Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Verständnis von Bildung im Landessportbund NRW.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Verständnis von Bildung im Landessportbund NRW."—  Präsentation transkript:

1 Das Verständnis von Bildung im Landessportbund NRW

2 WestLotto Das Unternehmen

3 WestLotto ist der Weg zum Glück seit über 50 Jahren. Das Unternehmen veranstaltet ein sicheres, seriöses, verantwortungsvolles und attraktives Glücksspiel im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen. Folgende Lotterien und Wetten werden über ca Annahmestellen in NRW angeboten: LOTTO 6 aus 49, GlücksSpirale, KENO, Rubbellose sowie TOTO und ODDSET. Hinzukommen die Zusatzlotterien Spiel 77, SUPER 6 sowie plus 5.

4 Was leistet WestLotto für den Sport? Jedes Jahr leistet WestLotto über seine Konzessionsabgaben einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl in Nordrhein- Westfalen. Im Bereich des Sports fördert WestLotto in Zusammenarbeit mit dem Land über den Landessportbund Nordrhein-Westfalen vor allem den Breiten- und Amateursport. Ein großer Teil der vielfältigen Sportangebote in NRW wäre ohne Unterstützung kaum überlebensfähig. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag wird die Nachhaltigkeit der Sportförderung gewährleistet.

5 Im Rahmen seiner Tätigkeiten wird der Landessportbund durch seinen Kooperationspartner WestLotto unterstützt. Ebenso wie dem Landessportbund ist es WestLotto wichtig, das soziale Engagement und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in NRW tatkräftig zu unterstützen. Kooperationspartner WestLotto WestLotto + Landessportbund NRW Gemeinsam gut für NRW Imagefilm WestLotto:

6 Leitbild des LSB Der Landessportbund bekennt sich zu einem humanistisch geprägten Menschenbild, das die Würde und Freiheit der Person wahrt. Sport dient dem Menschen zur bewegungs- und körper- orientierten ganzheitlichen Entwicklung der Persönlichkeit. Entwickeln und Sicherstellen von Qualifizierungsangeboten und das Anbieten und Verbreiten von Serviceleistungen sind Aufgaben, die sich der Landessportbund stellt, um seine Ziele zu erreichen.

7 Der Landessportbund sichert Qualität und ihre ständige Verbesserung. Ziel ist dabei die Zufriedenheit der Nutzer und Nutzerinnen der Leistungen sowie der Partner. Dieses Ziel erreicht der Landessportbund mit Hilfe eines systematischen Qualitätsmanagements. Als zentrale Aufgabenfelder werden im Leitbild unter anderem Mitarbeiterentwicklung, Bildung und Weiter- bildung festgelegt. Im Mittelpunkt der Partnerschaft und Kooperation innerhalb der Sportorganisation steht die Förderung und Unterstützung der Sportvereine. Leitbild des LSB

8 1.Bildung als reflexiver Prozess 2.Bildung als lebenslanger Prozess 3.Bildung als umfassender Prozess 4.Bildung als eigensinniger Prozess 5.Bildung als emanzipatorischer Prozess 6.Bildung als körperbezogener Prozess Verständnis von Bildung

9 Reflexion des Bildungsverständnisses Teilnehmer/innen-Orientierung Ganzheitlichkeit Prozessorientierung Handlungsorientierung Bewegungsorientierung Arbeitsprinzipien

10 Bedürfnis- und bedarfsorientierte Bildung Nicht nur Vermittlung von Kompetenzen und Kenntnissen Entwicklung individueller Einstellungen und Werthaltungen Förderung subjektiver Bildungsprozesse Bildungsverständnis

11 Möglichkeit der Selbstentfaltung Gemeinschaftssinn Freiheit Solidarität Chancengleichheit Toleranz Bildungspolitisches Engagement bedeutet: „Beitrag zu aktiver Bürgergesellschaft“ Chancen

12 Gesellschaft im Wandel  Zuwachs an Information  Individualisierung  Pluralisierung  Globalisierung  Enttraditionalisierung  Chancen und Risiken

13  Orientierungslosigkeit  Abnehmende Planbarkeit  Unüberschaubare Trends und Moden Risiken

14  Kein rein technologischer Kompetenz- und Wissenserwerb  Vernetztes, reflexives Lernen  Fähigkeiten zum Herstellen von Zusammenhängen  Identitätsarbeit  Förderung der Ausdrucks- und Anpassungsfähigkeiten  Kommunikations- und Teamfähigkeiten Bedarf

15  Bewältigung der Herausforderungen  Umgang mit Informationsvielfalt  Bewertung und Auswahl sinnvollen Wissens  Erfahrungen und Kenntnisse als Ausgangsbasis  Anschlusslernen Ziele

16 Bitte überlegt in eurer Gruppe, wie die besprochenen Bildungsaspekte umgesetzt werden können: –Welche Inhalte sind dazu geeignet? –Wie kann sich die Leitung förderlich verhalten? –Wie kann die Wirkung überprüft werden? –Welche Verhaltensweisen erwartet ihr von den TN ? Zeit zur Bearbeitung: 30 Minuten Ergebnissicherung:Wandzeitung oder PowerPoint Gruppenarbeit

17 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Das Verständnis von Bildung im Landessportbund NRW."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen