Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Team Grunick Dr. Angelika BachSeminarlehrerin IBS II Kempten Petra Buchner Seminarlehrerin I Modulanbieterin BSZ Neusäß Daniela EhrigBetreuungslehrerinBO.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Team Grunick Dr. Angelika BachSeminarlehrerin IBS II Kempten Petra Buchner Seminarlehrerin I Modulanbieterin BSZ Neusäß Daniela EhrigBetreuungslehrerinBO."—  Präsentation transkript:

1 Team Grunick Dr. Angelika BachSeminarlehrerin IBS II Kempten Petra Buchner Seminarlehrerin I Modulanbieterin BSZ Neusäß Daniela EhrigBetreuungslehrerinBO Kaufbeuren Martin LangSeminarlehrer IIBO Kempten Thomas RahmJunglehrerBS Fürstenfeldbruck Woran arbeiten wir?

2 Ziele Die Anforderungen an Referendare sind transparent (klar, definiert, gleich, jedem zugänglich) Die Notengebung bei Prüfungen nach LPO II und Beurteilung von Referendaren ist transparent und nachvollziehbar

3 Was hat zu diesen Zielen geführt? SLKeine gleichen Bewertungskriterien bei mündlicher Prüfung / Kolloquium JLKurzes Feedback über Notengebung in Kolloquium und mündlicher Prüfung Beteiligten- gruppe Originalzitate aus der Liste der Handlungsfelder…. JLKein einheitlicher Standard für Prüfung / Benotung SLPrüfungsinhalte synchronisieren JLTransparenz (Notengebung) (z.B.: Wie kommt die Beurteilungsnote zustande?) SLRückmeldung SL über Beurteilungsnote der Referendare SLHausarbeit (Erwartungen?); Bewertungsbogen nicht differenziert genug SLÜberarbeitung der Bausteine (Lehrprobenbeurteilungsbogen, Hausarbeitsbogen, Beurteilungsbogen) erforderlich

4 Maßnahmen Gesamtes Bewertungsverfahren Entwicklung einer Zeitachse, wann welche Leistung im Referendariat zu erbringen ist bzw. wann welche Informationen veröffentlicht werden.

5 Maßnahmen Bereich Beurteilung Der Einschätzungsbogen zur Bewertung der Unterrichtskompetenz, der erzieherischen Kompetenz sowie der Handlungs- und Sachkompetenz wird in allgemeiner Form auf der Homepage des Studienseminars veröffentlicht.

6 Maßnahmen Bereich Beurteilung Der Einschätzungsbogen zur Bewertung der Unterrichtskompetenz, der erzieherischen Kompetenz sowie der Handlungs- und Sachkompetenz wird in allgemeiner Form auf der Homepage des Studienseminars veröffentlicht. Rückmeldung durch das Studienseminar an die Seminarlehrkräfte, welche Gesamtnote jeder Referendar letztlich im Gutachten erhalten hat.

7 Maßnahmen Bereich Hausarbeit Der Hausarbeitsbewertungsbogen wird überarbeitet und es wird zu jedem Punkt eine Erläuterung erstellt. Beide Dokumente werden auf der Homepage veröffentlicht.

8 Maßnahmen Bereich Kolloquium Ein Kompetenzraster wird als Instrument zur Notenfindung erstellt und ersetzt das Prüfungsprotokoll.

9 Maßnahmen Bereich Kolloquium Bekanntgabe des Kompetenzrasters über die Homepage des Studienseminars. Im Anschluss an das Kolloquium eröffnen die Prüfer dem Referendar die Note mit einer kurzen Erläuterung bzw. Einsicht in das jeweilige bewertete Kompetenzraster.

10 Maßnahmen Bereich Mündliche Prüfung Ein Kompetenzraster wird als Instrument zur Notenfindung erstellt und ersetzt das Prüfungsprotokoll. Im Anschluss an jede mündliche Prüfung eröffnen die Prüfer dem Referendar die Note mit einer kurzen Erläuterung bzw. Einsicht in das jeweilige bewertete Kompetenzraster. Bekanntgabe des Kompetenzrasters über die Homepage des Studienseminars.

11 Fragen, Anregungen, Überschneidungen? Mail:


Herunterladen ppt "Team Grunick Dr. Angelika BachSeminarlehrerin IBS II Kempten Petra Buchner Seminarlehrerin I Modulanbieterin BSZ Neusäß Daniela EhrigBetreuungslehrerinBO."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen