Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erst Theorie… …dann Praxis Was ist DSpace? Eine Open-Source-Software zum Betrieb eines Dokumentenservers Werkzeug zur Erfassung, Speicherung und Weiterverbreitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erst Theorie… …dann Praxis Was ist DSpace? Eine Open-Source-Software zum Betrieb eines Dokumentenservers Werkzeug zur Erfassung, Speicherung und Weiterverbreitung."—  Präsentation transkript:

1

2 Erst Theorie… …dann Praxis

3 Was ist DSpace? Eine Open-Source-Software zum Betrieb eines Dokumentenservers Werkzeug zur Erfassung, Speicherung und Weiterverbreitung von digitalen Ressourcen

4 Wer entwickelt DSpace? DSpace ist eine Gemeinschaftsentwicklung des  Massachusettes Institutes of Technology (MIT) und  einer Forschungsabteilung von Hewlett-Packard

5 Welches sind die Ziele? Erschaffung eines erweiterbaren Systems, basierend auf Open Source Minimale Abhängigkeiten Zukunftssichere Dokumentenverwaltung International/global einsetzbar

6 Wo wird DSpace eingesetzt? Es wird meist in Universitäten, Bibliotheken und Forschungseinrichtungen als Depot für Langzeitarchivierung eingesetzt

7 Welche Technologien werden verwendet? Es ist angelehnt an das OAI-Referenzmodell Dublin Core! Basiert auf Java und JSP (Webprogrammiersprache von Java) Verwendet (bisher) PostgreSQL und Oracle als Datenbanken.

8 Datenmodell

9

10 Dspace Modell

11

12 Architektur

13 Drei-Schichten-Modell 1.Anwendungsschicht / Application Layer: Umfasst die Komponenten die mit der Außenwelt kommunizieren, z.B. das Webinterface oder die OAI-PMH-Schnittstelle 2.Geschäftslogik / Business Logic Layer: verwaltet Inhalt, Benutzer, Gruppen, Rechte und die sog. Geschäftsgänge 3.Speicherung / Storage Layer: verwaltet die physikalische Speicherung von Metadaten und Inhalten (z.B. eine SQL- Datenbank)

14 Persistent Identifier Bisher: Erreichbarkeit meist über eine URL In Zukunft?  Vergabe einer weltweit eindeutigen Kennung (Persistent Identifier)

15 Wer benutzt DSpace in Deutschland? Universitätsbibliothek Freiburg Universität Göttingen Universität Kaiserslautern Universität Kassel Forschungszentrum Jülich Technische Universität Dortmund Universität Osnabrück Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung Lufthansa Systems Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

16

17


Herunterladen ppt "Erst Theorie… …dann Praxis Was ist DSpace? Eine Open-Source-Software zum Betrieb eines Dokumentenservers Werkzeug zur Erfassung, Speicherung und Weiterverbreitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen