Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Overclocking Von Ilja.N, Uthen.N und Marcel.M. Definition Overclocking (Übertakten) ist das Betreiben eines Mikrochips über der vorgegebenen Spezifikation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Overclocking Von Ilja.N, Uthen.N und Marcel.M. Definition Overclocking (Übertakten) ist das Betreiben eines Mikrochips über der vorgegebenen Spezifikation."—  Präsentation transkript:

1 Overclocking Von Ilja.N, Uthen.N und Marcel.M

2 Definition Overclocking (Übertakten) ist das Betreiben eines Mikrochips über der vorgegebenen Spezifikation

3 Ziel Maximum an Performance Minimum an Investition Sportlicher Wettbewerb

4 Vorgehensweise Parameter erhöhen Temperaturen prüfen System Stabilisieren Stabilitätstests durchführen

5 Zwei Wege zum Ziel Multiplikator Methode FSB Methode Multiplikator++FSB++

6 Die Multiplikator Methode *Der Multiplikator *Vorteil *Beispiel *Nachteil

7 Der Multiplikator Der CPU-Multiplikator ist das Verhältnis zwischen Systemtakt (FSB) und der Taktfrequenz der CPU Multiplikator*FSB=CPU-Takt

8 Vorteil Man kann die CPU separat übertakten ohne etwas anderes im System zu verändern Multiplikator++Höherer CPU-Takt =

9 Beispiel Spezifikation (D820): Multi(7)*FSB(400 Mhz) = 2800 Mhz O.C (D820):Multi(8)*FSB(400 Mhz) = 3400 Mhz Intel D820 wird Leistungsmäßig zu einem D950 ( 3,4 Ghz) 300€ Gespart

10 Nachteil Meist ist der Multiplikator gesperrt und ist nur bei wesentlich teureren Highend-CPUs oder durch komplizierte mechanische Eingriffe frei modifizierbar.

11 Die FSB-Methode *Der FSB *Vorteil *Nachteil

12 Der FSB CPU NORTHBRIDGENORTHBRIDGE FSB TAKTTEILER/TAKTTEILER/ RAM PCI-Bus AGP-Bus

13 Vorteil Man kann auf einmal das „gesamte“ System übertakten da mehrere Komponenten am FSB Takt hängen (RAM, Systemcache) Mehr Leistung bei speicherlastigen Anwendungen

14 Nachteil Man benötigt einen Highend-RAM der der stärkeren Belastung standhält

15 Stabilisieren *Kernspannung erhöhen *Kühlung verbessern

16 Stabilisieren Genug Kernspannung Gute Kühlung Stabilität

17 Sicherheitshinweise *Informieren *Vorsicht *Kühlung *Testen

18 Informieren Erkundigen Sie sich darüber was die zu modifizierenden Parameter aussagen ist eine gute Anlaufstelle

19 Vorsicht Parameter in kleinen Schritten erhöhen

20 Kühlung Darauf achten das die Temperatur nicht die Spezifikation übersteigt – Größere Kühler – Wasserkühlung – Stickstoff (bei Rekordversuchen)

21 Testen Führen Sie nach jeder Änderung einen CPU- Belastungstest durch – Primzahlenberechnung – Matrix-Kalkulationen – FFT (Fast Fourier Transform)

22 Ende


Herunterladen ppt "Overclocking Von Ilja.N, Uthen.N und Marcel.M. Definition Overclocking (Übertakten) ist das Betreiben eines Mikrochips über der vorgegebenen Spezifikation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen