Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Michael-Ende-Gymnasium Europaschule der Stadt Tönisvorst.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Michael-Ende-Gymnasium Europaschule der Stadt Tönisvorst."—  Präsentation transkript:

1 Michael-Ende-Gymnasium Europaschule der Stadt Tönisvorst

2 S. 1 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitätstableau des Landes NRW 1 Ergebnisse der Schule 2 Lernen und Lehren - Unterricht 3 Schulkultur 4 Führung und Schulmanagement 5 Professionalität der Lehrkräfte 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Abschlüsse 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Lebensraum Schule 4.1 Führungsverantwor- tung der Schulleitung 5.1 Personaleinsatz 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen 2.2 Leistungskonzept 3.2 Soziales Klima 4.2 Unterrichtsorganisation 5.2 Weiterentwicklung beruflicher Kompetenzen 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Personale Kompetenzen 2.3 Unterricht – Fachliche und didaktische Gestaltung 3.3 Ausstattung und Gestaltung des Schulgebäudes und Schulgeländes 4.3 Qualitätsentwicklung 5.3 Kooperation der Lehrkräfte 6.3 Umsetzungsplanung Jahresarbeitsplan 1.4 Schlüsselkompetenzen 2.4 Unterricht – Unterstützung eines aktiven Lernprozesses 3.4 Partizipation 4.4 Ressourcen- management 1.5 Zufriedenheit der Beteiligten 2.5 Unterricht – Lernumgebung und Lernatmosphäre 3.5 Außerschulische Kooperation 4.5 Arbeitsbedingungen 2.6 Individuelle Förderung und Unterstützung 2.7 Schülerbetreuung

3 S. 2 Die Bewertung erfolgt jeweils in vier Stufen 4Vorbildlich, beispielgebend 3Stark, die Landeskriterien vollständig erfüllend 2Entwicklungsbedürftig 1Erheblich entwicklungsbedürftig Bewertungskategorien MEG Qualitätsanalyse 2011

4 S. 3 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Bewertung des Michael-Ende-Gymnasium 1 Ergebnisse der Schule 2 Lernen und Lehren - Unterricht 3 Schulkultur 4 Führung und Schulmanagement 5 Professionalität der Lehrkräfte 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Abschlüsse nicht bewertet 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Lebensraum Schule 4.1 Führungsverantwor- tung der Schulleitung 5.1 Personaleinsatz 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen nicht bewertet 2.2 Leistungskonzept 3.2 Soziales Klima 4.2 Unterrichtsorganisation 5.2 Weiterentwicklung beruflicher Kompetenzen 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Personale Kompetenzen 2.3 Unterricht – Fachliche und didaktische Gestaltung 3.3 Ausstattung und Gestaltung des Schulgebäudes und Schulgeländes 4.3 Qualitätsentwicklung 5.3 Kooperation der Lehrkräfte 6.3 Umsetzungsplanung Jahresarbeitsplan 1.4 Schlüsselkompetenzen 2.4 Unterricht – Unterstützung eines aktiven Lernprozesses 3.4 Partizipation 4.4 Ressourcen- management 1.5 Zufriedenheit der Beteiligten 2.5 Unterricht – Lernumgebung und Lernatmosphäre 3.5 Außerschulische Kooperation 4.5 Arbeitsbedingungen nicht bewertet 2.6 Individuelle Förderung und Unterstützung 2.7 Schülerbetreuung

5 S. 4 4Vorbildlich Bilanzierung: Das Michael-Ende-Gymnasium erreicht in 14 von 25 Qualitäts- aspekten herausragende Ergebnisse, in sämtlichen 11 weiteren Aspekten werden die hohen Standards des Landes NRW gut erfüllt. 3Stark 2Entwicklungsbedürftig 1 Erheblich entwicklungsbedürftig Bewertung des Michael-Ende-Gymnasium MEG Qualitätsanalyse 2011 Präsentationsende

6 S. 5 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 1: Ergebnisse der Schule

7 S. 6 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 1: Ergebnisse der Schule

8 S. 7 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 1: Ergebnisse der Schule

9 S. 8 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 1: Ergebnisse der Schule

10 S. 9 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 1: Ergebnisse der Schule

11 S. 10 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

12 S. 11 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

13 S. 12 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

14 S. 13 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

15 S. 14 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

16 S. 15 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

17 S. 16 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 2: Lernen und Lehren - Unterricht

18 S. 17 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 3: Schulkultur

19 S. 18 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 3: Schulkultur

20 S. 19 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 3: Schulkultur

21 S. 20 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 3: Schulkultur

22 S. 21 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 3: Schulkultur

23 S. 22 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 4: Führung und Schulmanagement

24 S. 23 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 4: Führung und Schulmanagement

25 S. 24 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 4: Führung und Schulmanagement

26 S. 25 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 4: Führung und Schulmanagement

27 S. 26 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 4: Führung und Schulmanagement

28 S. 27 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 5: Professionalität der Lehrkräfte

29 S. 28 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 5: Professionalität der Lehrkräfte

30 S. 29 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 5: Professionalität der Lehrkräfte

31 S. 30 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 6: Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

32 S. 31 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 6: Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

33 S. 32 MEG Qualitätsanalyse 2011 zurück Qualitäts-Bereich 6: Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

34 S. 33 MEG Qualitätsanalyse 2011 Mit diesem Ergebnis gehört unsere Schule zu den besten Schulen aller Schulformen des Landes NRW. Lassen Sie uns dieses Ergebnis als Aufforderung verstehen, die gute Bildungs- und Erziehungsarbeit am MEG fortzusetzen. Danke für Ihren/Euren Einsatz! Bewertung des Michael-Ende-Gymnasium Die besonderen Stärken der Schule: - Pflege einer lebendigen und wertschätzenden Schulgemeinschaft mit ungewöhnlich vielfältigen Bildungsangeboten. - Beispielgenende Forder- und Förderangebote über Profilbildung, Unterstützungsmaßnahmen und den Blick auf jede einzelne Schülerin, jeden einzelnen Schüler. - Vorbildliche Entwicklung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler - Hohe Identifikation aller Beteiligter mit Ihrer Schule und sehr gute informelle Zusammenarbeit aller Gruppen - Enorme konzeptionelle Entwicklungsleistung der Schule auf der Basis sehr hohen Engagements von Schulleitung und Lehrkräften


Herunterladen ppt "Michael-Ende-Gymnasium Europaschule der Stadt Tönisvorst."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen