Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BRAM STOKER. Bram Stoker – Lebenslauf 1847 in Dublin geboren 1886 – 1890 Studium der Rechtswissenschaften in London Irischer Staatsbeamter Umzug nach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BRAM STOKER. Bram Stoker – Lebenslauf 1847 in Dublin geboren 1886 – 1890 Studium der Rechtswissenschaften in London Irischer Staatsbeamter Umzug nach."—  Präsentation transkript:

1 BRAM STOKER

2 Bram Stoker – Lebenslauf 1847 in Dublin geboren 1886 – 1890 Studium der Rechtswissenschaften in London Irischer Staatsbeamter Umzug nach London; 1912 verstorben

3 Abraham "Bram" Stoker  am 8. November 1847 in Dublin geboren  bis zum 8. Lebensjahr Kinderlähmung  Studium der Geschichte, Mathematik und Philosophie am Dubliner Trinity College  verfasste neben Berufstätigkeit als Lehrer Literatur- und Theaterkritiken für die Tageszeitung "Mail".  1876 Sekretär und Manager von Sir Henry Irwing in England  literarische Ambitionen bereits in jungen Jahren  1889 erster Roman "the Snakes Pass“  „The Mistery of the Sea" (1902), "'The Jewel of the Seven Stars" (1903), "The Lair of the White Worm" (1911),  Bekanntestes Werk: „Dracula".

4 Dracula  Inhalt Inhalt  Hauptpersonen Hauptpersonen  Aufbau/Struktur Aufbau/Struktur  Sprache/ Stil Sprache/ Stil Sprache/ Stil  Entstehung/Rezeption Entstehung/Rezeption  Interpretation Interpretation  Kommentierte Webtipps Kommentierte Webtipps Kommentierte Webtipps

5 Inhalt  Der rumänische Graf Dracula muss in den Krieg ziehen. Seiner Frau Elisabeta hat sich aufgrund falscher Botschaft, Dracula sei im Krieg gefallen, das Leben genommen. Erfüllt von Zorn und Trauer wird Dracula zum Vampir.  Einige Jahrhunderte später will er mit dem Londoner Kanzleiangestellten Jonathan Harker über den Ankauf eines Grundstücks in London verhandeln.

6  Als der noble Graf ein Bild von Harkers Verlobter Mina Murray sieht, die seiner verstorbenen Frau Elisabeta täuschend ähnlich sieht, nimmt er Harker gefangen und reist nach England.  Vampirjäger Professor van Helsing verbündet sich mit Jonathan Harker und sie verfolgen Graf Dracula nach Transsilvanien zurück. Sie stellen ihn vor seinem Schloss und töten ihn mit Minas Hilfe.  Sein Ende empfindet Graf Dracula als Erlösung von einem Fluch, der ihn vierhundert Jahre lang am Sterben hinderte.

7 Hauptpersonen  Graf Dracula: Ein sehr gebildetes und höfliches Wesen, dessen Alter nicht bestimmbar ist, da er mal jünger, mal älter erscheint. Er ist der Anführer der Vampire und Dämonen, dem man anfangs nichts Böses ankennen kann. Er verfolgt zielsicher seine Vorhaben, und geht dafür über Leichen.  Jonathan Harker: Draculas Verfolger ist ein Rechtsanwalt und wurde von Dracula in sein Schloss gelockt. Er ist sehr gebildet und höflich, zeigt aber auch sehr viel Mut. Seine starke Persönlichkeit widersteht dem Wahnsinn und denkt mit Vernunft und Rationalität über Geschehnisse, welche eigentlich nicht mit Vernunft analysiert werden können.  Mina Murray: Harkers Verlobte ist eine sehr aufrichtige Person, versucht durch ihre Fähigkeiten als Sekretärin der Mission so viel wie möglich beizutragen. Sie ist in allen Beziehungen ehrlich und scheut oft nicht davor zurück, Personen in Verlegenheit zu bringen. Sie ist jedoch auch leicht verletzlich und eine sehr gefühlsbetonte Person.

8  Lucy Westenraa: Der Charakter von Minas Freundin ist nur schwer direkt zu analysieren, da sie sich in diesem Werk meistens nur im Halbschlaf oder in Trance befindet. Sie ist von Dracula zum Vampir gemacht worden.  Arthur Holmwood: Der Verlobte von Lucy Westenraa muss in einer sehr kurzen Zeitperiode viel mitmachen, wie zum Beispiel den Tod seiner Verlobten und den seines Vaters und man merkt ihm diese Ereignisse auch an. Er ist sehr fromm erzogen, da er Anfangs nichts von der Mission hält.  Dr. Abraham van Helsing: Ein sehr gebildeter, tatkräftiger alter Mann, der es nicht scheut, sich vor anderen Leuten mit seinen übernatürlichen Theorien lustig zu machen. Seine Unerschrockenheit und Routine wirken auf andere herzlos oder desinteressiert. Dennoch pflegt er stets alte Gentleman-Sitten auch in lebensbedrohlichen Situationen beizubehalten.  Dr. John Seward: Helsings ehemaliger Schüler ist der Leiter einer Nervenheilanstalt. Er hält sich stets an die Schulmedizin, und ist daher in manchen Situationen sehr skeptisch. Sein Dickkopf ist ziemlich schwer zu überzeugen. Er geht auch stets seinen Pflichten nach.

9 Aufbau/Struktur  Brief- und Tagebuchroman  baut auf von den Personen erstellten Schriftstücken (Tagebüchern, Briefen, Logbüchern, Zeitungsartikeln) auf  komplexe Rahmenhandlung durch Tagebucheinträge und Briefe geschaffen  mehrere von einander unabhängige Handlungen  häufiger Schauplatzwechsel

10 Sprache/ Stil  Original in Englisch  Romantischer Schauerroman  Orte, Personen und Situationen mit vielen Metaphern umschrieben  vermittelt das Gefühl, alte Unterlagen zu durchstöbern  Technische Geräte aus 19. Jahrhundert beschrieben

11 Entstehung/Rezeption  Vorbild für Bram Stokers Dracula:  Vlad Tepes, grausamer Herrscher der Walachei im fünfzehnten Jahrhundert.  Panorama des Balkans:  zu jener Zeit Schauplatz erbitterter Kämpfe zwischen Islam und Christentum  Formierung ethnischer und religiöser Gegensätze, die gegenwärtig wieder gewaltsam zum Ausbruch kommen  Balkan- / Türkenkriege thematisiert

12 Interpretation  typisches Werk aus der Romantik  zeigt Hang des Menschen zum Übernatürlichen  Schauerromantik als wichtiger Teilbereich der Romantik  eine Frau in der Heldenrolle  Verarbeitung eines Kindheitstraumas  Menschen in Trance; unbeweglich  schwere Krankheit Stokers: konnte bis 8. Lebensjahr weder alleine stehen noch gehen

13 Kommentierte Webtipps   Die Biographie der Hauptperson – Graf Dracula – der sagenumwobene Fürst aus Transsilvanien   Detaillierte Beschreibung des Filmes von Francis Ford Coppola   Der Originaltext von Bram Stokers berühmtesten Werk „Dracula“ online! Weiter zu den interaktiven Kontrollfragen


Herunterladen ppt "BRAM STOKER. Bram Stoker – Lebenslauf 1847 in Dublin geboren 1886 – 1890 Studium der Rechtswissenschaften in London Irischer Staatsbeamter Umzug nach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen