Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LERNCOACHING an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Solingen-Ohligs Beratungsangebot zur Unterstützung individueller Lernprozesse „Hilf mir, es selbst.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LERNCOACHING an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Solingen-Ohligs Beratungsangebot zur Unterstützung individueller Lernprozesse „Hilf mir, es selbst."—  Präsentation transkript:

1 LERNCOACHING an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Solingen-Ohligs Beratungsangebot zur Unterstützung individueller Lernprozesse „Hilf mir, es selbst zu tun.“ (Maria Montessori) Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs

2 Was ist Lerncoaching? Was ist Lerncoaching? Lerncoaching ist eine spezifische Beratungsform, die das Ziel hat, Lernprozesse zu optimieren. Dabei wird Lernen als subjektives Konstrukt betrachtet. Lerncoaching arbeitet auf der Prozessebene und klärt Bezugspunkte im Lernen hinsichtlich der Gesamtpersönlichkeit der Lernenden. Die Ressourcen des Lernenden stehen im Mittelpunkt. Es eignet sich besonders als unterstützende Form zur Umsetzung von Konzepten des individualisierten, kompetenzorientierten und selbstgesteuerten Lernens. Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs

3 Wozu eignet sich Lerncoaching im Schulalltag? Wozu eignet sich Lerncoaching im Schulalltag? Diagnose von Lernschwierigkeiten Lösen temporärer Lernblockaden Ressourcen ins Hier und Jetzt holen Arbeit an individuellen Zielen Entwickeln von Lernstrategien Angebote individualisierender Lernhilfen Konstruktion bereits vorhandener Lösungen im Lernenden Stärkung der Lernmotivation Förderung persönlicher Talente zuversichtliche Minderung des Problemerlebens Passung zwischen Lernendem und Lerngegenstand Anstreben einer Haltungsänderung Förderung des selbstgesteuerten Lernens als Selbstmanagement Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs

4 Implementation an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Implementation an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Ausbildung von vier Kolleginnen zum Lerncoach Start im Schuljahr 2013/14 als erweitertes Beratungsangebot für die Sekundarstufe II eigenständiges Beratungsformat neben Laufbahnberatung und psychosozialer Beratung durch Beratungslehrerinnen und Beratungslehrern sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen Organisation: Coachingraum, Materialien, Flyer, Intranet, Terminierung, Ressourcen Evaluation (Entwicklung eines geeigneten Evaluationsinstruments) Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs Petra Asbeck – Geschwister-Scholl-Gesamtschule – Solingen-Ohligs


Herunterladen ppt "LERNCOACHING an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Solingen-Ohligs Beratungsangebot zur Unterstützung individueller Lernprozesse „Hilf mir, es selbst."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen