Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.frauenbund-trier.de 1998-2012 Eine (Fasten-)Aktion weitet sich: 7 Wochen mit… …einander in eine nachhaltige Zukunft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.frauenbund-trier.de 1998-2012 Eine (Fasten-)Aktion weitet sich: 7 Wochen mit… …einander in eine nachhaltige Zukunft."—  Präsentation transkript:

1 Eine (Fasten-)Aktion weitet sich: 7 Wochen mit… …einander in eine nachhaltige Zukunft

2 7 Wochen mit… Es gibt schon viele Ideen für die Fastenzeit: „Sieben Wochen ohne Alkohol, Fernsehen, Auto, Süßigkeiten. Mit der Fastenaktion „7 Wochen mit...“ will der Frauenbund einen Akzent in eine andere Richtung setzen. Es geht nicht darum sieben Wochen auf etwas zu verzichten, um anschließend genauso weiterzuleben wie vorher. In den sieben Wochen der Fastenzeit sollen vielmehr eigene Lebens- und Konsumgewohnheiten überdacht und neue Verhaltensweisen eingeübt werden. Es geht um eine nachhaltige Entwicklung und Verbesserung der Lebensbedingungen auf unserer Erde.

3 …einander Der KDFB versteht sich als ein Verband, der Frauen aller Generationen ansprechen möchte. 7 Wochen der Fastenzeit, um die Beziehungen unter den Generationen zu beleben, um Beziehungen zu Frauen anderer Generationen aufzubauen und um Beziehungen zu anderen gesellschafts- politischen und kirchlichen Gruppierungen anzubahnen.

4 …in eine nachhaltige Zukunft Diese Aussage ist zugleich Programm für den Frauenbund und beinhaltet die Forderung nach einer sozial und ökologisch gerechten Welt für alle Menschen. Es geht um veränderte Lebensstile, die die Prinzipien der sozialen Gerechtigkeit, der Umweltverträglichkeit, der Geschlechter- und Generationensolidarität miteinander verbinden. Wir alle sind zum Handeln aufgerufen, da wir eine Verantwortung für die Menschen der kommenden Generationen haben. Darüber hinaus sind wir als Christinnen besonders heraus-gefordert, die Schöpfung zu bewahren und den Frieden durch Gerechtigkeit zu sichern.

5 Grundlagen u.a.: Studie Zukunftsfähiges Deutschland von Misereor und BUND Agenda 21- Aktionsprogramm für eine nachhaltige und umweltgerechte Entwicklung Neu: Klimawandel und Gerechtigkeit - Misereor

6 Unser Selbstverständnis

7 Daraus entstanden vielfältige Aktionen und Arbeitshilfen Beispiele: -Wassersparaktion -Kilometersparaktionen: Mobilitätskalender -Fastenaktionen: - sieben Wochen mit…. -Kochbuch -Bibelteilen -Exerzitien -Gottesdiensthilfen…

8 Sieben Wochen mit … Produkten aus der Region und dem Fairen Handel Seit 1998 im Bistum Trier:

9 Thema Klimaschutz Wir fordern: eine Förderpolitik, die nicht durch fehlgesteuerte Anreize Klimaschädigungen verstärkt eine deutliche Verstärkung der Maßnahmen zur Energieeinsparung und effizienteren Energienutzung die verstärkte Forschung auf dem Gebiet neuer Energietechniken den zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien das Festhalten am beschlossenen Atomausstieg die Gewinnung und den Einsatz von Biomasse unter nachhaltigen Kriterien weltweit wie auch national die Sicherstellung einer extern überprüften Labelzertifizierung ein generelles Tempolimit „130“ Seit 2009 bundesweit: 7 Wochen mit…

10 Fastenaktion 2010 Im Mittelpunkt stehen Aspekte einer klimafreundlichen Ernährung ( CO-2 freundliche Ernährung ) als Beitrag zu einem ökologisch verantwortlichen Umgang mit der Schöpfung.

11 Fastenaktion 2011 Zeit zum Ausstieg aus der Atomenergie Zeit zum Einstieg in erneuerbare Energien Zeit zum Umstieg die Zukunft beginnt jetzt !

12 Aktion dazu „Frauen steigen aus“ bis Wir fordern unsere Mitglieder auf, vom bisherigen Stromversorger zu einem Ökostromanbieter ( ohne Atomstrom) zu wechseln Bundesweiter Start der Kampagne am Tag der erneuerbaren Energien: 30. April Materialien: Flyer mit Antwortkarte Leitfaden zur Durchführung von Veranstaltungen zum Stromanbieterwechsel Homepage:

13 FastenAktionsPlan 2012: 1. Woche: Persönliche Standortbestimmung und Einstieg ins Thema 2. Woche: WeggefährtInnen gesucht 3. Woche: Produkte aus der Region und dem fairen Handel 4. Woche: Saubere Kleidung 5. Woche: Mobilität/Verkehr 6. Woche: Thema Energie-Ökostrom 7. Woche: Auswerten und Zeichensetzen

14 Fastenaktion 2012 Wenn nicht jetzt, wann dann?


Herunterladen ppt "Www.frauenbund-trier.de 1998-2012 Eine (Fasten-)Aktion weitet sich: 7 Wochen mit… …einander in eine nachhaltige Zukunft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen