Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anfang des Kapitels Nutrigenetik: Nach den Genen gesund ernähren 4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anfang des Kapitels Nutrigenetik: Nach den Genen gesund ernähren 4."—  Präsentation transkript:

1 Anfang des Kapitels Nutrigenetik: Nach den Genen gesund ernähren 4

2 Abnehmen nach den Genen Gesund ernähren nach den Genen

3 Laktose-Intolerant Gluten-Intolerant Eisenspeicherkrankheit MilchprodukteWeizenRotes Fleisch Für Jeden treffen andere Ernährungsempfehlungen zu! ERNÄHRUNGSGENETIK Beratungsbeispiel

4 MIKRONÄHRSTOFFE Gene spiele eine schützende Rolle im Körper OXIDATIVER STRESS GPX1 SOD2 AGRESSIVES IMMUNSYSTEM TNFa IL1A HOMOZYSTEIN REGULIEREN MTHFR MTRR GIFTSTOFFE ENTFERNEN GSTM1 GSTT1

5 GPX1 SOD2 TNFa IL1A MTHFR MTRR GSTM1 GSTT1 MIKRONÄHRSTOFFE Genvariationen können Funktionen stören OXIDATIVER STRESS AGRESSIVES IMMUNSYSTEM HOMOZYSTEIN REGULIEREN GIFTSTOFFE ENTFERNEN

6 Mikronährstoffe können fehlende Funktion wiederherstellen MIKRONÄHRSTOFFE

7 GPX1 SOD2 TNFa IL1A MTHFR MTRR GSTM1 GSTT1 Vit C Vit E Vit A ALA Folsäure Vit B12 Vit B6 Selen Kalzium Eisen MIKRONÄHRSTOFFE Nährstoffe können Funktion wiederherstellen OXIDATIVER STRESS AGRESSIVES IMMUNSYSTEM HOMOZYSTEIN REGULIEREN GIFTSTOFFE ENTFERNEN

8 Knochen-Gesundheit Osteoporose (Kalzium, Vit D, Magnesium) Augen-Gesundheit Makuladegeneration (Antioxidantien) Herzgesundheit Cholesterin (Omega3) Homozystein (Folsäure, B-Vitamine) Nahrungsmittelunverträglichkeiten Laktoseintoleranz (Kalzium) Gluten-Intoleranz (Multivitamin) Gelenks-Gesundheit Rheumatoide Arthritis (Omega3) Stoffwechsel-Gesundheit Hämochromatose (Eisen) Mentale Gesundheit Alzheimer (Antioxidantien) Entgiftung Schwermetalle (Kalzium, Selen, Eisen) MIKRONÄHRSTOFFE Das Konzept: Herausfinden welche Nahrungsbestandteile positiv und welche negativ sind

9 OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen Zytoplasma Superoxid Wasserstoff- Peroxid SOD2 SOD1 SOD3 5% des Sauerstoffs Mitochondrien

10 SOD2 SOD1 SOD3 OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen Zytoplasma Superoxid Wasserstoff- Peroxid 5% des Sauerstoffs Mitochondrien

11 SOD2 SOD1 SOD3 OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen Zytoplasma Superoxid Wasserstoff- Peroxid 5% des Sauerstoffs Mitochondrien

12 Free radicals OXIDATIVE STRESS

13 SOD2 SOD1 SOD3 Vit C Vit E Vit A ALA Vit C ALA Vit A OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen Zytoplasma Superoxid Wasserstoff- Peroxid 5% des Sauerstoffs Mitochondrien

14 SOD2 SOD1 SOD3 Vit C Vit E Vit A ALA Vit C ALA Vit A OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen Zytoplasma Superoxid Wasserstoff- Peroxid 5% des Sauerstoffs Mitochondrien

15 SOD2 SOD2 Vit C Vit E ALA Vit A z.B.100mg OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen

16 SOD2 SOD2 SOD2 Vit C Vit E ALA Vit A Vit C Vit E ALA Vit A z.B.300mg z.B.100mg OXIDATIVER STRESS Freie Radikale beschädigen Zellen

17 ERNÄHRUNG Wie kann man den Bedarf an Mikronährstoffen am Besten decken? Mehr Antioxidanzien Mehr Kalzium Mehr Omega3 Weniger Eisen Weniger Schwermetalle

18 ERNÄHRUNG Die Nahrungsmitteltabelle

19 ERNÄHRUNG Die Nahrungsmitteltabelle

20 ERNÄHRUNG Die Nahrungsmitteltabelle

21 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

22 Ende des Kapitels Nutrigenetik: Nach den Genen gesund ernähren

23 Anfang des Kapitels Beratungsbeispiel: Nach den Genen gesund ernähren

24 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

25 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

26 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

27 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

28 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

29 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

30 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

31 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

32 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

33 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

34 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

35 TOXO SENSOR Beratungsbeispiel

36 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

37 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

38 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

39 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

40 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

41 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

42 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

43 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

44 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

45 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

46 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

47 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

48 ERNÄHRUNG Beratungsbeispiel

49 Ende des Kapitels Beratungsbeispiel: Nach den Genen gesund ernähren 4


Herunterladen ppt "Anfang des Kapitels Nutrigenetik: Nach den Genen gesund ernähren 4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen