung des Benutzers o Aufbau einer Kontrollverbindung o Aufbau eines Datenkanals o Beenden der Verbindung anonymes FTP: o Zugriff für alle Anwender freigeschaltet o Username: "anonymous, Passwort ist frei wählbar

7

8

9

10

11

12

13 2.FTP Ablauf einer FTP-Verbindung Bei Übertragung von Dateien besonders wichtig: Ankommen ohne Verlust auf Empfängerseite Für Fehlerkontrolle bei der Datenübertragung ist TCP-Protokoll zuständig Falls doch Verbindungsabbruch, Wiederaufnahme von unterbrochenen Übertragungen Header der einzelnen Datenpakete enthalten Restart- Markierungen Beim Versuch die Übertragung wieder aufzunehmen, gleichen Client und Server die Markierungen ab Anschließend wird die Übertragung wieder aufgenommen

14 2.FTP Sicherheit nur einfache Benutzer-Authentifizierung Unverschlüsselte Übermittlung von Kennung und Passwort zwischen Client und Server ansonsten keinerlei Sicherheitsfunktionen

15 3.http (=Hypertext Transfer Protocol) Was ist http? Wird zum Transport von HTML verwendet wichtigstes Transportprotokoll für webbasierte Inhalte

16 3.http Ablauf einer http-Verbindung Kommunikation zwischen Client und Webserver erfolgt durch Austausch von http-Nachrichten TCP-Verbindung Nachrichten, auch Request und Response genannt, bestehen im Wesentlichen aus zwei Teilen: Header und Daten Der Header enthält Steuerinformationen, z.B. die verwendete Methode und den gewünschten URL insgesamt 46 zum großen Teil optionale Headereinträge 4 Kategorien: Allgemeine Header- (in Anfragen + Antworten enthalten Response- Request- Entity-Header-Einträge (für Beschreibung des Datenteils der Nachricht)

17

18 3.http Authentifizierung über http

19 4.Fazit: Vergleich von FTP und http FTP: komfortabelste und sicherste Methode der Datenübertragung Das FTP Protokoll wurde eigens für die Übertragung großer Dateien bzw. Dateimengenentwickelt FTP Server: viele (max. 80Gb) Dateien übertragbar http Server: max. 5 Dateien übertragbar FTP Server: theoretisch keine Beschränkung der Dateigröße http Server: Übertragungsgröße je Datentransfer max. 2Mb

20 5.Quellen kompendium.de/sites/net/ htm kompendium.de/sites/net/ htm kompendium.de/sites/net/ htm kompendium.de/sites/net/ htm 7.html 7.html


Herunterladen ppt "DATEN- ÜBERTRAGUNG von Julia Pfander und Katja Holzapfel E 12/2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen