Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Virtuelle Lehre im Angebot der Universitätsbibliothek DFN-Projekt META-AKAD Metadatenzugang für akademisches Lehr- und Lernmaterial Referentin : Barbara.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Virtuelle Lehre im Angebot der Universitätsbibliothek DFN-Projekt META-AKAD Metadatenzugang für akademisches Lehr- und Lernmaterial Referentin : Barbara."—  Präsentation transkript:

1 Virtuelle Lehre im Angebot der Universitätsbibliothek DFN-Projekt META-AKAD Metadatenzugang für akademisches Lehr- und Lernmaterial Referentin : Barbara Leiwesmeyer UB Regensburg Gefördert vom Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e.V. (DFN) mit Mitteln des BMBF

2 Projektziele  Sammeln von im Web verfügbaren akademischen Lerndokumenten  Erschließung mit bibliothekarischen Metadaten  Qualitätsprüfung und Beurteilung: inhaltlich und didaktisch  Bereitstellung in einem webbasierten Dienst (Virtuelle Bibliothek)

3 Realisierung der Projektziele  Sammlung des Lehr- und Lernmaterials in fünf repräsentativen Fächern  Definition der Metadaten  Bewertung des Lernmaterials  Entwicklung und prototypische Realisierung eines DB-gestützten, webbasierten Informationssystems  Verbesserung der Erschließungsqualität bei schlecht erschlossenem Material  Gestaltung der Benutzerschnittstellen  Evaluation von Meta-Akad

4 Vorläufige Datenbank Kaiserslautern Softwaregestützte Webrecherche Regensburg Intellektuelles Sammeln Automatisches Sammeln Mathematik Sammlung des Lernmaterials PhysikPsychologieGermanistikBiologie bis Dokumente

5 Automatisches Sammeln Anforderungen:  Unterstützung vieler Dateiformate (html, pdf, doc usw.)  Unterstützung relevanter Internet-Protokolle (mindestens http und ftp)  Gute Zugänglichkeit der Indizierungsdaten (DB-gestützt)  Leichte Konfigurierbarkeit  Anpassbarkeit durch offenen Quellcode

6 Automatisches Sammeln Klassifikation Indizierer DB1 DB2 Überprüfung auf frühere Erfassung Überprüfung auf frühere Erfassung Einordnung in Fachbereiche Einordnung in Fachbereiche Sprach- erkennung Sprach- erkennung Überprüfung auf Lehr- /Lernmaterial Überprüfung auf Lehr- /Lernmaterial DB1 DB2

7 Die vorläufige Datenbank in Kaiserslautern Medientyp Physik Mathematik Animation/Simulation1726 Applet7327 Audio00 Bild21 Multimedia Sonstige Anwendung17 Text Video50 Gesamt

8 Softwareunterstützte Webrecherche in Regensburg Anforderungen an das Unterstützungssystem:  Eine eigene Suchmaschine indiziert auch Seiten die allgemeine Suchmaschinen nicht erfassen  Eine einfache Datenbankanbindung ermöglicht schnelles Eintragen neuer Dokumente  Dem Benutzer wird online gezeigt, ob ein Dokument bereits erfasst ist Dieses System wurde unter dem Codenamen Pony entwickelt FachLehr-/Lerndokumente Biologie424 Germanistik2 Mathematik14 Physik19 Psychologie205

9 Definition der Metadaten  Formalerschließung  Sacherschließung: o Systematisierung nach RVK, z.T. MSC2000, PACS, evtl DDC o Beschlagwortung nach SWD  Verweise auf über- und untergeordnete Dokumente: Navigationsmöglichkeit  Technische Beschreibung: Erleichterung des Zugangs für die Benutzer  Rechte und Kosten der Nutzung  Lehr- und lernbezogene Eigenschaften: Studienrichtung, Zielgruppe  Gutachten: didaktische und fachliche Qualitätsbeurteilung  Benutzerkommentare

10 Inhaltliche und didaktische Bewertung  Inhaltliche Bewertung  Rating: Inhaltliche Breite und Tiefe  Rating: sachliche Korrektheit / Vertrauenswürdigkeit  Kommentar: Inhaltliche Bewertung  Didaktische Bewertung  Bestimmung des Lernkontext Rating: Lernkategorie, Anspruchsniveau, Zielgruppe Kommentar: Benötigtes Vorwissen, Lernziel  Bewertung mit explizitem Bezug auf den Lernkontext Rating und Kommentar  Benutzerfreundlichkeit Rating und Kommentar

11 Metadatenerschließung: Aufgabenverteilung und Workflow Sammeln/ Einstellen Einfache Metadate n Bibliothek. Erschließun g Prüfung: Lernmaterial ? Bewertung Kompetenz Beispiel: BibliothekarFachbereichsexperteHilfskraft

12 Systemarchitektur Automatische Steuerung des Workflow Benutzer-/Rechte- verwaltung mit WebDAV 3-Schichten-Modell XML-basierte Schnittstellen Objektrelationales DBVS

13 Gestaltung der Benutzerschnittstellen Schnittstellen für:  Technische Administration und Wartung  Erfassung und Erschließung von Dokumenten  Suchschnittstelle für Endbenutzer

14 Die Endbenutzerschnittstelle  Primat der Einfachheit  Intelligente Algorithmen im Hintergrund o Relevance ranking o Ähnlichkeitsmaße  Suche über Stichwörter und thematische Verzeichnisse  Interoperabilität zwischen beiden Suchmodi  Informative und handlungsanleitende Rück- und Fehlermeldungen  Empirische Evaluation der Benutzerfreundlichkeit

15

16

17

18

19 Zusammenfassung Umfangreiche Dokumentsammlung Erschließung mit hochwertigen Metadaten Qualitätsprüfung Moderne Systemarchitektur Benutzerorientierte Entwicklung


Herunterladen ppt "Virtuelle Lehre im Angebot der Universitätsbibliothek DFN-Projekt META-AKAD Metadatenzugang für akademisches Lehr- und Lernmaterial Referentin : Barbara."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen