Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

XML-Datenbanken Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten Georg Kiekel

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "XML-Datenbanken Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten Georg Kiekel"—  Präsentation transkript:

1 XML-Datenbanken Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten Georg Kiekel

2 Gliederung 1. Einleitung 2. Schwerpunkt 3. Ergebnisse XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten

3 CaseX: natives Datenbankmanagementsystem (DBMS) Verwaltung von XML-Dokumenten unterliegt prototyporientierter Entwicklung XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 1. Einleitung

4 CaseX: einige DBMS-Bereiche gar nicht oder nur rudimentär implementiert keine Anfragemöglichkeit auf gespeicherte XML-Dokumente kein Export gespeicherter XML-Dokumente XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 1. Einleitung

5 Anfragesprache für XML: XQuery -> Pendant zu SQL FLWOR-Ausdrücke -> For – Let – Where – Order by - Return Inputfunktionen -> fn:doc() und fn:collection() XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 2. Schwerpunkt

6 Beispiel: Fichtenstrasse Frankfurt Tannenweg Köln XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 2. Schwerpunkt

7 XQuery auf Beispiel: let $a := doc(“address”)//addresses/address return $a XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 2. Schwerpunkt

8 Neuer Prototyp: XQuery-Unterstützung Anfragen können auf XML-Daten innerhalb der Datenstruktur (Domain/Collection) gestellt werden Inputfunktionen fn:doc() und fn:collection() binden die XML-Daten des CaseX Systems XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 3. Ergebnisse

9 XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 3. Ergebnisse

10 Neuer Prototyp: XQuery-Historie gestellte XQuery-Anfragen werden automatisch gespeichert Speicherung geschieht persistent und benutzerabhängig -> Wiederverwendung XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 3. Ergebnisse

11 XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 3. Ergebnisse

12 Neuer Prototyp: Export von XML-Dokumente gespeicherte XML-Dokumente können aus dem CaseX System extrahiert werden Zugriffsschutz über Benutzerverwaltung XQuery-Anfragen, XQuery-Historie und Export nur durch authorisierte Benutzer möglich XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten 3. Ergebnisse

13 Markt versus Hierarchie. Zur Begründung der Existenz von Unternehmen bei Ronald H. Coase Fragen ? Markt versus Hierarchie. Zur Begründung der Existenz von Unternehmen bei Ronald H. Coase Georg KiekelTel.: 02724/614 XML-Datenbanken - Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten


Herunterladen ppt "XML-Datenbanken Weiterentwicklung eines Prototypen zur nativen Speicherung von XML-Dokumenten Georg Kiekel"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen