Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Planung J+S-Leiterkurs Basketball. 2 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Inhaltsverzeichnis Rahmenbedingungen Ziele Stoffverteilung (Ausbildungsprogramm)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Planung J+S-Leiterkurs Basketball. 2 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Inhaltsverzeichnis Rahmenbedingungen Ziele Stoffverteilung (Ausbildungsprogramm)"—  Präsentation transkript:

1 Planung J+S-Leiterkurs Basketball

2 2 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Inhaltsverzeichnis Rahmenbedingungen Ziele Stoffverteilung (Ausbildungsprogramm) Mittel zur Planung und Kontrolle Ablauf eines Trainings von 90’

3 3 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Rahmenbedingungen Gegebene Voraussetzungen Anzahl Trainings pro Woche und Trainingsdauer Spielplan Ferien und Schulzeiten Örtliche Voraussetzungen Halle Anzahl Bälle und Körbe Material Personelle Voraussetzungen Anzahl SpielerInnen Spielniveau Motivation und Einsatzbereitschaft

4 4 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Ziele Zielsetzung in folgenden Bereichen Technik (Vor) Taktik Kondition Kognitiv Sozial Mental Ziele sollten Realistisch sein (weder zu hoch und unerreichbar, noch zu leicht zu erfüllen) In Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den SpielerInnen gesetzt werden Eher Prozess anstatt Produkt orientiert sein Einfach kontrollierbar sein

5 5 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Ausbildungsprogramm Verteilung der Inhalte, je nach Ausbildungsniveau

6 6 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Das Trainingshandbuch J+S Trainingsplanung am Beispiel der Periode von Mitte August -> September X = Trainingsschwerpukte

7 7 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Das Trainingshandbuch J+S (Forsetzung) Trainingsauswertung am Beispiel der Periode von Mitte August -> September X = Geplant und durchgeführt Geplant aber nicht durch- geführt Nicht geplant, aber durch- geführt

8 8 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Beginn (5’) Mitteilungen an das Team und Bekanntgabe der Ziele Einwärmen (25’) Den Körper in einen optimalen Leistungszustand bringen, aktivierendes Stretching Vorbereitung des Hauptthemas des Trainings Hauptteil (50’) Erwerben einer neuen Bewegung oder einer neuen Spielsituation Anwenden einer bekannten Bewegung oder Spielsituation  Spielnahe Übungen bringen  Wurfübungen einplanen  Freies und geführtes Spiel abwechselnd Auslaufen (10’) Auslaufen, Stretching (ausstretchen) und Analyse des Trainings Ablauf eines Trainings von 90’


Herunterladen ppt "Planung J+S-Leiterkurs Basketball. 2 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Inhaltsverzeichnis Rahmenbedingungen Ziele Stoffverteilung (Ausbildungsprogramm)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen