Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ernst-Abbe-Gymnasium A A nspruchsvoll B B ilden B B ewusst E E rziehen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ernst-Abbe-Gymnasium A A nspruchsvoll B B ilden B B ewusst E E rziehen."—  Präsentation transkript:

1 Ernst-Abbe-Gymnasium A A nspruchsvoll B B ilden B B ewusst E E rziehen

2 Das Schülerparlament Gliederung: 1. Das Parlament allgemein 2. Die Ausschüsse 1. Der Vermittlungsausschuss 2. Der Hausausschuss 3. Der Kulturausschuss 3. Große Ziele, langer Weg 4. Darum nehmen wir am Wettbewerb teil!

3 1.Das Parlament allgemein Das Schülerparlament besteht seit dem Sommer Auf der Lehrerfortbildung „cooperate identity“ entstanden Leitziele für die Schulentwicklung. Der Grundgedanke wurde aus dem Schulnamen gebildet. (siehe Folie 1) Hier setzt das Schülerparlament an, um dem Leitziel gerecht zu werden.

4 Die Schüler sollen in die Gestaltung des Schulalltags einbezogen werden. Das Schülerparlament wurde daher in die Hausordnung des Ernst-Abbe-Gymnasiums aufgenommen (vgl. §7, Absatz 6)

5 2. Die Ausschüsse Das Schulerparlament besteht aus drei Ausschüssen. Diese verwirklichen die wichtigsten Leitziele unsere Schule. Das große Ziel heißt: ABBE A nspruchsvoll B ilden B ewusst E rziehen

6 2.1.Der Vermittlungsausschuss Leitziel: Wir arbeiten als Team ergebnisorientiert auf der Grundlage fairer Kommunikation Der Vermittlungsausschuss arbeitet unter Anleitung von Frau Schenderlein. Ihm gehören 8 engagierte Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 10 bis 12 an.

7 Ziele des Vermittlungsausschusses Sie bemühen sich um ein spannungsfreies Schüler- Lehrer-Verhältnis. Sie streben eine gerechte Betrachtung beider Seiten im Konflikt an. Die Schüler werden in Entscheidungsprozesse einbezogen. Fairer Umgang miteinander ist Grundvoraussetzung und Ziel.

8 Maßnahmen des Vermittlungsausschusses Einrichtung einer Parlamentsbox Pressearbeit Teilnahme an Workshops wie zum Beispiel: „Demokratiewerkstatt Schule“ und „Die Sommerakademie- Schüler coachen Schüler“

9 2.2.Der Hausauschuss Leitziel: Wir pflegen ein aktives vielfältiges Schulleben für eine lebendige Gemeinschaft Der Hausausschuss arbeitet unter Anleitung von Frau Schleicher. Ihm gehören 4 engagierte Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6 bis 11 an.

10 Ziele des Hausausschusses Der Hausausschuss bemüht sich um Ästhetik im Schulhaus. Er fördert und kontrolliert die Ausgestaltung und Sauberkeit der Flure und Klassenräume. Er ist beteiligt an der Aktualisierung und Überarbeitung der Hausordnung. Sie gestalten Nachmittagsangebote mit.

11 Maßnahmen des Hausausschusses Beschilderung des Schulhauses Ausrichtung des Wettbewerbs „Schönstes Klassenzimmer“ Unterstützung der Lehrer bei kreativer Nachmittagsgestaltung Altpapiersammlung zur Ausweitung unserer finanziellen Mittel Klasseninterne Diskussionen zu einzelnen Schwerpunkten der Hausordnung

12 2.3. Der Kulturausschuss Leitziel: Wir präsentieren uns und unsere Schule auch über die Region hinaus Der Kulturausschuss arbeitet unter Anleitung von Frau Saalfeld. Ihm gehören 10 engagierte Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 bis 12 an.

13 Ziele des Kulturausschusses Der Kulturausschuss beteiligt sich an der Entwicklung eines vielseitigen und interessanten Schulalltags. Er unterstützt intensive und detaillierte Bildung außerhalb des Unterrichtes. Er fördert das gegenseitige Interesse der Schüler untereinander. Er repräsentiert das Ernst-Abbe-Gymnasium regional und überregional.

14 Maßnahmen des Kulturausschusses Zum Beispiel: Ernst-Abbe-Kolleg Literaturcafé Mitgestaltung der Projektwoche und des Theatertages Wandelhallenfest

15 3. Große Ziele, langer Weg „Der Weg ist das Ziel.“ A B B E als ständiges Ziel, welches es jedes Jahr zu erfüllen gilt. Kontinuierliche Arbeit im Parlament Fachliche und sachliche Weiterentwicklung der Mitglieder des Parlamentes.

16 4. Darum nehmen wir am Wettbewerb teil! Wir suchen Kontakt zu anderen Schulen mit Schülerparlamenten. Die Weiterentwicklung des Schülerparlamentes wird angestrebt. Jeder Schüler der Schule kann sich positiv in das Schülerparlament einbringen. Unser Parlament soll zu einem fest im Schulalltag verankerten Gremium werden.


Herunterladen ppt "Ernst-Abbe-Gymnasium A A nspruchsvoll B B ilden B B ewusst E E rziehen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen