Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Das Projekt InBiG wird gefördert aus Mitteln.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Das Projekt InBiG wird gefördert aus Mitteln."—  Präsentation transkript:

1 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Das Projekt InBiG wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).

2 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Zeitliche Planung Phase 1: 22. August 2012 – 31. Januar 2013 Evaluation Phase 2: 31. Januar Juli 2013

3 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Teilnehmende Klassen: JVA – BOJ (VK 29)/ KSoB (T26 / G27) BK GK – KSoB (JAG) / BOJ 1 Phase 1: JVA: 2 Klassen für Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis (KSoB) G27 und T26 BK GK: 1 Berufsorientierungsjahr (BOJ 1) 2 KSoB Klassen (JAG 1 & 2) Phase 2: JVA: 1 Berufsorientierungsjahr (VK 29) BK GK:1 Berufsorientierungsjahr (BOJ 1) 2 KSoB Klassen (JAG 1 & 2)

4 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Unterrichtsorganisation Individuelle Förderung JVA: 2 Unterrichtsstunden pro Woche, im Stundenplan verankert BK GK : BOJ - 2 Unterrichtsstunden pro Woche, im Stundenplan verankert KSoB - 4 Unterrichtsstunden pro Woche, im Stundenplan verankert

5 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Durchführung 1. Selbst- und Fremdeinschätzung der Schülerinnen und Schüler (u.a. Rollenbasierte Kompetenzbilanz)

6 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Durchführung 2. Anlegen von Arbeitsmappen mit Unterrichtsmaterial auf unterschiedlichem Niveau in unterschiedlichen Fächern

7 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Durchführung 2. Anlegen von individuellen Webblogs und einer Mappe zur eigenen Berufs- und Ausbildungsvorbereitung (fächerübergreifend)

8 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Durchführung 3. Gemeinsame Zielvereinbarungen im Rahmen eines individuell erstellten Entwicklungsplans

9 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Durchführung 4. Fächerübergreifendes Fördern z.B. durch Projekte: - Adventsbinderei - RAP-Projekt → Musik und Text...

10 Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen 1. Selbstkontrolle 2. Selbstreflexion 3. Selbststeuerung/Fremdsteuerung 4. Evaluation


Herunterladen ppt "Berufskolleg EST Konzeptionelle Überlegungen zur individuellen Förderung / Individualisierte Praxisphasen Das Projekt InBiG wird gefördert aus Mitteln."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen