Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anwendung von Quellenbeschreibungen zur Integration Digitaler Bibliotheken Eike Schallehn, Martin Endig Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anwendung von Quellenbeschreibungen zur Integration Digitaler Bibliotheken Eike Schallehn, Martin Endig Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut."—  Präsentation transkript:

1 Anwendung von Quellenbeschreibungen zur Integration Digitaler Bibliotheken Eike Schallehn, Martin Endig Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme Postfach 4120 D Magdeburg GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Juni 2000

2 Eike Schallehn Martin Endig 2 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Gliederung Einordnung des Projektes –Problemdarstellung Lösungsansatz –Architektur Adapterebene –Quellenbeschreibung –Ergebnis Transformation Stand der Projektarbeit Zusammenfassung und Ausblick

3 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 3 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Einordung des Projektes Projekttitel: „Föderierungsdienste für heterogene Dokumentenquellen“ Teilprojekt von „Global Info“ –Förderkonzept von BMBF Laufzeit: 2 Jahre Ziel: Föderierungsdienst zur Literaturrecherche Zusammenarbeit mit: –verschiedenen Universitäten –Verlagen

4 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 4 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Problemdarstellung Begriffsbestimmung –bibliographische Metadaten zu Publikationen –Beispiel: Autoren, Titel, Jahr, Verlag,... Vielzahl von Datensammlungen vorhanden –auf bestimmte Anwendungsbereiche beschränkt –herstellerspezifisch –unterschiedliche Granularität Problem für den Benutzer –Wissen über Ort, Qualität,... zu Referenzen erforderlich Ziel: einheitliche Zugriffsschnittstelle

5 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 5 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Allgemeine Lösungsarchitektur Föderations- dienste Adapter Generierung/ Implementierung... Adapter Höherwertige Dienste Einheitliche Benutzerschnittstelle Föderierungsebene DBLP Arbeits- bereiche Springer Verlag Spektrum Verlag DB N

6 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 6 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Adapterebene (1) einheitlicher Zugriff auf Datenquellen –Überwindung der Heterogenität Generelle Unterteilung von Datenlieferanten –kooperative / nicht kooperative unterschiedliche Adapter erforderlich –WebJDBC für nicht kooperative Datenlieferanten –XML Adapter für kooperative Datenlieferanten für Adapter Implementierung von Bedeutung –verteilte Anfragebearbeitung –Anfrageergebnis Transformation

7 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 7 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Adapterebene (2) Source Description XSLT F RA QL Query Processor XML Query Evaluator... Query Translator XML Parser Result Translator...

8 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 8 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Quellenbeschreibung (1) Zugriff auf lokale Datenquellen hängt ab von: –Fähigkeit der Quelle –lokale Anfrageschnittstelle Beispiel: Internet-Quellen –Konstantenselektion ( a > 5 ) –vordefinierte Vergleichsoperatoren Ô entsprechende Beschreibung erforderlich –Attribute + mögliche Vergleichsoperatoren –Kombination von möglichen Attributen

9 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 9 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Quellenbeschreibung (2) Mögliche Beschreibung von Quellen: Beispiel: SrcDesc 1 = ( { ( BookStore, { (authors, {=}), (title,{=}) }, { {authors}, {title}, {authors, title} } ) } )

10 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 10 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Quellenbeschreibung (3) (BookStore) (Books) select * from Publications where title=´ODBMS´ and authors=´Saake´ or authors=´Heuer´;

11 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 11 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Ergebnis Transformation (1) XML zum Datenaustausch von Metadaten –kooperative Datenlieferanten –Lieferanten-spezifische DTD –unterschiedliche Schemata und Datenmodelle vorhanden Ü Transformation in interne DTD erforderlich –Bearbeitung der Anfrageergebnis auf Föderierungsebene –Format in Anlehnung an objekt-relationales Modell Anwendung von XSLT im Adapter –Stylesheet Sprache zur Transformation –spezifische XSLT Informationen erforderlich

12 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 12 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Ergebnis Transformation (2) select * from Publications where tilte like ´ODBMS´; 1 ODBMS Heuer, A.... Beispielanfrage:Ergebnis:

13 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 13 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Ergebnis Transformation (3)... TITLE...

14 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 14 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Ergebnis Transformation (4) 1 ODBMS Heuer...

15 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 15 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Stand der Projektarbeit Anwendung von F RA QL für Föderationsdienste –Anfragesprache für objekt-relationale DB Föderation –Erweiterung von SQL Implementierung von verschiedenen Adaptern XML Adapter für kooperative Datenlieferanten –Integration der Quellenbeschreibung –Implementierung XML/XSLT-Transformation

16 Juni 2000 Eike Schallehn Martin Endig 16 GI-Workshop „Grundlagen von Datenbanken“ Zusammenfassung und Ausblick Anwendung von Konzepte aus Bereich föderierter DB zur Integration von Digitale Bibliotheken –Verwendung einer bekannten Architektur Ô Adapter Ebene zum Zugriff auf verschiedene Quellen 2 Aspekte zur Adapter Implementierung wichtig –Quellenbeschreibung + Anfragebearbeitung –Ergebnis Transformation auf Basis von XML/XSLT Integration der Quellenbeschreibung in F RA QL Bereitstellung weiterer Adapter (z.B. für Z39.50)


Herunterladen ppt "Anwendung von Quellenbeschreibungen zur Integration Digitaler Bibliotheken Eike Schallehn, Martin Endig Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen