Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Fortgeschrittenenübung BGB (WS 2011/12) Fall 4: Grey´s Anatomy (vgl. BGH NJW 1970, 1963)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Fortgeschrittenenübung BGB (WS 2011/12) Fall 4: Grey´s Anatomy (vgl. BGH NJW 1970, 1963)"—  Präsentation transkript:

1 1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Fortgeschrittenenübung BGB (WS 2011/12) Fall 4: Grey´s Anatomy (vgl. BGH NJW 1970, 1963)

2 2 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Frage 1 A.P  D SchE € I.Anspruch aus Vertrag §§ 611, 280 I BGB  SchuV: DienstV  Pflichtverletzung  Zu vertreten  Dadurch Schaden  Umfang: €  => Anspruch (+)

3 3 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät II. Anspruch aus § 823 I BGB  Schutzgutverletzung: KV  Durch Verhalten des D  RW  Verschulden  Dadurch Schaden; Umfang € => Anspruch (+) III. Anspruch aus § 823 II BGB i.V.m. § 229 StGB (+)

4 4 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät B. P  V SchE € I. Anspruch aus Vertrag (-) II. Anspruch aus § 1 I 1 ProdHaftG  Schutzgutverletzung: KV  Handbuch = Produkt (§ 2 ProdHaftG)  Produktfehler (§ 3 ProdHaftG)  Kausalität: Fehler → KV → Schaden  V = Hersteller (§ 4 I ProdHaftG)  Kein Haftungsausschluss (§ 1 II ProdHaftG)  => Anspruch (+)

5 5 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät III. Anspruch aus § 831 I BGB  L = Verrichtungsgehilfe  V = Geschäftsherr  Unerlaubte Handlung der L - KV - durch Verhalten der L - RW  Entlastung, § 831 I 2 BGB => Anspruch (-)

6 6 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät IV. Anspruch aus § 823 I BGB  KV  durch Verhalten des V  RW => Verkehrspflichtverletzung/Organisationsverschulden  Verschulden s. RW  Anspruch (-) ZwErg: P  V ProdHaftG (+), §§ 823 ff. BGBG (-)

7 7 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät C. P  G I. Anspruch aus § 1 I 1 ProdHaftG  CD-ROM = Produkt?  G = Zulieferer? => Anspruch (-) II. Anspruch aus § 823 I BGB  KV  Durch Verhalten des G  RW  Verschulden => Anspruch (-)

8 8 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Frage 2: Ausgleichsansprüche des D I.Vertragliche Ansprüche (-) II.D  V, § 426 I BGB  Gesamtschuld (§ 840 BGB, § 5 ProdHaftG)  Tilgung durch D  Anteiliger Ausgleich (§ 840 II, III analog, § 254 I analog) => Anspruch (-) III. D  G, § 426 I BGB  Gesamtschuld (-) => Anspruch (-)


Herunterladen ppt "1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Fortgeschrittenenübung BGB (WS 2011/12) Fall 4: Grey´s Anatomy (vgl. BGH NJW 1970, 1963)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen