Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kleinigkeiten aus der Praxis

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kleinigkeiten aus der Praxis"—  Präsentation transkript:

1 Kleinigkeiten aus der Praxis
Weiterbildung ETH Emmetten 2015 Kantonsschule Alpenquai Luzern, Franco Antognoli

2 Inhalt Ist cis immer (Z) und trans immer (E)
Null oder Acht Valenzelektronen- wie hast du es? Römisch oder arabisch? Die Kupfersulfid-synthese kritisch betrachtet

3 Beispiele aus Schulbüchern
AKAD, CH 522, Chemie, Organische Chemie 2/5, 2. überarbeitet Auflage, 2011

4 Tausch / Wachtendonk, Chemie 2000+, 2007
Beispiele aus Schulbüchern Tausch / Wachtendonk, Chemie 2000+, 2007

5 Elemente, Grundlagen der Chemie für Schweizer Maturitätsschulen, 2007
Beispiele aus Schulbüchern Elemente, Grundlagen der Chemie für Schweizer Maturitätsschulen, 2007

6 IUPAC-Empfehlungen http://goldbook.iupac.org/C01093.html (06.02.2015)
( )

7 Unterrichtssequenz Isomerie an den Molekülen C4H8 erarbeiten lassen: Stellungsisomerie, geometrische Isomerie, Funktionsisomerie. cis/trans-Isomerie definieren, üben lassen. Grenze der cis/trans-Isomerie mit einfachem Molekül aufzeigen: (Z)-2-Brom-but-2-en. (E)-/(Z)-Isomerie mit CIP-Regeln einführen, üben lassen.

8 IUPAC-Empfehlungen , ( ) ( )

9 Plädoyer für römische OZ
Römische OZ grenzen sich deutlicher von lokalen Ladungen ab. Römische OZ in Molekülen sind eben keine Ladungen, auch keine Teilladungen in polaren Bindungen.

10 Valenzelektronen definiert
«Daher werden sie auch als Valenzelektronen bezeichnet….., die Aussenschale nennt man auch Valenzschale. Das Atom ohne die Aussenschale beziehungsweise ohne die Aussenelektronen…» Elemente, Grundlagen der Chemie für Schweizer Maturitätsschulen, 2007 «Die Elektronen der jeweils äusseren Schale eines Atoms heissen Aussenelektronen oder Valenzelektronen.» Chemie heute – Sekundarbereich I, Schoedel, 2013 Konklusion einer Lernenden mit dem SF Latein: «Natrium-Kationen haben die Elektronenkonfiguration von Neon. Neon-Atome haben 8 Aussenelektronen, d.h. 8 Valenzelektronen, also haben Natrium-Kationen auch 8 Valenzelektronen.»

11 Wie habt ihr es mit der Definition?

12 Gesetz der konstanten Massenverhältnisse
Chemie heute, SI, Schroedel, 2001 und 2013

13 Meine Resultate

14 Einordnung der Resultate
KSA J. Chem. Educ. Gruppe Messungen 43 18 266 6 Gehalt Kupfer 79,0 % (6,7) 78,6 % (2,6) 78,3 % (0,3 %) 78,0 % (15.3 %) Formel Cu1,89S Cu1,85S Cu1,82S Cu1,77S Cu : S 3,77 : 1 3,70 : 1 3,64 :1 3,54 :1 D. Dingledy et al., J. Chem. Educ., 44, 4, (1967), 243 https://wfsolutions.workforce3one.org/ws/wfsolutions/Folders/ /CB _The%20Reaction%20of%20Copper%20Metal%20with%20Elemental%20Sulfur.doc.

15 Erklärungsansatz Bei den Versuchsbedingungen muss ein Mischkristallgitter aus den beiden Mineralien -Kupferglanz (Digenit) Cu9S5 = Cu1,8S Chalkosin Cu2S entstehen.

16 Phasendiagramm Kupfer-Schwefel

17 Konsequenzen Synthese von Kupfersulfid eignet sich nur bedingt für das Gesetz der konstanten Massenverhältnis. Die Zusammensetzung ist deutlich von den Reaktionsbedingungen abhängig.  Schülerversuch? Im gymnasialen Kontext muss beim Kupfer-Schwefel-System eher von einer bertholliden als von einer daltoniden Verbindung gesprochen werden.


Herunterladen ppt "Kleinigkeiten aus der Praxis"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen