Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übungsblatt 10 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übungsblatt 10 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker."—  Präsentation transkript:

1 Übungsblatt 10 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker

2 Aufgabe 27 2 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Buchhalterische Kosten: = tatsächliche Ausgaben plus Abschreibungen auf Anlagegüter. Opportunitätskosten: = Kosten in Verbindung mit Möglichkeiten, die versäumt werden, wenn die Ressourcen des Unternehmens nicht ihrer alternativen Verwendung mit dem höchstmöglichen Wert zugeführt werden. Ökonomische Kosten: = einem Unternehmen aus der Nutzung der wirtschaftlichen Ressourcen in der Produktion entstehende Kosten, einschließlich Opportunitätskosten (= Kosten von versäumten Möglichkeiten).

3 Aufgabe 27 3 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Fixkosten: = Kosten, die sich bei Änderungen des Produktionsniveaus nicht ändern. Variable Kosten: = Kosten, die sich mit dem Produktionsniveau ändern. Gesamtkosten: = die gesamten ökonomischen Kosten der Produktion, die aus Fixkosten und variablen Kosten bestehen. Sunk costs: = Ausgaben, die getätigt worden sind und nicht rückgängig gemacht werden können.

4 Aufgabe 27 4 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Grenzkosten: = Erhöhung der Kosten, die sich aus der Erhöhung des Outputs um eine zusätzliche Einheit ergibt. Durchschnittskosten: = Gesamtkosten des Unternehmens geteilt durch dessen Produktionsniveau.

5 Aufgabe 28a 5 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie OutputeinheitenFixkostenvariable KostenGesamtkostenGrenzkosten fixe Durchschnitts- kosten variable Durchschnitts- kosten Totale Durchschnitts- kosten 01000 0 1 2512525100 25125 2100451452050 22,572.5 3100571571233,3 1952,3 4100771772025 19,2544,25 51001022022520 20,440,4 61001362363416,67 22,6739,3 71001702703414,3 24,338,6 81002263265612,5 28,2540,75 91002983987211,1 33,144,2 101003904909210 3949

6 Aufgabe 28b 6 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie

7 Aufgabe 28b 7 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie

8 Aufgabe 28b 8 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie

9 Aufgabe 28b 9 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie

10 Aufgabe 31a Kapital Arbeit 10 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie 2030 5 10 q = 100 1040 Isokostengerade

11 Aufgabe 31b Kapital 11 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie 2030 5 10 39,2 q = 140 Arbeit 14,8 59,250 Isokostengerade (Kurze Frist) q = 100

12 Aufgabe 31c Kapital 12 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie 20 5 10 q = 100 1039,2 q = 140 Arbeit 14,8 59,250 Isokostengerade (Kurze Frist) 7 28 Isokostengerade (Lange Frist) 56 14


Herunterladen ppt "Übungsblatt 10 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen