Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT Förderagentur für Innovation KTI Förderagentur für Innovation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT Förderagentur für Innovation KTI Förderagentur für Innovation."—  Präsentation transkript:

1 Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT Förderagentur für Innovation KTI Förderagentur für Innovation KTI Starke Förderung in schwierigen Zeiten Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2 Stand

2 Science to Market 2 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Förderlinien der KTI Marktorientierte F&E, Unternehmen + Hochschulen Gründung, Aufbau, Wachstum von Unternehmen, Schulungen Wissens- und Technologietransfer (WTT) F&E- Projektförderung KTI Start-up + Entrepreneurship KTI WTT + int. Netzwerke

3 Science to Market 3 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Facts & Figures zur KTI KTI Förderaktivität : positive Entwicklung

4 Science to Market 4 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Herausforderungen für den Innovationsstandort Innovationswettbewerb = Spitzensport Trainieren, um bei den Besten zu bleiben! Aber: F&E-Ausgaben oft prozyklisch

5 Science to Market 5 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Finanzielle Entlastung der KMU in F&E Kompetenzerhalt bei Innovationen 0.5 Mio. CHF Mio. CHF Flex. Förderung von F&E-Projekten 1 Mio. Innovations- scheck 21.5 Mio. für KTI Sensibilisierung für CleanTech + intelligente Materialien Start April 2009 Stabilisierungsmassnahmen

6 Science to Market 6 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Flexiblere Förderung in F&E-Projekten Mitfinanzierung von Infrastrukturen und Verbrauchsmaterial der Hochschulen Antrag der Experten und Expertinnen durch Personaleinsatz der KMU kompensiert Cash- Beitrag der Unternehmen kann reduziert werden heute rund 10% des Bundesbeitrags durch Personalressourcen der KMU kompensiert 50/50-Finanzierungsregel gilt weiterhin

7 Science to Market 7 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Dauer der Flexibilisierungsmassnahmen Beginn : Evaluationen von F&E-Projekten Ende : Eingabe neuer F&E-Projektanträge

8 Science to Market 8 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Innovationsscheck – einfacher Einstieg in F&E-Zusammenarbeit Anreize in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Einstieg erleichtern in F&E-Partnerschaften Bessere Nutzung des Wissens der Hochschulen (Vorstudien, Innovationspotential) Start war nach Prinzip „first come / first serve“ 7‘500 CHF = ca Arbeitstage

9 Science to Market 9 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Innovationsscheck – Stand des Pilots Pilotphase beendet Äusserst erfolgreich (über 200 Gesuche, 85% bewilligt) Innerhalb von 21 Arbeitstagen alle Schecks vergeben Positive Feedbacks aus Wirtschaft Schnelle Evaluation Reguläres KTI-Instrument?

10 Science to Market 10 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Thematische Sensibilisierung Kommunikation via F&E- und WTT-Konsortien 3 nationale Veranstaltungen zu CleanTech / intelligente Materialien etwa 30 regionale Veranstaltungen zu CleanTech / intelligente Materialien zu Stabilisierungsmassnahmen KTI allgemein Zeitraum April – August 2009

11 Science to Market 11 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Merlin kommt! Vorteile für Unternehmen Unternehmen dürfen mit neuem online-Tool Gesuche direkt einreichen Suche nach Hochschulpartner kann im Einzelfall später erfolgen (Phase II) Stärkere Begleitung durch Experten KTI in Phase II Neue Web-Plattform für besseren Informationsaustausch (web 2.0) Start am , Info‘Veranstaltungen ab Juni 09

12 Science to Market 12 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Zeitraum Veranstaltungen ca. Mai – Juni (September) 2009 KTI: Gute Ideen zum Fliegen bringen Nutzen Sie das Angebot der KTI!

13 Science to Market 13 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand Anhang

14 Science to Market 14 Stabilisierungsmassnahmen 2009 im Bereich Forschung und Innovation der Förderagentur für Innovation KTI_Version 2_Stand


Herunterladen ppt "Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT Förderagentur für Innovation KTI Förderagentur für Innovation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen