Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sounds of Science II 29. Mai 2006 - IEM Cube NAVIGAR É PRECISO, VIVER NÃO É PRECISO Auf Magellans Spuren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sounds of Science II 29. Mai 2006 - IEM Cube NAVIGAR É PRECISO, VIVER NÃO É PRECISO Auf Magellans Spuren."—  Präsentation transkript:

1 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube NAVIGAR É PRECISO, VIVER NÃO É PRECISO Auf Magellans Spuren

2 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube HINTERGRUND ICAD Konzert Global Data - The World By Ear Sozialdaten von 190 Ländern der Erde Aufgaben: Soziologische Frage entwickeln Navigation durch die Daten Sonifikation und Komposition

3 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube VARIABLEN & MAPPING I Ökonomische Indikatoren: Pro Kopf-Einkommen - Tonhöhenzentrum Einkommensverteilung - ‘Satelliten- Tonhöhen’, basierend auf dem GINI-Index Zugang zu Wasser : wasserarme Länder klingen sehr kurz (‘trocken’) Zeit und Ort: Bewegung entlang historischer Zeitlinie (3 Jahre -> 6min, 1 Tag -> 0.33 sec) Nahe Länder klingen sehr direkt, Richtungen absolut (Norden -> vorne)

4 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube GINI-Index Einkommensverteilungen: Dänemark : höchste 10% zu niedrigste 10%: 4.5 : 1... Namibia : höchste 10% zu niedrigste 10%: 170 : 1

5 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube MAGELLANS ROUTE

6 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube ZEITLINIE Zeit Ort 0:10 Sevilla nach San Lucar (langsam) 0:20 Cabo Verde: sehr direkter Klang (d.i. nahe an der Haupstadt), eher tief, dichtes Spektrum (armes Land, unbekannte Einkommensverteilung) 1:00 Uruguay/Rio de la Plata: sehr direkter Klang, nahe an Montevideo vorbei 1:05-2:40 Port San Julian, Patagonien: sechs Monate langer Stillstand, Winterlager wegen Stürmen. 2:45 In den Pazifik: neue Klänge, viele dichte Spektren wg. unbekannter Einkommensverteilung 3:20 Philippinen: sehr direkter Klang (nahe Haupstadt), hohe Satellitentöne: sehr ungleiche Einkommensverteilung... Kreuz und quer in den Molukken (Gewürzinseln) 4:00 Brunei: sehr direkter, dichter Klang (Schwirren): sehr reich, unbekannte Verteilung... Weiter in den Molukken 4:50 Ost-Timor: direkter, fast nur Klicken, mit sehr tiefem, kurzem Nachklang: sehr arm, sehr wenig Zugang zu Wasser, unbekannte Verteilung 5:15 In den Indischen Ozean: Gefühl der Weite und Entfernung 5:50 Annäherung an Afrika: mehr tiefe Zentren, sehr hohe Satelliten: arme Länder mit sehr ungleicher Einkommensverteilung (aber es gibt statistische Daten) 5:55 Vorbei am Kap der Guten Hoffnung 6:10 Ankunft in San Lucar, Spanien

7 Sounds of Science II 29. Mai IEM Cube DANKE! Alberto de CampoChristian Dayé


Herunterladen ppt "Sounds of Science II 29. Mai 2006 - IEM Cube NAVIGAR É PRECISO, VIVER NÃO É PRECISO Auf Magellans Spuren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen