Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BaSch Bamberger Schülersprecher vertreten durch: Felix Hüttner Bastian Stenglein Vera Löwenhaupt Patrick Rall.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BaSch Bamberger Schülersprecher vertreten durch: Felix Hüttner Bastian Stenglein Vera Löwenhaupt Patrick Rall."—  Präsentation transkript:

1 BaSch Bamberger Schülersprecher vertreten durch: Felix Hüttner Bastian Stenglein Vera Löwenhaupt Patrick Rall

2 BaSch, Gliederung 1. Grundidee von BaSch 2. Ziele von BaSch 3. IST-Zustand 4. SOLL-Zustand 5. Jahresplan Schuljahr 2010/11 6. Was sind wir bereit zu geben? 7. Was wünschen wir uns? 8. Wie geht es weiter?

3 BaSch, Grundidee von BaSch BaSch ist eine Zusammensetzung aller SchülersprecherInnen der weiterführenden Schulen Bambergs: Aus den 5 Haupt-, 2 Real-, 1 Wirtschaftschulen und 8 Gymnasien sind die jeweils 3 SchülersprecherInnen vertreten 48 SchülersprecherInnen, die sich mindestens 4 mal im Jahr treffen Die SchülersprecherInnen einer jeden Schule haben das Recht, einen Antrag zum Austreten zu stellen SchülersprecherInnen weiterer Schularten können einen Antrag zum Eintreten stellen

4 BaSch, Ziele von BaSch Vorbildfunktion (Motivation der Schüler steigern) „Politische Aufklärung“ Nachhaltigkeit der Schülersprecherarbeit durch fest vorhandene Strukturen auf Stadtebene Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen, aber auch mit dem Stadtjugendring und dem Jugendamt, bzw. dem Jugendzentrum Interessenvertretung der Bamberger Schüler Bildung von Arbeitskreisen und Ausschüssen (über einzelne Schulen hinaus) Wir-Gefühl aller Bamberger Schüler schaffen; unter anderem bessere Einbindung der Hauptschulen Plattform, für SMV-Arbeit an den eigenen Schulen, einrichten (Weitergabe von Know-how bezüglich: Schulball, Konzert...)

5 BaSch, IST- Zustand Gymnasien Arbeiten und „lockeres Beisammensein“ Schülersprecher Real- und Wirtschafstschulen Hauptschulen Keine schulübergreifende Zusammenarbeit !

6 BaSch, SOLL-Zustand Hauptschulen Real- und Wirtschaftschulen Gymnasien 3-köpfige, gewählte Vorstandschaft Incl. Kassenwart Incl. Schriftführer 16 Schulen á 3 Schülersprecher + 48 stimmberechtigte Mitglieder + weitere engagierte SchülerInnen ohne Stimmrecht

7 BaSch, Jahresplan Schuljahr 2010/11 Konstituierende Sitzung: Am Dienstag, den Um Uhr Ort: Noch unklar Wintersitzung: Mittwoch, den Um Uhr Schule des 1. Vorstandes Frühjahrssitzung: Donnerstag, den Um Uhr Schule des 2. Vorstandes Schuljahresabschlusssitzung: Freitag, den Um Uhr Schule des 3. Vorstandes

8 BaSch, Jahresplan Schuljahr 2010/11 Neben den vier offiziellen Sitzungen, in denen das Gremium beschlussfähig ist, können weitere inoffizielle Sitzungen zur Organisation einberufen werden. Des Weiteren werden verschiedene Veranstaltungen stattfinden: Bälle Konzerte Info-/Diskussionsveranstaltungen Seminare Valentinsaktion

9 BaSch, Was sind wir bereit zu geben? Wie wir bereits im Brief an die Ministerialbeauftragten, sowie dem Kultusminister erwähnt haben (Unterschriftenliste), unterstützen alle SchülersprecherInnen dieses Vorhaben und dessen Aufgaben. Dafür geben wir: Engagement Freizeit Verantwortung Eigeninitiative

10 BaSch, Was wünschen wir uns? Nutzung des bamberger Jugendzentrums, als Büroraum, Treffpunkt der Arbeitskreise und zum Ausrichten von Seminaren Zusammenarbeit mit anderen städteeigenen Jugendinstitutionen Akzeptanz durch Schulleitungen und Stadt Finanzielle Unterstützung der Stadt: Startkapital für Erstveranstaltungen Briefe und Porto

11 BaSch, Wie geht es weiter? Es werden Arbeitskreise (AK) gebildet Weitere Treffen der SchülersprecherInnen

12 BaSch, Für Ihre Aufmerksamkeit bedanken sich: Felix Hüttner Bastian Stenglein Vera Löwenhaupt Patrick Rall


Herunterladen ppt "BaSch Bamberger Schülersprecher vertreten durch: Felix Hüttner Bastian Stenglein Vera Löwenhaupt Patrick Rall."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen