Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektwoche der Klasse 4b (Juni 2009) Seit Mai 2009 beteiligt sich unsere Heinz-Sielmann- Grundschule an der Aktion Klima, eine Initiative des bildungsCent.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektwoche der Klasse 4b (Juni 2009) Seit Mai 2009 beteiligt sich unsere Heinz-Sielmann- Grundschule an der Aktion Klima, eine Initiative des bildungsCent."—  Präsentation transkript:

1 Projektwoche der Klasse 4b (Juni 2009) Seit Mai 2009 beteiligt sich unsere Heinz-Sielmann- Grundschule an der Aktion Klima, eine Initiative des bildungsCent e.V. und des Bundesumweltministeriums. Die Klasse 4b beschäftigte sich in der Woche der Natur vom 2. Juni bis zum 5. Juni 2009 mit dem Thema: Klima, Klimawandel und Klimaschutz

2 Ziele der Aktion Klima! Schulen und Bildungseinrichtungen sind Botschafter für den Klimaschutz. Lehrkräfte und SchülerInnen werden unterstützt, für den Klimaschutz aktiv zu werden und so zur Minderung des CO 2 – Ausstoßes beizutragen. Mit dem Aktionsprogramm Klimaschutz an Schulen und Bildungseinrichtungen werden wir vom Bundesumweltministerium und dem bildungscent e.V. unterstützt, den Klimaschutz in unserem Alltag zu integrieren.

3 Ziele der Projektwoche Folgende Fragen stellten wir uns in unserer Projektwoche: Was ist das Klima? Was ist Kohlendioxid? Warum beeinflusst es das Klima? Was können wir als Schüler tun, um weniger CO 2 zu verursachen? Dazu stellte uns der bildungscent e.V. eine Klimakiste, eine Schulgartenkiste und 500 Euro zur Verfügung, die wir zur Anschaffung von Elektronik-Lernbaukästen für eine Wetterstation, KOSMOS- Experimentierkästen Sachbücher zum Thema Wetter und Klima verwendeten.

4 So begann alles Zu Beginn unserer Projektwoche überlegten wir in unserer Klasse, was wir schon alles über das Klima, den Klimawandel und den Klimaschutz wissen und was wir gern noch erfahren würden. Wir fassten alles in einem Mind map zusammen.

5 Danach ging es mit viel Lesestoff und Informationen weiter Wir erhielten 30 Zeitschriften von Geolino extrazu diesem Thema von dem bildungsCent e.V.

6 Wir lernten etwas über die Klimazonen der Erde...

7 Erwärmung des CO 2... und führten Versuche durch......und stellten fest: Das Treibhausgas CO 2 ist verantwortlich für die Klimaerwärmung. Herstellung von CO 2 Schmelzen der Gletscher Die KOSMOS –Experimentierkästen konnten durch die AKTION Klima für unsere Schule angeschafft werden.

8 ... und nun wollten wir etwas für unser Klima tun Wir überlegten uns Energiespartipps Vorher - Nachher Mit diesen vielen Tipps zum Sparen von Energie, tragen wir dazu bei, dass unser Klima geschützt wird.

9 Wir pflanzten in unserem Schulgarten Sträucher und Bäume Wir erhielten 3 Schulgartenkisten mit verschiedenen Pflanzen vom bildungsCent e.V. Beim Einpflanzen der Sträucher, Bäume und Pflanzen in unserem Schulgarten.

10 Und zum Schluss fassten wir unser ganzes Wissen auf Plakaten zusammen und stellten sie im Schulhaus aus. Jetzt kann jeder Schüler unserer Schule nachlesen, was wir alles gelernt haben und was er tun kann, um das Klima zu schützen.

11 Wie geht es weiter? Folgende Aktionen sind im folgenden Schuljahr 2009/2010 im Rahmen der AKTION Klima noch geplant: Einsatz der KlimaKiste von dem bildungsCent e.V. zum Aufspüren von Energiefressern im Schulhaus Einladung des Klimamobiles klima on... scooltour für die 3. Klassen unserer Schule Aufführung des Klima-Musical "Eisbär Dr. Ping und die Freunde der Erde"


Herunterladen ppt "Projektwoche der Klasse 4b (Juni 2009) Seit Mai 2009 beteiligt sich unsere Heinz-Sielmann- Grundschule an der Aktion Klima, eine Initiative des bildungsCent."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen