Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

So eine Wirtschaft Thomas Kutschera. Warum BW Bedürfnisse: alles was wir brauchen, oder was wir alles brauchen… Arbeitsteilung: vor 80.000 Jahren… Verteilung:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "So eine Wirtschaft Thomas Kutschera. Warum BW Bedürfnisse: alles was wir brauchen, oder was wir alles brauchen… Arbeitsteilung: vor 80.000 Jahren… Verteilung:"—  Präsentation transkript:

1 So eine Wirtschaft Thomas Kutschera

2 Warum BW Bedürfnisse: alles was wir brauchen, oder was wir alles brauchen… Arbeitsteilung: vor Jahren… Verteilung: wer bekommt was?

3 Haben, haben, haben,... Jedes Lebewesen hat Bedürfnisse Bedürfnis: Wunsch, ein Mangelgefühl zu beseitigen Existenzbedürfnisse Kulturbedürfnisse Luxusbedürfnisse

4 Maslow: Bedürfnispyramiede Quelle: wikipedia.org - slow.svg&filetimestamp= Zugriff: slow.svg&filetimestamp= Abraham Maslow, 1906 – 1970 US-Psychologe

5 Bedürfnisentwicklung Quelle: wikipedia.org - hierarchie_nach_Maslow.svg&filetimestamp= Zugriff: hierarchie_nach_Maslow.svg&filetimestamp=

6 Bedürfnis – Bedarf Bedürfnis: Wunsch, ein Mangelgefühl zu beseitigen (WH) Bedarf: wenn aus dem Bedürfnis der Wunsch wird, ein Bedürfnis durch eine Leistung zu stillen, die am Markt angeboten wird Achtung: das ist die wirtschaftliche Definition von Bedarf Definition: Merken!

7 Arbeitsteilung vor Jahren…

8 Arbeitsteilung Arbeitsteilung: Aufteilen der Arbeit bei unterschiedlichen Leistungen bzw. unterschiedlichen Produktionsstufen Arbeitsteilung zwischen Personen – jede Person spezialisiert sich Arbeitsteilung zwischen Ländern – jedes Land hat andere Voraussetzungen Definition: Merken!

9 „Händler müssen handeln…“ (Funny van Dannen: Alle müssen was tun) Es gibt zu wenige Güter um alle Bedürfnisse zu stillen Wie verteilt man dann die Güter? Z.B. nach Bedarf: wer etwas benötigt bekommt es Z.B. nach Leistung: wer viel leistet bekommt etwas In unserer Wirtschaft verteilt der Markt die Güter über: Angebot Nachfrage Preis

10 Wirtschaft Alles was Menschen tun, um ihre Bedürfnisse nach Gütern und Dienstleistungen zu stillen oder zu befriedigen. Definition: Merken!


Herunterladen ppt "So eine Wirtschaft Thomas Kutschera. Warum BW Bedürfnisse: alles was wir brauchen, oder was wir alles brauchen… Arbeitsteilung: vor 80.000 Jahren… Verteilung:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen