Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bienenwachs ©Franz Gigl, Elisabeth Held, Werner Schalko.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bienenwachs ©Franz Gigl, Elisabeth Held, Werner Schalko."—  Präsentation transkript:

1 Bienenwachs ©Franz Gigl, Elisabeth Held, Werner Schalko

2 Zusammensetzung SubstanzgruppeProzent verschiedene Ester 67 % Kohlenwasserstoffe 14 % freie Säuren 12 % Alkohole 1 % andere 6 %

3 Produktionsorgan 8 Paar Wachsdrüsen Hautdrüsen – Bauchseite des Hinterleibes Ausscheidung in flüssiger Form Außenseite des Hinterleibes Abkühlung → weiße Wachsplättchen

4 Rohstoffe Kohlenhydrate (Honig bzw. Futterzucker) Pollen (Entwicklung der Wachsdrüsen)

5 Wachsproduzent Baubienen (13 – 20 Tage alt) Bei älteren Bienen verkümmern die Wachsdrüsen, in Notsituationen reaktiviert

6 Baubiene

7 Produktion und Bautätigkeit April bis Juli (intensivste Zeit) Bautätigkeit hängt ab: BrutgeschehenKöniginNektareintragAussentemperatur

8 Wachsfarbe und Wachsaroma Frisch produziert weiß Später gelb durch: Propolis und Pollenfarbstoffe Wachs-, Honig-, Propolis- und Pollenaromastoffe

9 Im Bienenstock Transport mit Mandibeln – Baubienen Hexaeder – rationellste Form

10 Physikalische Eigenschaften taktile Eigenschaften - typische Festigkeit, Viskosität, Geschmeidigkeit, Adhäsion Schmelzpunkt °C Dichte - 0,950-0,965 g/cm 3 Brechungsindex (bei 75 °C) - 1, ,445

11 Ernte und Bearbeitung Entnahme von Waben

12 Ernte und Bearbeitung Chemische Extraktion Kochen in Wasser Extraktion mit Dampf SonnenschmelzerAusfrieren Sonnenwachss chmelzer Dampfwachs schmelzer

13 Ernte und Bearbeitung Reinigen (Fe, Al, Zn, Cu) Ggf. Entfärben Lagern Verarbeitung zu Kerzen und Mittelwänden

14 Herstellung von Mittelwänden

15 Herstellung von Wachskerzen


Herunterladen ppt "Bienenwachs ©Franz Gigl, Elisabeth Held, Werner Schalko."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen