Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bevor Sie beginnen Schulung für Clubschatzmeister 1 Diese Präsentation sollte als PowerPoint-Präsentation abgespielt werden. Folgen Sie den folgenden Schritten,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bevor Sie beginnen Schulung für Clubschatzmeister 1 Diese Präsentation sollte als PowerPoint-Präsentation abgespielt werden. Folgen Sie den folgenden Schritten,"—  Präsentation transkript:

1 Bevor Sie beginnen Schulung für Clubschatzmeister 1 Diese Präsentation sollte als PowerPoint-Präsentation abgespielt werden. Folgen Sie den folgenden Schritten, um diese Datei als Präsentation anzuzeigen: 1. Klicken Sie auf "Präsentation" im Menü im oberen Abschnitt Ihres Bildschirms. 2. Wählen Sie "Von Anfang an abspielen" aus.

2 Bevor Sie beginnen Dieses Online-Modul ist in 5 Abschnitte eingeteilt, die entweder in einem 30- bis 45- minütigen Schulungsbaustein oder über mehrere Schulungsbausteine hinweg abgeschlossen werden können. Schulung für Clubschatzmeister 2 Um weitere Unterstützung zu erhalten, wenden Sie sich an den IT- Beauftragten Ihres Clubs oder das Lions-Lernzentrum unter Willkommen zur Schulung für Clubamtsträger

3 Arbeitsheft Klicken Sie hier, wenn Sie Zugang zu Ihrem Arbeitsheft wünschen und es ausdrucken möchten, bevor Sie fortfahren.hier Schulung für Clubschatzmeister 3 Zu diesem Online-Modul gehört ein Arbeitsheft, das Ihre Lernerfahrung verbessern wird. Es ist in 5 entsprechende Abschnitte unterteilt und bietet Gelegenheit, Notizen zu machen und weitere Informationen zur Ergänzung der in diesem Online-Modul besprochenen Konzepte zu erhalten.

4 Schulung für Clubschatzmeister 4 Die Verantwortungen des Schatzmeisters unterscheiden sich je nach regionalen Praktiken und festgelegten Clubverfahren. Bitte beachten Sie:

5 Navigation Schulung für Clubschatzmeister 5 Wenn bestimmte Symbole erscheinen, können Sie zu verschiedenen Abschnitten im Online-Modul navigieren. Jede Folie geht ein zeitlich festgelegtes Programm durch. Wenn dieses abgeschlossen ist, zeigt ein Pfeil rechts unten in der Ecke an, dass Sie auf die nächste Folie klicken können, wenn Sie bereit sind. weist auf ein Link zu einer Ressource auf der LCI-Website oder in einer Veröffentlichung hin. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, werden Sie zu dieser Ressource geleitet. Links stehen auch im Abschnitt „Ressourcen“ dieses Online-Moduls zur Verfügung. Durch Klicken auf kehren Sie zur Folie mit dem Inhaltsverzeichnis zurück, falls Sie zu bestimmten Abschnitten springen bzw. diese durchlesen möchten.

6 Willkommen Sie wurden in das Amt des Clubschatzmeister /der Clubschatzmeistin gewählt. Schulung für Clubschatzmeister 6

7 Ziele Dieser Kurs wird Sie mit den grundlegenden Informationen und Ressourcen versorgen, die Sie brauchen, um sich auf Ihr neues Amt vorzubereiten. Nach Abschluss dieses Kurses können Sie:  Den Zweck eines Lions Clubs erkennen und wie er in die Struktur von Lions Clubs International hineinpasst  Die Verantwortungen des Clubschatzmeisteramts zusammenfassen  Nach Bedarf auf zusätzliche Ressourcen zugreifen Schulung für Clubschatzmeister 7

8 Inhaltsverzeichnis Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um zu einem bestimmten Abschnitt zu navigieren, oder klicken Sie auf den Pfeil, um mit Abschnitt 1 fortzufahren. Abschnitt 1: EinleitungEinleitung Abschnitt 2: Ihr Club-FührungskräfteteamIhr Club-Führungskräfteteam Abschnitt 3: Verantwortungen des ClubschatzmeistersVerantwortungen des Clubschatzmeisters Abschnitt 4: Planung Ihrer AmtszeitPlanung Ihrer Amtszeit Abschnitt 5: RessourcenRessourcen Schulung für Clubschatzmeister 8

9 Einleitung 9 Willkommen zu Abschnitt 1: Einleitung Schulung für Clubschatzmeister Schlagen Sie die Seite 1 Ihres Arbeitsheftes auf.

10 Einleitung 10 Als Schatzmeister sind Sie ein integraler Teil des Führungskräfteteams und bemühen sich, dem Clubpräsidenten bei der Leitung der Hilfsprojekte des Clubs, die Ihre örtliche Gemeinde und umliegenden Gebiete unterstützen, zu helfen. Es ist jedoch auch wichtig daran zu denken, dass Sie Teil von etwas viel Größerem sind. Schulung für Clubschatzmeister

11 Struktur von Lions Clubs International 1 1 Club Schulung für Clubschatzmeister 11 Lions Clubs International besteht aus einem großen Netzwerk von Lionsmitgliedern, wobei die Clubs im Mittelpunkt stehen. Diese Struktur erleichtert die Kommunikation und fördert Hilfsdienste auf örtlicher, regionaler und weltweiter Ebene.

12 Struktur von Lions Clubs International 1 1 Club Schulung für Clubschatzmeister 12 Die nächste Folie wird Ihnen dabei helfen, Seite 1 in Ihrem Arbeitsheft abzuschließen. Nehmen Sie sich für das Abschließen dieses Abschnitts ruhig etwas Zeit.

13 Struktur von Lions Clubs International Konstitutionelles Gebiet Multidistrikt Distrikt Region* Zone Club Ein Club besteht aus mindestens 20 Mitgliedern Eine Zone besteht aus 4 bis 8 Clubs Eine Region besteht aus 10 – 16 Clubs * Ein Distrikt besteht aus mindestens 35 Clubs mit 1250 aktiven Mitgliedern Mehrere Distrikte in einem bestimmten geographischen Gebiet bilden einen Multidistrikt Jeder Lions Club befindet sich in einem von sieben konstitutionellen Gebieten, die durch mindestens einen internationalen Direktor vertreten werden *fakultativ Schulung für Clubschatzmeister 13

14 Struktur von Lions Clubs International Konstitutionelles Gebiet Multidistrikt Distrikt Region* Zone Club Schulung für Clubschatzmeister 14 Individuelle Clubs und ihre Mitglieder stehen im Mittelpunkt der Vereinigung. Ohne ihr Engagement, unseren Mitmenschen vor Ort zu dienen, könnten wir das Vermächtnis unserer weltweiten Hilfsdienste nicht aufrecht erhalten.

15 Schulung für Clubschatzmeister 15 Als Club im größeren Rahmen der Internationalen Vereinigung von Lions Clubs besteht Ihre Mission darin: FREIWILLIGE DAZU ZU BEFÄHIGEN, durch Lions Clubs ihren Gemeinden zu dienen, humanitäre Bedürfnisse zu erfüllen, und Frieden und internationales Verständnis zu fördern.

16 Zweck der Lions Clubs Damit unsere Mission zur Realität wird, müssen unsere Clubs viele Zwecke erfüllen. Schulung für Clubschatzmeister 16 Wir wollen uns kurz die einheitliche Fassung unserer Clubsatzung und -Zusatzbestimmungen ansehen, um zu sehen, ob Sie alle Zwecke eines Lions Clubs kennen.

17 Zweck der Lions Clubs Schulung für Clubschatzmeister 17 Sie werden eine Reihe von Aussagen sehen. Wählen Sie „Ja“, wenn die Aussage einen der genannten Zwecke von Lions Clubs widergibt bzw. „Nein“, wenn es sich nicht um einen genannten Zweck von Lions Clubs handelt.

18 Zweck der Lions Clubs Der Zweck von Lions Clubs ist… Die Clubmitglieder in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitiger Eintracht zu verbinden. JA NEIN JA Dies ist einer der genannten Zwecke von Lions Clubs JA Dies ist einer der genannten Zwecke von Lions Clubs Schulung für Clubschatzmeister 18 Hier ist die erste Aussage. Klicken Sie entweder auf JA oder NEIN

19 Zweck der Lions Clubs Der Zweck von Lions Clubs ist… Einsatzfreudige Mitmenschen zu bewegen, ihrer Gemeinde zu DIENEN, ohne daraus persönlichen finanziellen Nutzen zu ziehen; Tatkraft und vorbildliche Haltung in den Bereichen des Handels, der Industrie, des Berufs sowie des öffentlichen und privaten Lebens zu ENTWICKELN und zu FÖRDERN. JA NEIN JA Dies ist einer der genannten Zwecke von Lions Clubs JA Dies ist einer der genannten Zwecke von Lions Clubs Schulung für Clubschatzmeister 19 Hier ist die nächste Aussage. Klicken Sie entweder auf JA oder NEIN

20 Zweck der Lions Clubs Der Zweck von Lions Clubs ist… Aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und moralische Wohlfahrt der Gesellschaft einzutreten. JA NEIN JA Dies ist einer der genannten Zwecke von Lions Clubs JA Dies ist einer der genannten Zwecke von Lions Clubs Schulung für Clubschatzmeister 20 Klicken Sie entweder auf JA oder NEIN Sind Sie für eine weitere bereit?

21 Zweck der Lions Clubs Welche der folgenden Aussagen sind KEINE genannten Zwecke von Lions Clubs? Schulung für Clubschatzmeister 21 Klicken Sie auf Ihre Antwort. Die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns zu fördern. Ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden … Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten. Politische Führungskräfte zu fördern, die die Mission von Lions Clubs unterstützen. Okay, diese waren recht einfach. Wir wollen mal eine ausprobieren, die etwas schwieriger ist. Sie können alle 6 Zielaussagen im Artikel II der einheitlichen Fassung der Clubsatzung nachlesen Politische Führungskräfte zu fördern, die die Mission von Lions Clubs unterstützen.

22 Zweck der Lions Clubs Schulung für Clubschatzmeister 22 Wie können Sie die Mission und den Zweck von Lions Clubs fördern? Schreiben Sie Ihre Antwort auf Seite 2 Ihres Arbeitshefts.

23 Schulung für Clubschatzmeister 23 Willkommen zu Abschnitt 2: Ihr Club-Führungskräfteteam Schlagen Sie Seite 3 Ihres Arbeitsheftes auf.

24 Schulung für Clubschatzmeister 24 Jeder Lions Club besteht aus einem Team von Führungskräften, die die Aktivitäten des Clubs fördern. Die nächste Folie wird Ihnen dabei helfen, das Organigramm des Clubs auf Seite 3 Ihres Arbeitshefts fertigzustellen.

25 Ihr Club-Führungskräfteteam Schulung für Clubschatzmeister 25 Sehen wir uns nun das Organigramm des Clubs an 1. VP Club Members Board of Directors President Sekretär Schatzmeister 2. VP Letztjährige Präsident Clubmitglieder Vorstand Präsident

26 Ihr Club-Führungskräfteteam Schulung für Clubschatzmeister 26 Sehen wir uns nun das Organigramm des Clubs an Als Schatzmeister sind Sie der Finanzamtsträger des Clubs.  Sie sind für alle finanziellen Angelegenheiten des Clubs verantwortlich.  Sie werden unter der Aufsicht und Leitung des Präsidenten und des Vorstands stehen. 1. VP Club Members Board of Directors President Sekretär Schatzmeister 2. VP Letztjährige Präsident Clubmitglieder Vorstand Präsident

27 Ihr Club-Führungskräfteteam Zum Internationalen Vorstand gehören:  der Präsident/die Präsidentin  der letztjährige Präsident/die letztjährige Präsidentin  Vizepräsidenten  Sekretär/Sekretärin  Schatzmeister/Schatzmeisterin  Lion Tamer (Clubmeister) (fakultativ)  Tail Twister (Zensor) (fakultativ)  Beauftragte/Beauftragter für Mitgliedschaft  alle anderen gewählten Direktoren Schulung für Clubschatzmeister 27 Eine Beschreibung jeder Rolle finden Sie auf Seite 7 im Handbuch für das Clubamtsträgerteam

28 Ihr Club-Führungskräfteteam Wir wollen uns nun rasch Ihre gemeinsamen Verantwortungen ansehen. Alle neuen Geschäftstätigkeiten und Beschlüsse des Clubs überprüfen und formulieren, bevor sie den Clubmitgliedern vorgelegt und von ihnen genehmigt werden. Die Bücher, Konten und Geschäftsführung des Clubs jährlich überprüfen lassen. Alle neuen Geschäftstätigkeiten und Beschlüsse an den jeweiligen ständigen Ausschuss oder einen Sonderausschuss des Clubs weiterleiten, damit dieser sie überprüft und Empfehlungen macht. Unter Beachtung allgemeiner Buchführungspraktiken mindestens zwei (2) getrennte Bankkonten führen. Auf Empfehlung des Finanzausschusses eine oder mehrere Banken für die Deponierung der Clubgelder bestimmen. Befugnis haben, die Handlungen jedes Amtsträgers dieses Clubs zu modifizieren, außer Kraft zu setzen oder für nichtig zu erklären. Alle Ausgaben genehmigen und keinen Belastungen zustimmen, die zur Verschuldung des Clubs führen können. Nicht genehmigen, dass mit öffentlicher Unterstützung aufgebrachte Nettoeinnahmen für Verwaltungszwecke eingesetzt werden. Die Höhe der Sicherheitskaution, die ein Amtsträger des Clubs zu hinterlegen hat, bestimmen. Schulung für Clubschatzmeister 28 Durch einmaliges Klicken auf das Puzzle können Sie Ihre gemeinsamen Verantwortungen aufzeigen. Der Vorstand sollte gemeinsam…

29 Ihr Club-Führungskräfteteam Was sind einige Maßnahmen, die Sie als Clubschatzmeister ergreifen können um sicherzustellen, dass Ihr Club- Führungskräfteteam gut zusammenarbeitet? Schulung für Clubschatzmeister 29 Schreiben Sie Ihre Antwort auf Seite 4 Ihres Arbeitshefts auf.

30 Entwicklung von Führungsfähigkeiten Weitere Ressourcen Erwägen Sie die folgenden Online-Kurse:  Einführung in Lions-Leadership  Aktives Zuhören  Effektive Teams Weitere Informationen über das Lions-Lernzentrum finden Sie hier. Schulung für Clubschatzmeister 30 Das Lions-Lernzentrum bietet kostenlose Online-Kurse zur Unterstützung von Mitgliedern bei der Führunskräfteweiterbildung an.

31 Schulung für Clubschatzmeister 31 Willkommen zu Abschnitt 3: Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schlagen Sie Seite 5 Ihres Arbeitsheftes auf.

32 Verantwortungen des Clubschatzmeisters  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 32 Als Finanzamtsträger des Clubs und Vorstandsmitglied zählen zu Ihren Hauptverantwortungen u.a…

33  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Verantwortungen des Clubschatzmeisters  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 33 An wie vielen Treffen/Sitzungen werden Sie teilnehmen müssen?

34 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Der folgende Plan ist üblich: Arten von Treffen/Sitzungen Jährlich Treffen bezüglich Amtsträgerwechsel Charterjubiläum Nach Bedarf Sondertreffen des Vorstands (wenn von 3 oder mehr Vorstandsmitgliedern angefordert) Club-Sondertreffen (mindestens 10 Tage vorher angefordert) Monatlich Ordentliche Vorstandssitzung Reguläres Clubtreffen Schulung für Clubschatzmeister 34

35  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Verantwortungen des Clubschatzmeisters  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 35 Sehen wir uns nun Ihre Verantwortungen in Bezug auf die Budgetaufstellung an.

36 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 36 Jeder Club sollte zwei Budgets haben: - Verwaltung und Aktivitäten - Die Aufstellung der Club-Budgets ist eine der Hauptverantwortungen des Schatzmeisters. Das Budget sollte gemeinsam mit dem Finanzausschuss und dem Präsidenten erstellt und bei der ersten Vorstandssitzung zur Genehmigung vorgelegt werden.

37 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 37 Um einen Budgetausgleich zu erhalten, würden die Gesamteinnahmen den Ausgaben der einzelnen Fonds entsprechen. Die beiden Fonds müssen sich unabhängig voneinander ausgleichen. Sehen Sie sich die folgenden Folien an, um die Fragen 5 und 6 in Ihrem Arbeitsheft zu beantworten.

38 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 38 Die mit öffentlicher Unterstützung im Rahmen von Clubprojekten oder -Aktivitäten aufgebrachten Nettoeinnahmen dürfen auf keinen Fall für Verwaltungsausgaben verwendet werden. Verwaltungsbudget Wird für die interne Leitung des Clubs verwendet Einnahmen aus Gebühren, vom Tail Twister (Zensor) auferlegte Strafgebühren und direkt über die Mitglieder aufgebrachte Gelder Ausgaben für internationale Beiträge, Druckkosten, Porto und andere mit der Clubleitung verbundene Kosten Aktivitätenbudget Wird für steuerbefreite Zwecke und die Ziele des Clubs verwendet Einnahmen aus öffentlichen Fundraising-Projekten Ausgaben für die direkten Kosten des Fundraising sowie Spenden und karitative Aktivitäten des Clubs

39  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Verantwortungen des Clubschatzmeisters  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 39 Der nächste Schritt ist die Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge. Notizen können auf Seite 6 Ihres Arbeitshefts gemacht werden.

40 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 40 Der nächste Schritt ist die Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge. Folgendes geschieht mit dem Rat des Finanzausschusses und der Genehmigung des Vorstands: Der Schatzmeister legt die jährlichen Mitgliederbeiträge in einer Höhe fest, die ausreicht, um den Club effektiv zu leiten und seine finanzielle Stabilität aufrechtzuerhalten Der Schatzmeister oder Sekretär sendet ca. zehn Tage vor Beginn des Gebührenzahlungszeitraums Rechnungen für die Mitglieder-Gesamtgebühren (LCI, MD und Club) aus Die Gebühren sollten im Voraus eingenommen werden: jährlich oder halbjährlich

41  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Verantwortungen des Clubschatzmeisters  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 41 Der Schatzmeister ist außerdem für Folgendes verantwortlich:

42 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 42 Jeden Monat, in dem Transaktionen stattfinden oder der Club einen Kontostand aufrechterhält, wird vom Internationalen Hauptsitz ein detaillierter Kontoauszug der Belastungen und Gutschriften ausgesandt. Zu diesen Belastungen und Gutschriften zählen u.a: Halbjährliche internationale Mitgliederbeiträge (Juli und Januar) Beitrittsgebühren Gründungsgebühren Anteilsmäßige Gebühren für neue Mitglieder Gebühren von wiederaufgenommenen Mitgliedern Gebühren für Transfermitglieder und Mitglieder auf Lebenszeit Clubbedarf

43 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 43 Des Weiteren ist der Schatzmeister für Folgendes verantwortlich: Überprüfung des Auszugs auf Genauigkeit und Vorlegung des Auszugs beim Clubvorstand zur Genehmigung Treffen von Zahlungsvorkehrungen Weitere Informationen zu den finanziellen Verantwortungen des Clubs finden Sie auf den Seiten im Handbuch für das Clubamtsträgerteam. Lesen Sie dies bitte sorgfältig durch.

44 Verantwortungen des Clubschatzmeisters MyLCI ist die Berichterstattungs-Website, die von vielen Lions auf der ganzen Welt verwendet wird. Der Zugriff darauf erfolgt über die LCI- Website und alle erforderlichen Formulare werden hier eingereicht.* Schulung für Clubschatzmeister 44 * Nicht alle Distrikte verwenden MyLCI. Falls Ihrer es nicht verwendet, fragen Sie bei Ihrem amtierenden Schatzmeister nach, wie die Berichterstattung für Ihren Club zu erfolgen hat.

45 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 45 Vorteile der Nutzung von MyLCI Sie können: In frühere Auszüge und Rechnungen für halbjährliche Mitgliederbeiträge bis vom Dezember 2010 Einsicht nehmen Über die Chase-Zahlungs-Website mit Kreditkarte oder für Clubs in den USA mit einem eCheck teilweise oder vollständige Zahlungen tätigen

46 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 46 Nachdem der neue Clubamtsträger dem LCI-Hauptsitz gemeldet worden ist, wird eine mit Informationen ausgesandt, wie man auf das System zugreift und Ihr Passwort auswählt. Sie werden Links zu MyLCI-Lernprogrammen und häufig gestellten Fragen im Abschnitt „Ressourcen“ dieses Trainingsmoduls finden. Weitere Informationen zum Einreichen von Berichten finden Sie auch im Handbuch für Clubamtsträgerteams.

47  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Verantwortungen des Clubschatzmeisters Ein weiterer wichtiger Aspekt der Verantwortungen des Clubschatzmeisters ist die Führung der Finanzakten des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 47 Sehen wir uns diese nun genauer an.  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs

48 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Finanzielle Direktiven Sehen wir uns einige wichtige finanzielle Direktiven an. Der Vorstand muss alle Bankkonten des Clubs offiziell genehmigen. Alle Finanzakten sollten jährlich geprüft werden. Der Schatzmeister zahlt alle Gelder nur mit Genehmigung des Vorstands aus. Der Club darf keine Belastungen verursachen, welche die laufenden Einnahmen des Clubs übersteigen. Weitere Informationen zu Direktiven finden Sie im Arbeitsheft auf Seite 7 und 8. Schulung für Clubschatzmeister 48

49 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Papierspur der Finanzgeschäfte Wir wollen uns nun einige wichtige Informationen zur Aufzeichnung finanzieller Transaktionen ansehen. Alle Gelder, egal von welcher Quelle sie stammen, müssen nach ihrem Eingang auf der vom Vorstand genehmigten Bank deponiert werden. Es sollten keine Zahlungen mit dem vom Club eingenommenen Bargeld getätigt werden, sondern statt dessen mit einem üblichen Bankverfahren gegen eines der Bankkonten des Clubs gezogen werden. Belege aller Zahlungen sollten in einer Akte geführt werden, die dem Prüfungsausschuss und den Clubmitgliedern offen steht. Schulung für Clubschatzmeister 49

50 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Zu diesen Akten zählen u.a.: Kontoauszüge Rechnungen und Belege Steuererklärungen und andere behördliche Einreichungen Schulung für Clubschatzmeister 50 Gehen Sie die Clubpraktiken mit Ihrem amtierenden Schatzmeister durch. Der Club sollte alle Finanzakten für einen Zeitraum von 7 Jahren bzw. für den vom jeweiligen Land, in dem er sich befindet, geforderten Zeitraum aufbewahren. Papierspur der Finanzgeschäfte

51 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Ein Großteil Ihrer Zeit bei einer Vorstandssitzung wird damit verbracht, den Finanzbericht des Clubs vorzulegen und zu erklären. Schulung für Clubschatzmeister 51 Können Sie alle Elemente raten, die auf einem Finanzbericht aufscheinen sollten? Schlagen Sie Seite 8 in Ihrem Arbeitsheft auf und sehen Sie sich die nächste Folie an, um dies herauszufinden.

52 Das Reinvermögen des Clubs zu Beginn und zum Ende der Berichtsperiode Die Punkt für Punkt aufgeführten Einnahmen und Ausgaben für den Zeitraum seit dem letzten Finanzbericht Ein fortlaufender Gesamtbetrag, der anzeigt, wie viel der Club im Vergleich zum Vorjahr bisher für Gemeindeprojekte ausgegeben hat Der Betrag, der im Budget für die Ausgaben vorgesehen ist Verantwortungen des Clubschatzmeisters Schulung für Clubschatzmeister 52 Klicken Sie, um 4 Elemente anzuzeigen, die Ihr Finanzbericht enthalten sollte.

53 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Finanzberichte Ihr amtierender Clubschatzmeister ist eine großartige Ressource, Sie finden jedoch auch ein Beispiel auf Seite 9 Ihres Arbeitshefts. Alle Clubbudgets und Finanzberichte sollten für die Clubgeschichte in einer permanenten Akte aufbewahrt werden. Schulung für Clubschatzmeister 53 Es ist wichtig, ein Format zu wählen, das deutlich, einfach nachvollziehbar und akkurat ist.

54  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Verantwortungen des Clubschatzmeisters  Teilnahme an allen Clubtreffen und Vorstandssitzungen  Aufstellung der Club-Budgets  Festlegung der jährlichen Mitgliederbeiträge  Leisten von Zahlungen im Namen des Clubs  Führen der Finanzakten des Clubs  Einreichen der Steuererklärung des Clubs Schulung für Clubschatzmeister 54 Das letzte, unter Verantwortungen zu behandelnde Thema, ist:

55 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Je nach Standort Ihres Clubs kann der Schatzmeister für die Steuererklärung verantwortlich sein.  Treasurer’s responsibilities vary according to regional practices and established club procedures.  Die Verantwortungen des Schatzmeisters variieren je nach regionalen Praktiken und festgelegten Clubverfahren.  Dies ist äußerst wichtig zu wissen, da Clubs, die ihren jährlichen Steuererklärungspflichten nicht nachkommen, u.U. Strafgebühren auferlegt werden können. Schulung für Clubschatzmeister 55 Steuern

56 Verantwortungen des Clubschatzmeisters Weitere Ressourcen Erwägen Sie die folgenden Online-Kurse:  Public Relations  Vorträge halten  Versammlungsmanagement Weitere Informationen über das Lions-Lernzentrum finden Sie hier. Schulung für Clubschatzmeister 56 Das Lions-Lernzentrum bietet kostenlose Online-Kurse zur Unterstützung von Mitgliedern bei der Führunskräfteweiterbildung an.

57 Schulung für Clubschatzmeister 57 Willkommen zu Abschnitt 4: Planung Ihrer Amtszeit Schlagen Sie Seite 10 Ihres Arbeitsheftes auf.

58 Planung Ihrer Amtszeit Das Ziel dieses Abschnitts ist es, Ihnen Hilfestellung bei der Strukturierung Ihrer Amtszeit als Clubschatzmeister zu geben. Wir werden…  Möglichkeiten angeben, wie Sie sich auf Ihre neue Rolle und Ihre Verantwortungen vorbereiten können  Die laufenden Handlungen beschreiben, die Sie während Ihrer Amtszeit durchführen müssen  Punkte angeben, die Sie beim Überwechsel Ihres Clubs zum nächsten Führungskräfteteam erwägen müssen Schulung für Clubschatzmeister 58

59 Planung Ihrer Amtszeit Füllen Sie die Seiten 10 und 11 in Ihrem Arbeitsheft aus, um während Ihrer Amtszeit raschen Zugriff auf Ihre Verantwortungen zu erhalten. Schulung für Clubschatzmeister 59

60 Planung Ihrer Amtszeit Bevor Sie Ihr Amt offiziell antreten, gibt es mehrere Schritte, mit denen Sie sich besser darauf vorbereiten können. Vorbereitung auf Ihre Amtszeit  Nehmen Sie an einer Clubamtsträgerschulung teil  Treffen Sie sich mit dem amtierenden Schatzmeister und dem Ausschuss für Rechnungsprüfung (falls zutreffend), um den Status und die Salden aller Clubkonten zu bestimmen  Helfen Sie dem antretenden Präsidenten, den Finanzausschuss auszuwählen  Überprüfen Sie das aktuelle Budget des Clubs, um den Geldbedarf des Clubs besser zu verstehen  Bestätigen Sie den Standort der Clubkonten und holen Sie die notwendigen Unterschriften ein Schulung für Clubschatzmeister 60

61 Planung Ihrer Amtszeit  Wählen Sie ein Format für Ihre beim Vorstand einzureichenden Finanzberichte  Richten Sie ein Ablagesystem für die Führung einer Papierspur der bezahlten Posten und Einzahlungsbelege ein  Wenn Sie MyLCI für die Berichterstattung verwenden, legen Sie ein Konto an und lesen Sie sich das Schulungsmaterial durch  Arbeiten Sie mit dem Clubsekretär zusammen, um die Mitgliedschaftsinformationen für Rechnungsstellungszwecke zu bestätigen  Arbeiten Sie mit dem Clubsekretär zusammen, um bei der Vorbereitung der Rechnungen der Mitgliederbeiträge zu helfen Schulung für Clubschatzmeister 61 Bevor Sie Ihr Amt offiziell antreten, gibt es mehrere Schritte, mit denen Sie sich besser darauf vorbereiten können. Vorbereitung auf Ihre Amtszeit

62 Planung Ihrer Amtszeit Auf monatlicher Basis werden Sie: Monatlich  An Clubtreffen und Vorstandssitzungen teilnehmen  Finanzielle Zusammenfassungen und Kontosalden bei Vorstandssitzungen vorlegen  Die vom Sekretär eingenommenen Gelder einsammeln und sofort deponieren Schulung für Clubschatzmeister 62

63 Planung Ihrer Amtszeit Auf vierteljährlicher Basis werden Sie: Vierteljährlich  Dem Club einen offiziellen schriftlichen Bericht geben Schulung für Clubschatzmeister 63

64 Planung Ihrer Amtszeit Halbjährlich werden Sie: Halbjährlich  Die von LCI geführte Mitgliederliste gegen die halbjährliche Gebührenliste, die Sie mit den Clubakten erhalten werden, bestätigen  Mit Ihrem Clubsekretär zusammenarbeiten, um jedem Mitglied die Auszüge der halbjährlichen Mitgliederbeiträge zukommen zu lassen und einen Kontoabgleich für anderweitige finanzielle Verpflichtungen gegenüber dem Club durchführen (Ihr Club kann dies vierteljährlich oder jährlich tun) Schulung für Clubschatzmeister 64

65 Planung Ihrer Amtszeit Falls erforderlich, werden Sie jährlich: Jährlich  Die Steuererklärung des Clubs einreichen Schulung für Clubschatzmeister 65

66 Planung Ihrer Amtszeit  Treffen Sie sich mit dem antretenden Schatzmeister, um Akten und ausstehende Belange zu überprüfen  Bereiten Sie den finanziellen Jahresabschlussbericht und den Budgetvergleich vor  Lassen Sie die Bücher prüfen Schulung für Clubschatzmeister 66 Sie haben das Ende Ihrer Amtszeit als Clubschatzmeister erreicht. Sie spielen weiterhin eine wichtige Rolle für den künftigen Erfolg des Clubs, indem Sie einen wirksamen Amtswechsel planen. Ende der Amtszeit

67 Planung Ihrer Amtszeit Welche Ziele möchten Sie während Ihrer Amtszeit als Clubschatzmeister erreichen? Geben Sie diese auf Seite 12 in Ihrem Arbeitsheft an. Schulung für Clubschatzmeister 67

68 Planung Ihrer Amtszeit Bevor wir abschließen… Weitere Ressourcen Erwägen Sie die folgenden Online-Kurse:  Niederschrift Ihrer persönlichen Missionserklärung  Zielsetzung  Änderungen meistern Weitere Informationen über das Lions-Lernzentrum finden Sie hier. Schulung für Clubschatzmeister 68 Das Lions-Lernzentrum bietet kostenlose Online-Kurse zur Unterstützung von Mitgliedern bei der Führunskräfteweiterbildung an.

69 Schulung für Clubschatzmeister 69 Willkommen zu Abschnitt 5: Ressourcen Schlagen Sie Seite 13 Ihres Arbeitsheftes auf.

70 Schulung für Clubschatzmeister 70 Beim Antreten Ihrer Amtszeit als Clubschatzmeister müssen Sie sich viel merken. Sie können jederzeit diese gesamte Präsentation nochmals durchgehen oder zu einem bestimmten Abschnitt zurückkehren.

71 Ressourcen Sie erhalten zusätzliche Einsicht und Informationen, indem Sie sich mit den Dokumenten und dem Schulungsmaterial auf der Website von Lions Clubs International vertraut machen. Webseiten: MyLCI Clubamtsträger-Orientierung Das Ressourcenzentrum für Führungskräfte Das Lions-Lernzentrum Ressourcen für Lions Clubmitglieder Clubverwaltung Schulung für Clubschatzmeister 71

72 Ressourcen Schulung für Clubschatzmeister 72 Veröffentlichungen: Satzung und Zusatzbestimmungen LA-1 – International LA-2 – Standard-Club LA-4 – Distrikt Handbuch für Clubamtsträger-Teams Kunst der Anerkennung MyLCI-Video-Lernprogramme: MyLCI Introduction (MyLCI-Einleitung) Verwenden der Website MyLCI

73 Schulung für Clubschatzmeister 73 Haben wir unsere Ziele erreicht? In diesem Online-Modul haben wir: Den Zweck Ihres Clubs und die wichtige Position, die Clubs innerhalb der Struktur von Lions Clubs International haben, untersucht Die vielen Verantwortungen, die Sie als Clubschatzmeister haben, zusammengefasst Links zu weiteren Ressourcen, die Sie eventuell benötigen werden, bereitgestellt

74 Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss des ersten Teils Ihrer Clubschatzmeister-Schulung. Schulung für Clubschatzmeister 74 Ihr nächster Schritt besteht darin, die Schulung für Clubschatzmeister auf Ihrer Distriktsebene zu absolvieren. Hier werden Sie weitere Informationen erhalten und die Teamarbeit der Clubamtsträger besprechen, Ziele setzen und Handlungspläne ausarbeiten.

75 Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: Schulung für Clubschatzmeister 75


Herunterladen ppt "Bevor Sie beginnen Schulung für Clubschatzmeister 1 Diese Präsentation sollte als PowerPoint-Präsentation abgespielt werden. Folgen Sie den folgenden Schritten,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen